Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwischenblutung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von rock_chick, 5 November 2006.

  1. rock_chick
    rock_chick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Also folgendes: Ich nehme die Pille (Yasminelle) seit 2 Monaten, es ist meine erste Pille. Jetzt habe ich noch 2 Pillen von dem zweiten Blister übrig, die ich morgen und übermorgen nehmen werde. Normalerweise müsste ich meine Regel dann ja auch erst am Mittwoch bekommen.
    Jetzt habe ich seit Freitag in unregemäßigen Abständen kleine Blutungen...es ist nicht viel, nur ein paar Tropfen.
    Fallen die wohl unter Zwischenblutungen oder ist meine Regel durch die Pille schon so stark abgeschwächt?
     
    #1
    rock_chick, 5 November 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da du ja noch nicht in der Pause bist, wird es sich um Zwischenblutungen handeln.
    Wenn du nachdem du die Pille 3 Monate nimmst immer noch hin und wieder Zwischenblutungen hast, solltest du deinen FA befragen. Zwischenblutungen sind ein Zeichen dafür, dass die Pille für dich zu niedrig dosiert ist. Dann wirst du ggf eine andere bekommen. Aber wart wie gesagt erstmal die 3 Monate ab, damit sich alles erstmal einpendeln kann.
     
    #2
    User 52655, 5 November 2006
  3. rock_chick
    rock_chick (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Super, danke für die schnelle Antwort! Da bin ich ja beruhigt :smile:
     
    #3
    rock_chick, 5 November 2006
  4. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, es ist eine Zwischenblutung oder sogar nur eine Schmierblutung. Die normale Abbruchblutung setzt erst nach Ende des Streifens ein. Ist bei den ersten Zyklen völlig normal.
     
    #4
    Melia, 5 November 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Mach dir keine Gedanken, dein Körper muss sich auch erstmal auf die Pille einpendeln. FÄ sagen, dass der Körper nach 3 Monaten mit der Pille im "Einklang" ist. Schmierblutungen oder Zwischenblutungen sind weder gefährlich, noch braucht man sich Sorgen zu machen. Solange du die Pille ordnungsgemäß eingenommen hast, nicht erbrechen musstest (4 Stunden nach Einnahme), ist das nicht tragisch.

    Ich verstehe allerdings, wenn du es nervig findest. :zwinker:

    Aber das legt sich wieder. :grin:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 6 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwischenblutung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2015
3 Antworten