Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zwischenblutung - in pause gehen?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunshine1988, 13 Dezember 2008.

  1. sunshine1988
    0
    hallo!

    ich nehme die Pille midane (diane mite).
    normalerweise nehme ich sie immer 2-3 mal durch und mach dann pause.
    am montag hab ich nun ausnahmsweise mal mit dem 4. blister angefangen, das heißt ich nehme sie jetzt zum 4. mal durch.
    heute (samstag) hatte ich plötzlich etwas blut im höschen, jetzt glaube ich, dass das eine zwischenblutung ist.

    hatte noch nie eine zwischenblutung. kann es deshalb sein weil ich sie jetzt zum 4. mal durchnehme?
    ich fühle mich sonst auch nicht wohl. meine brüste tun schon seit einigen wochen weh und heute ist mir seit in der früh so komisch.

    soll ich ab heute die pille weglassen und in pause gehen oder den blister zu ende nehmen? was sagt ihr?

    liebe grüße
     
    #1
    sunshine1988, 13 Dezember 2008
  2. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ja, die ZB kommt wahrscheinlich daher, dass du die Pille länger durchnimmst. Vertragen halt nicht alle gleich gut, bei mir war jeweils schon beim 3. Blister ohne Pause fertig lustig und ich habe ZBs gekriegt.

    Ob du in die Pause gehst oder nicht, musst du selbst entscheiden. Du kannst, musst aber nicht. Für den Schutz ist es wurscht, solange du keine Fehler gemacht hast und nicht länger als 7 Tage Pause machst.
     
    #2
    Samaire, 13 Dezember 2008
  3. sunshine1988
    0
    wenn ich dann ab heute in pause gehe zählt dann die zwischenblutung schon als "meine tage".
    normalerweise bekomme ich meine periode immer am ca. 5. oder 6. tag in der pause. das wäre dann aber erst am nächsten donnerstag oder freitag.

    heißt das dann das ich da erst meine tage bekomme und die dann noch ne woche oder was dauern und bis dorthin hab ich die zwischenblutung.

    problem ist auch, dass ich am freitag eine weisheitszahn op hab und ich vielleicht antibiotika nehmen muss.
    zurzeit hab ich nur valium und xefo 8mg verschrieben bekommen und die haben ja keine wechselwirkungen mit der Pille hat man mir gesagt.
     
    #3
    sunshine1988, 13 Dezember 2008
  4. sunshine1988
    0
    hab noch ne frage. ich weiß ich nerve! :smile:

    hat man bei einer zwischenblutung auch bauchkrämpfe?
    hab nämlich so ein komisches ziehen im bauch so ähnlich wie wenn ich meine tage hätte!
    ist das normal??

    ach ja, die blutung deutet nicht darauf hin, dass ich schwanger sein könnte oder?? es gab zwar keinen verhütungsfehler (jedenfalls nicht dass ich wüsste) mach mir aber trotzdem gedanken!!!

    bitte um antworten!!!!!

    danke
     
    #4
    sunshine1988, 13 Dezember 2008
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Nein, die Zwischenblutung zählen nicht als deine Tage. Wenn du jetzt in die Pause gehst, kann es sein, dass du die reguläre Blutung trotzdem noch kriegst, sie kann aber auch ausfallen. Kann keiner vorhersagen und zu bedeuten hat nichts davon irgendetwas.

    Und nein, eine Blutung dauert nicht auf eine mögliche Schwangerschaft hin und wenn du keine Fehler gemacht hast, dann kannst du auch nicht schwanger sein. Zwischenblutungen kann es bei der Pilleneinnahme immer und jederzeit geben - im Langzeitzyklus erst recht.

    Und natürlich kann man bei Zwischenblutungen genauso Krämpfe haben, wie bei jeder anderen Blutung auch. Man kann auch Krämpfe haben, ohne überhaupt zu bluten. Alles ist möglich, bedeuten tut es nichts.
     
    #5
    Samaire, 13 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zwischenblutung pause gehen
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
schockoherz_007
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2013
7 Antworten
Bubblin
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2013
5 Antworten