Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwischenblutung oder was?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *kitkat*, 26 September 2009.

  1. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    merkwürdigerweise habe ich seit ungefähr 4 tagen so eine art schmierblutung/zwischenblutung. ich nehme die Pille und die letzte pause liegt jetzt ca. 3 woche zurück. normalerweise kann ich 2-3 streifen ohne probleme hineinander nehmen ohne pause.

    jetzt beunruhigt mich diese zwischenblutung aber. irgendwie dauert die ja nun schon länger und es ist auch nicht gerade so sehr wenig. eigentlich kenne ich sowas in dem maße nicht von meinem körper. zwar war ich die letzten 2 wochen viel im streß, aber kann das eine erklärung sein? sollte ich vielleicht montag mal zum arzt? was kann das sonst sein oder woher?
     
    #1
    *kitkat*, 26 September 2009
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    stress kann ein möglicher grund sein, aber oft treten zwischenblutungen, auch stärkere, ohne erkennbare ursache auf und haben genau gar nichts zu bedeuten. der körper ist keine maschine und manch einer "mag" den lzz einfach nicht.
    wenn die blutung nicht durch einen einnahmefehler hervorgerufen wurde, ist der schutz nicht beeinträchtigt. du kannst die Pille weiternehmen und schauen ob die blutung aufhört oder in die pause gehen - vorausgesetzt du hast mindestens 14 pillen genommen (ca. 3 wochen seit der pause klingt ja so ;-)).
    zum arzt musst du wegen einer zwischenblutung nicht, solange sie nicht extrem stark ist oder du schmerzen hast, die über leichte regelschmerzen hinausgehen.


    )
     
    #2
    Miss_Marple, 27 September 2009
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    richtig.
    also bei mir sind zwischenblutungen ein untrügliches zeichen dafür, dass ich meinen nerven grade nen bisschen viel zumute. kommen NUR dann - aber dann auch definitiv.
    ist ganz witzig, sprichwörtlich die rote ampel... solang ich keine zwischenblutungen bekomm, kann ich getrost mit dem tempo weitermachen :grin:
     
    #3
    Nevery, 27 September 2009
  4. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    die sprichwörtliche rote ampel :-D okay.

    ja vielen dank für eure antworten. das beruhigt mich erstmal. ich fand es nur sehr komisch, dass das auch schon über einige tage geht. aber dann hoffe ich einfach, dass es jetzt wieder aufhört. ein einnahmefehler sollte dem eigentlich nicht zugrunde liegen. allerdings habe ich jetzt in der nacht von freitag auf samstag die Pille erst mit 10 std verspätung eingenommen (aber 12 stunden sind ja eigentlich erlaubt). aber eigentlich sollte das ja nicht schlimm sein?!
     
    #4
    *kitkat*, 27 September 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die verspätete Einnahme ist rein schutzmäßig völlig okay und das allein löst normalerweise auch keine Zwischenblutung aus. Wenns häufiger vorkommt, kann es ZBs begünstigen, muss es aber nicht. Die genaue Ursache für die Blutung lässt sich schwer erraten, aber die Hauptsache ist ja, dass dein Schutz okay ist. :zwinker:
     
    #5
    krava, 27 September 2009
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Bei mir reicht schon ein Abweichen der Einnahmezeit von 3-4 Stunden um ziemlich sicher ne (wenn auch leichte) Zwischenblutung auszulösen. Das ist ganz verschieden und manche haben da wohl ein bisschen die A****karte ;-)
     
    #6
    Miss_Marple, 27 September 2009
  7. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    normalerweise habe ich da auch bei größeren abweichungen keine probleme. und da ich die zwischenblutung auch vorher ja schon hatte, kann es das jetzt höchstens nochmal verstärkt haben. aber ich denke eigentlich, dass es langsam wieder verschwinden sollte. der streß ist schließlich auch vorbei...
     
    #7
    *kitkat*, 27 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwischenblutung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2015
3 Antworten
Test