Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwischen zwei Gefühlen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von moffel, 7 Januar 2002.

  1. moffel
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich bin seit ca. 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und möchte Sie auch nicht missen. Jedoch ist immer der Reiz eine andere Frau mal kennenzulernen da. Vor kurzem hat es da bei mir gefunkt. Diese Person weis jedoch noch nix davon. Nun weis ich nicht was ich machen soll. Es ist der so ungewisse Zustand der mich zermürbt. Auf der einen Seite will ich meine Freundin auf der anderen Seite jedoch mich auch mal wieder neu verlieben. Ein dazwischen gibt es für mich nicht, ich will mich nur für eine entscheiden. Und so ein schwebender Zustand macht einen echt fertig. Und zu allem Überfluß weis das meine Freundin auch, da ich nix verheimlichen kann. Wem geht es ähnlich so oder hat schon solche Erfahrungen gemacht. Bin auf Eure Antworten gespannt. Danke, würde mir sehr helfen...
     
    #1
    moffel, 7 Januar 2002
  2. Doc
    Doc (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Willst du deine lange Beziehung aufgeben, nur damit es mal nen bisschen knistert, wasdann abe genauso schnell nachlässt?

    also ich würd das nicht machen, aber ihc bin sowieso so nen Typ für längere Sachen... :zwinker:

    Doc.
     
    #2
    Doc, 7 Januar 2002
  3. Phantom
    Gast
    0
    Es gibt ein Sprichwort, "Ein neuer Besen jehrt immer besser", solang er neu ist.
    Zu erst solltest du dir mal in aller Ruhe überlegen, ob du deine Freundin wirklich noch liebst. Wenn ja, dann bring mal wieder Schwung in euere Beziehung, irgendetwas neues. Verführ sie mal mit was, womit sie bestimmt nicht rechnet, dann kommt schnell wieder etwas pep in die Beziehung.
    Wenn du sagst, du liebst sie nicht mehr, bringt es eigentlich nichts, die Beziehung weiterlaufen zu lassen.
    Ich kann dir nur raten, nie eine Beziehung wegen einen anderer zu beenden. Meist ist es nur der Reiz nach was neuem, was dann doch nicht so ist, wie man sich es vorgestellt hat und zum Schlß hast du keine von beiden mehr.
     
    #3
    Phantom, 8 Januar 2002
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, mein Freund is mir mal nach 6 Monaten wegen ner anderen flöten gegangen - nicht alle können dem Reiz des neuen und unbekannten widerstehen, der einem natürlich oft übern Weg läuft.
    Aber es ist auch Tatsache, dass viele die dem Reiz nachgeben und sich für die neue Person trennen, dann draufkommen, dass es auch net viel anders oder sogar schlechter ist... und dann wieder zurückgehen (sobalds wieder vom rosaroten Wolkerl herabgestiegen sind).
    Meiner Meinung nach sollt man sich vorher schwerst überlegen, ob es wirklich nur der Reiz ist, oder ob mein den eigenen Partner wirklich nicht mehr liebt - so schützt man sich vor dummen Aktionen, die vielleicht ins Auge gehen können.
     
    #4
    Teufelsbraut, 8 Januar 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hm ich glaube dazu passt meine Geschichte gut :zwinker:

    Also, ich hab mich verknallt, er hat sich verknallt... Alles ganz schön und ganz gut, aber leider hatte er noch ne Freundin :frown:
    Er hat mit ihr Schluss gemacht, mich genommen. :smile:
    Dann ist er nach ner Weile wieder zu ihr zurück :frown:
    Doch dann hat er bemerkt, dass er für die Ex keine Gefühle mehr hatte (ist zu ihr zurück weil er die gemeinsame Zeit mit ihr nicht einfach weg schmeißen konnte und die recht lang zusamm waren) und kam wieder zu mir. :smile:

    Und das geht schon seid ner Weile gut :tongue:
     
    #5
    Mieze, 8 Januar 2002
  6. Ich denke schon, daß man sich in einer Beziehung auch mal den "Reiz des Anderen" hingeben sollte, aber nicht in sexueller Hinsicht! Das ist ganz wichtig!

    Ich habe das fast immer so gemacht, daß man sich auch mit anderen trifft, obwohl man einer Beziehung ist. Das bremst für mich persönlich und für meinen PArtner (bis auf einen bisher) diesen "Reiz" nach etwas anderen - weil du ja irgendwie darfst, aber eben nicht zuviel!
    Mensch, ist das kompliziert das zu erklären. Ach, macht euch einfach eure Gedanken dazu!
     
    #6
    nadi-mäuschen, 8 Januar 2002
  7. Knirtsch
    Gast
    0
    ich schließe mcih den anderen an...
    mehr kann ic dazu nicht sagen

    hihi blondeMieze...so geht es mir auch...
    nur das meiner nicht zu mir zurüch gekommen ist (obwohl ich mir das doch von ganzem herzen wünsche)!!!

    cu knirtsch :grin: :grin: :grin:
     
    #7
    Knirtsch, 13 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwischen zwei Gefühlen
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten
karo1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2016
10 Antworten