Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Killer999
    Gast
    0
    15 Dezember 2005
    #1

    Zwischen blutung nach 5 Tagen nachem Sex

    Hiho,

    meine freundin und ich hatten am freitag halt sex. Ohne Kondom sie nimmt aber die pille regelmässig und sorgfältig. Wieso ist das so? sie meinte auch das dies das erstemal so sei. Sowas hatte sie noch nie. Was könnte das sein könnte sie schwanger sein oder wie?? In 6 tagen sind die pillen leer und schätze so in 8 tagen bekommt sie erst die regel.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    15 Dezember 2005
    #2
    zwischenblutungen sind sehr häufig und kommen verstärkt in den ersten monaten der pilleneinnahme vor, nach pillenwechsel oder wenn die pille sehr niedrig dosiert ist. auslöser können aber auch krankheit, stress etc sein.
    ist wirklich nicht schlimm, hat mit schwangerschaft nichts zu tun und hört von selbst wieder auf. wichtig ist, dass deine freundin deswegen jetzt nicht die pilleneinnahme abbricht, sondern die packung unbedingt zu ende nimmt, sonst ist sie nicht mehr geschützt. wenn die blutungen häufiger vorkommen oder stärker werden, sollte sie das mal mit ihrem fa besprechen, der verschreibt ihr dann ggf eine stärkere pille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste