Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwiespalt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von toemack, 20 Oktober 2004.

  1. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    tja..ich bin gerade im zwiespalt...
    ich weiss, dass eine aus meiner schule auf mich steht...is ja ganz gut,
    jedoch ist die 14 und ich hab da so meine probleme damit...
    ich kenne sie erst kurz also ist alles noch offen, aber ist ich weiss halt nicht ob der altersunterschied zu gross ist...ich steh halt eher auf gleichaltrige, denn ich finde mit 14 hat man noch nicht so den blick für liebe...wobei es natürlich auch ausnahmen gibt...
    ich weiss halt jetzt nicht ob ich weiter mit ihr in kontakt bleiben soll, denn ich will ihr ja keine falschen hoffnungen machen...
    was denkt ihr?..bzw. welche erfahrungen habt ihr schon gemacht?
     
    #1
    toemack, 20 Oktober 2004
  2. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Hm...also als erstes würd ich sagen das man den altersunterschied nicht sooo stark gewichten sollte!
    Ich war auch lange mit ner !13-jährigen! zusammen und wir hatten ne wunderschöne Zeit

    Ich denke, du solltest sie erstmal kennenlernen und dann entscheiden ob du was mit ihr anfängst oder nicht. Vielleicht ( du kennst sie ja nicht wirklich) ist sie ja schon relativ reif für ihr Alter und somit würde der unterschied nicht das große problem sein.

    Lerne sie näher kennen und dann schau weiter...
     
    #2
    21:31, 21 Oktober 2004
  3. Liwjatan
    Gast
    0
    Mann sagt ja frauen sind 3 Jahre reifer als die Männer :zwinker:
    Also ich könnte nichts anfangen mit einer 3 Jahre jüngeren glaube ich mal. Hatte noch keine erfahrungen :zwinker:
    Aber wiso keine Freundschaft? Mach ihr einfach klar das du nichts von ihr möchtest. Dann geht das schon in ordnung. ODer wenn du merkst das sie ganz schön lieb ist kann da draus vieleicht dohc noch was werden :cool1:

    :zwinker:
     
    #3
    Liwjatan, 21 Oktober 2004
  4. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lern sie doch erstmal richtig kennen, vielleicht ist sie recht reif für ihr Alter. Aber wenn sich deine Zweifel bezüglich des Altersunterschiedes bestätigen sollten, könnt ihr ja immer noch eine Freundschaft aufbauen.
     
    #4
    Sevenay, 21 Oktober 2004
  5. Serenity_22
    0
    Ich denke der Altersunterschied ist nicht so schlimm.
    Denn es kommt immer auf den einzelnen Menschen an.
    Ich finde, du kannst Menschen nicht in Altersgruppen einteilen und sie dadurch beurteilen.
    Ich war mit 14 mit einem fast 18 jaehrigen zusammen. Und unsere Beziehung hatte fast 3 Jahre lang gehalten.
    Natuerlich gab es hin und wieder Probleme, aber das ist doch normal, oder?
    Ich wuerd dir raten, sie einfach mal besser kennen zu lernen.
    Mach ihr aber klar, dass du ihr nicht versprechen kannst, dass ihr zwei zusammen kommt.
    Schau einfach, was aus euch wird.
    Viel Glueck!
     
    #5
    Serenity_22, 21 Oktober 2004
  6. User 19803
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    ---
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
    User 19803, 21 Oktober 2004
  7. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    ok danke für die antworten leute...
    ich denke ich werde es dabei belassen und eventuell eine freundschaft aufbauen, denn ich habe kein sehr gutes gefühl bei ihr...
    es funkt irgendwie nicht und ich finde man sollte sich schon 100%ig sicher sein wenn man mit jemandem eine Beziehung eingeht...
    so nach dem motto "probiern wirs mal"..is eh nix..also vielleicht wird später noch was draus..
     
    #7
    toemack, 21 Oktober 2004
  8. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke da hast du die richtige Entscheidung getroffen. Du bist einer Beziehung mit ihr eher abgeneigt, dann ist es gut wenn du die Karten offen auf den Tisch legst und ihr sagst, dass es dir um Freundschaft geht und mehr nicht. Wie du schon gesagt hast, vielleicht wird später noch was draus. Aber den Weg, den du dir ausgesucht hast, ist auf jeden Fall in Ordnung.
     
    #8
    Sevenay, 22 Oktober 2004
  9. User 19803
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    ---
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
    User 19803, 22 Oktober 2004
  10. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke nochmal....
    wens interessiert: ich bleibe mit ihr in kontakt und werde sie besser kennenlernen...
    vielleicht wird ja noch was draus :gluecklic
    mal sehen...auf jeden fall hat das noch zeit...
     
    #10
    toemack, 22 Oktober 2004
  11. Liwjatan
    Gast
    0
    Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.

    Verlass dich auf dein Gefühl. Finde es richtig wie du entschieden hast. Ganz egal was alle anderen sagen. Wenn es in dir nicht stimmt. Kanns nicht gut sein :gluecklic

    :zwinker:
     
    #11
    Liwjatan, 23 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwiespalt
jlhx3
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2013
2 Antworten
Kizza9
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2013
8 Antworten
CAPTiViTY
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2011
11 Antworten