Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zwischenblutung - schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nachdenkliche, 31 Oktober 2005.

  1. Nachdenkliche
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    lange egschichte, aber ich erzähls kurz.
    hatte ungeschützt sex und bekam heute zwischenblutungen.
    bis zu meiner periode dauerts noch eine woche....

    sind die zwischenblutungen ein zeichen dafür das ich schwanger bin?
    oder kann man nicht schwanger sein wenn man zwischenblutungen hat?

    ich hab keine ahnung. bitte klärt mich auf

    edit: ich erklärs mal genauer. habe in ca. der 2ten woche eine Pille über 12 stunden zu spät genommen, aber ich nahm die pille weiter. war also ungeschützt und hatte sex. die wzischenblutung hatte ich heute. es war nicht viel nur ein "klecks". :zwinker:
     
    #1
    Nachdenkliche, 31 Oktober 2005
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Keins von beidem.
    Du hast die Zwischenblutung bekommen, weil durch die vergessene Pille der Östrogenspiegel so weit abgefallen ist, dass der natürliche Zyklus nicht mehr sicher in Schach gehalten wurde. Das ist der gleiche Mechanismus, nach dem in der normalen Pillenpause die Entzugsblutung ausgelöst wird.

    Ob Du schwanger bist oder nicht kannst Du daraus nicht ablesen, dafür musst Du noch etwas warten und dann einen Schwangerschaftstest machen. Wirklich sichere Ergebnisse liefert der ab 19 Tage nach dem GV.
     
    #2
    bjoern, 1 November 2005
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    welche Pille nimmst du denn?
    bei der Valette steht, dass eine vergessene Pille in der 2.Woche keine zusätzliche Verhütung erfordert...
     
    #3
    f.MaTu, 1 November 2005
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Selbst wenn das bei der Valette steht, würde ich nichts darauf geben. Was sollte an dieser Pille anders sein, als an anderen Mikropillen? Der Leitsatz "nach 12 Stunden KANN der Schutz verloren gegangen sein", ist schon sinnvoll. Er heißt ja auch nicht, dass der Schutz zwangsläufig nicht mehr gegeben sein muss, sondern dass es nicht mehr garantiert werden kann. Und auf die Woche kommt es bei einer einphasigen Pille wie der Valette (zumindest hab ich das jetzt so im Kopf) wohl kaum an. Bei einer mehrphasigen könnte ich es noch eher verstehen, weil da in bestimmten ZEiträumen die Hormondosis so gering ist, dass es wirklich nichts machen könnte.

    Die Sache mit den Zwischenblutungen hat Bjoern ja bereits erklärt.
     
    #4
    Bea, 1 November 2005
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, ich auch nich.

    aber irgendwie is das alles nur verschwommen, wie man sich nun wirklcih korrekt verhalten solte.

    ich bin der Meinung, dass steht alles nur in der PB, weil eben ne geringe wahrscheinlichkeit gegeben is, dass es eben so eintritt und die Pharmafirmen ihre Haftung somit ausschließen, wenn man sich nciht an die PB hält und schwanger wird.

    so eng muss man es also nicht sehen - sollte man aber zu seiner eigenen sicherheit.

    denn Vorsicht is besser als Nachsicht.
     
    #5
    f.MaTu, 1 November 2005
  6. Nachdenkliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    puh - danke für eure antworten!

    hab echt ein wenig angst bekommen.....
     
    #6
    Nachdenkliche, 1 November 2005
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    solltest du auch immer noch haben °~°
     
    #7
    Sonata Arctica, 1 November 2005
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Schwierig zu sagen, ob die Zwischenblutung von der zu spät genommenen Pille kommt. Kann gut sein und ist wohl die wahrscheinlichste Erklärung.

    Wann hast Du denn die Pille zu spät genommen? Gestern hattest Du die Blutung?
    Ich möchte ja nicht den Teufel an die Wand malen und Dir unnötig Angst machen, aber manche Frauen haben allerdings auch eine leichte Blutung, wenn sich die befruchtete Eizelle einnistet. Ich hoffe jetzt mal, daß das nicht der Grund für Deine Blutung war, sondern einfach das zu spät nehmen.

    Du solltest Dir nur in Zukunft diese Ängste ersparen und zusätzlich verhüten, wenn Dir nochmal so etwas passiert.
     
    #8
    *lupus*, 1 November 2005
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also da sie schreibt "so in der 2. Woche" hat sie die Pille vergessen, und ihre periode kommt in einer Woche, nehme ich an dass sie jetz so bei Pille 18-20 is.
    d.h. das Vergessen is mind. eine Woche her, würde ich mal sagen.
     
    #9
    f.MaTu, 1 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zwischenblutung schwanger
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
13 November 2014
3 Antworten
vinolina
Aufklärung & Verhütung Forum
28 August 2013
15 Antworten