Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"zwischen 2 stühlen" oder "reise ich oder liebe ich.."

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *estrella*, 18 Juli 2007.

  1. *estrella*
    *estrella* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr Lieben...
    Ich brauch zu so später stunde mal euren rat.
    mein freund ist letztes jahr im okt. ins ausland gereist, work and travel für 1 jahr, das ist schon hart genug.. nun sind allerdings einige monate vergangen und die zeit heilt bekanntlich einige wunden. ich bin jetzt seit 2 monaten mit meinem studium fertig und fleißig am jobben, um kohle zusammen zu bekommen,um auch endlich weg zu fliegen. trotz einer zwischenstation, stehen die chancen gut, dass ich "meinen" freund noch treffe und mit ihm zusammen reisen kann... das ist zwar nicht der primäre grund, warum ich auch weg will, aber es wäre natürlich schön, ihn wieder zu sehen, zumal auf diese distanz eine "Beziehung" eh so gut wie unmöglich ist..
    ich habe mir vorgenommen in knapp 1 1/2 monaten los zu düsen, weit weg aber ohne das hundert-prozentige gewissen, dass ich "meinen" freund irgendwo antreffen werde und mit ihm reisen werde. werde also allein auf mich gestellt sein..
    dass ich hier raus und erstmal unbedingt weg will, das steht eigtl nicht zur debatte.. aber das problem ist: "mein" freund. und deswegen setz ich das auch immer in " ", ist zwar irgendwo der mensch, mit dem ich die letzten jahre verbracht habe und der mir unglaublich gefehlt hat in den letzten monaten, er ist aber eigtl nicht DER mann für mich, nicht "DER vater meiner kinder".. fakt ist, ich will reisen und ich will ihn auch sehen.. jetzt ist es aber so, dass ich vor wenigen wochen DEN mann getroffen habe, nach wenigen stunden hat er gefühle in mir ausgelöst, dass hat nicht mal "mein" freund damals geschafft..
    ja, ich weiß, einige tage sind nicht viele, aber er ist um einiges älter, erfahrener und führt genau das leben ,was ich auch leben will, er hat vorstellungen, die ich auch habe.. er ist einfach das, wo nach ich soo lange gesucht habe.. aber eigtl kommt er zur falschen zeit an den richtigen ort..
    nun stellt sich also die frage, bleibe ich hier und nutze die chance DEN mann zu haben und zu lieben oder setze ich meine pläne weiter fort, bin weg, reise, erlebe und treffe evtl einen menschen, der mir zwar was bedeutet, an dem ich evtl aber nur hänge, weil er mich die letzten jahre begleitet hat.. und wenn ich dann wieder komme, wird der eine evtl nicht mitkommen, wenn er es denn eigtl noch ist, denn das fühle ich nicht und der andere wird nicht warten, nicht nach so kurzer zeit... das ist schwer für mich, momentan herrscht großes gefühlschaos und das ausgerechnet jetzt. jetzt, da ich ich eigtl schon gedanklich weg war, tritt ein mann in mein leben, der mir nach wenigen stunden das gefühl gibt, welches ich sonst erst nach monaten hatte...

    ich hoffe, ihr könnt mir folgen und rat geben, bitte fragt, das thema ist komplex und schwer zu beschreiben in wenigen sätzen.. aber ich musste es mal von der seele schreiben, auch wenn einige denken, hä? was hat die denn für'n problem ey.. :smile:

    danke und gute nacht
    estrella
     
    #1
    *estrella*, 18 Juli 2007
  2. daniseb
    daniseb (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Das ist, doch, dass übliche Problem, dass man wenn man weg will die Menschen trifft, wo man denkt, genau der ist es. Liegt anscheinend, oft and er eigenen Nervosität und Offenheit für Neues die eine sehr schöne Ausstrahlung ergibt.



    Ich denke du wirst wohl, bei deinen Gedanken erst mal das zu deinem Freund beenden, wenn du es nicht eh schon getan hast und dann ist die Frage, ob ihr euch in der Ferne denn noch sehen wollt. (Für Sex, für Freundschaft, etc)



    Das zweite ist, dass du wegen einem Mann, den du seit ein paar Wochen kennst deine Lebenspläne ändern willst. Du hast nie geschrieben, was er denn von dir hällt?! Du solltest dein Leben nicht nach irgendjemand anderem aufbauen. Du wirst ihm, dass nämlich in fünf Jahren, falls ihr denn jemals zusammen kommen solltet, zum Vorwurf machen. Also, ist meiner Ansicht nach der Mann nur zweitrangig, möchtest du jetzt allein ins Ausland oder doch lieber Kinder kriegen, etc? Wenn du diese Antwort gefunden hast, dann kannst du dich um "den Mann" kümmern. Entweder ihr nähert euch, eventuell, im nächsten Monat an und stellt fest das ist die Liebe und dann kann er auch ein wenig auf dich warten. Oder er wartet nicht, falls, ihr euch denn näher gekommen seit, dann war es wohl auch nicht "die Liebe" bei "dem Mann"!



    Hoffe konnte deinen Gedanken zumindest eine mögliche Richtung zeigen.
     
    #2
    daniseb, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zwischen stühlen reise
Liebesfan
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2016
4 Antworten
Golden93
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2013
14 Antworten
Mimi006
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2012
10 Antworten