Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwickmühle

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Savage, 8 Februar 2007.

  1. Savage
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi@all!

    Ich hab seit kurzem ein ziemlich großes Problem und bräuchte mal ein paar Tipps. Wäre echt nett, wenn Ihr mir helfen könnt.

    Und zwar ist ein guter Freund von mir seit ca. 6 Monaten mit seiner jetzigen Freundin zusammen. Die Anfangszeit war schon Mist für die Beiden, weil Sie ihn schon von Anfang an angelogen hat. (Stichwort: zweigleisig fahren)
    Sie hat sich aber dann für Ihn entschieden und weiter ist da eigentlich auch gar nicht drauf eingagangen worden.

    Naja, jetzt hat mir letztens meine Freundin erzählt, dass Sie in der Schule den besten Freund von der o.g. Freundin meines Freundes getroffen hat und als die zufällig auf das Thema gekommen sind, hat er meiner Freundin halt folgendes erzählt (omg, was für ein Satz!:eek: ) :

    Die Freundin meines Freundes betrügt Ihn halt ständig und will was von nem Anderen, will aber noch abwarten, wie der sich entscheidet, bevor Sie mit meinem Kumpel Schluss macht...

    Jetzt zu meinem eigentlichen Problem: Soll ich das meinem Kumpel sagen? Ich mein, normalerweise halte ich mich aus den Beziehungen anderer raus. Schließlich geht es ja auch niemandem an, aber wie soll ich denn jetzt mit dieser Gewissheit umgehen? Schließlich seh ich den fast jeden Tag...

    Was würdet ihr machen? Würdet ihr es eurem Freund sagen, auch auf die (berechtigte) Gefahr hin, dass es aus ist zwischen den beiden? Man man, echt kompliziert...

    Danke im voraus!
     
    #1
    Savage, 8 Februar 2007
  2. Biller
    Biller (31)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    Also ich an deiner Stelle würde deinem Kumpel auf jedenfall die Wahrheit sagen! Wenn seine Freundin mit ihm Schluss macht und dein Kumpel wüsste, dass du schon vorher gewusst hast, dass sie fremdging oder was auch immer, dann könnte er dir das zum Vorwurf machen!
    Kurz gesagt: Ich würde wollen, dass mein Kumpel ehrlich zu mir ist und mir sagt, was er über meine Freundin so alles weiß!
    Du könntest natürlich theoretisch auch mal die Freundin deines Kumpels darauf ansprechen und sie vor ein Ultimatum stellen, so ungefähr: "Entweder du sagst deinem Freund bis spätestens morgen nachmittag die Wahrheit oder ich rede selber mit ihm!" Diese Variante würde ich sogar am ehesten vorschlagen, aber letztendlich sind es ja nur Ratschläge!
    Viel Erfolg jedenfalls (und entscheide weise:zwinker: )
    Mit freundlichen Grüßen!
     
    #2
    Biller, 8 Februar 2007
  3. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Ja! Du musst das sogar machen!!! Ich denke mal, du würdest es auch wollen, dass er dir soetwas sagt, wenn du mal in so einer Situation bist. Akso zöger nicht, das macht es alles nur noch schlimmer.
     
    #3
    Chimaira25w, 8 Februar 2007
  4. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    du solltest erstmal abwägen,wie ernst zu nehmen die ganze geschichte ist...vielleicht ist es ja auch nur dummes geschwätz über dritte und vierte.
    ich finde auch,dass man sich eigentlich aus beziehungen raus halten sollte,aber wenn es wirklich stimmt,wärs halt eigentlich deine pflicht es ihm zu sagen
     
    #4
    kathili, 8 Februar 2007
  5. Packset
    Gast
    0
    ich würde die freundin ansprechen und an ihrere reaktion abmessen was an der sache dran ist. wenn es sich bestätigt, solltest du am besten sofort deinen freund einweihen. wer weiß was sie sich sonst einfallen lässt. und versuch auch am besten den namen der anderen typens rauszukriegen. dann hast du was in der hand wenn sie es abstreitet.sag ihr aber nicht das du weißt wer die mysteriöse 3. person ist.
     
    #5
    Packset, 8 Februar 2007
  6. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Als guter Freund, bist du sogar verpflichtet es ihm zu sagen.
    Du hintergehst ihn ja dann genauso, wie seine Freundin.

    Bring es ihm schonend bei, aber sei ehrlich zu ihm. er muß das doch wissen :zwinker:
     
    #6
    BeastyWitch, 8 Februar 2007
  7. Padua
    Padua (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Savage,

    Informationen über Dritte sind stets mit Vorsicht zu genießen. Oft beinhaltet deartiges Gerede Fehlinformationen, die die Beziehung Deines Freundes und das Vertrauensverhältnis der Paares nachhaltig stören könnten.

    Wenn Du das Bedürfnis hast, Deinen guten Freund zu schützen, sprich vielleicht seine Freundin direkt an, und erzähle von dem Gerücht. Vielleicht klärt sich dann ein Mißverständnis auf. Ein sachliches Gespräch kann viele Probleme im Vorfeld beseitigen.

    So long ... :smile:

    Padua
     
    #7
    Padua, 8 Februar 2007
  8. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Würde auch vorschlagen ersteinmal mit der Freundin über die Gerüchte über sie zu reden und dann ihre reaktion abwägen.

    Wenn es verdächtig ist, bist du als (guter) Freund verpflichtet es deinem Kumpel zu sagen... und sei es nur in der Form, wie du es hier gesagt hast... halt mit dem Hinweis, dass es da Gerüchte gibt und du schon mit ihr geredet hast (warum usw.)
     
    #8
    Mephorium, 9 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwickmühle
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
10 Antworten
Tammy83
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2014
18 Antworten
Miracula12
Kummerkasten Forum
19 Dezember 2013
4 Antworten
Test