Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zwischenblutung-tage ausgefallen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kussi, 1 Mai 2007.

  1. kussi
    kussi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo:engel: ,

    ich hatte letzte woche fast jeden tag leiche blutungen (zwischenblutungen), brauchte also kein ob oder sonstiges.

    Dass Zwischenblutungen nicht schlimm sein müssen, weiß ich auch, habe es nach fast 2 jahren Pilleneinnahme (Valette) das erste mal gekriegt.

    Nun mein eigentliches problem: ich habe sonntag meine letzte Pille genommen und sollte heute morgen meine richtigen tage kriegen, so wie es bei mir immer bis jetzt war.Dies war aber nicht der fall:kopfschue

    Jetzt hab ich angst, dass meine tage nicht kommen und wüsste gerne was dies bedeuten könnte und ob ich ganz normal nächste woche mit dem neuen pillenstreifen anfangen kann.

    Ach ja meiner Meinung nach liegt kein Einnahmefehler vor!!!

    :herz: würde mich freuen wenn sich jemand zum thema meldet
     
    #1
    kussi, 1 Mai 2007
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Das kann schon mal vorkommen, dein Körper ist ja keine Maschine. Und _falls_ deine Tage ganz ausbleiben sollten (ist auch kein Grund zur Beunruhigung, kommt schon mal vor), fang trotzdem ganz normal nach der 7-tägigen Pause wieder mit der Pille an.
     
    #2
    User 30735, 1 Mai 2007
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also nehme auch die valette und diesmal wars bei mir so, dass ich einen tag später als gewohnt meine tage bekommen habe....also statt nach 4 tagen nach der letzten Pille dann nach 4 tagen.

    naja wenn sie ausbleiben fange wie gewohnt am 8ten tag mit der neuen packung an. es kommt manchmal vor dass sie ausbleiben können. steht sogar explizit in der PB drin.
     
    #3
    SpiritFire, 1 Mai 2007
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    So wie du schreibst, hat sich die Blutung jetzt um ein paar Stunden(!) verschoben. Das ist nun echt kein Grund sich einen Kopf zu machen, vor allem wenn kein Einnahmefehler und nichts vorliegt. Wie schon gesagt wurde: der Körper ist keine Maschine.
    Man kann sich echt unnötig verrückt machen... :rolleyes_alt:
     
    #4
    Miss_Marple, 1 Mai 2007
  5. kussi
    kussi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten:engel:

    ich habe nun heute morgen meinte tage bekommen, hat sich um einen tag verschoben:smile:

    ich sollte sich vielleicht wirklich keine frühzeitigen sorgen machen, denn einnahmefehler habe ich ja auch keine gemacht.
     
    #5
    kussi, 2 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test