Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mäxy
    Mäxy (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2009
    #1

    ... zwischenblutung ... frage zur pille ...

    hallo ..
    auch wenns vll langsam bisschen nervig wird muss ich jetzt aber trotzdem mal kurz fragen ...
    ich nehme jetzt seit ca. 4 monaten die pille monostep ... hab in diesen 4 monaten die pille immer durchgenommen ... (damit ich einfach meine tage nich bekomme) .. jetzt hab ich vor ca. ein einhalb wochen zwischenblutungen bekommen ... und die pille eine weitere woche durchgenommen ... nur iwie wurde die zwischenblutung immer stärker ...
    da ich jetzt aber nicht unbedingt warten wollte, bis das ich regulär die 7 tage pause machen sollte ... hab ich mit der pille am freitag einfach aufgehört und dachte mir das sei kein problem ... einfach die 7 tage pause jetzt zu machen ... von der neuen angefangenen packung hab ich auch erst 2 pillen genommen ...
    bin ich dann jetzt trotzdem weiterhin geschützt? oder hätte ich doch lieber iwie warten sollen?


    danke für eure hilfe
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    20 April 2009
    #2
    Sobald du mindestens 14 Pillen an aufeinanderfolgenden Tagen genommen hast und die letzten 7 Pillen auch korrekt kannst du immer Pause machen!
    Die Pause darf nur nicht länger als 7 Tage sein, das gibt dann kein Problem.

    Die Zwischenblutungen treten einfach irgendwann auf. Die hören auch meistens nicht auf bis man eine Pause amcht. Die beeinträchtigen den Schutz aber nicht, sie sind lediglich nervig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste