Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

zwischenblutung ???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Krissy, 18 Juli 2007.

  1. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    hallo zusammenich habe mal eine frage..

    ich nehme schonseit einigen jahren die Pille und hatte nie probleme damit, selten mal ne zwischenblutung und wenn auch nur ganzw enig.

    jetzt hatte ich letzte woche eine zwischenblutung die aber so stark schon war als hätte ich meine periode. es war eine einmalige sache seitdem hatte ich nichts mehr bis heut... eben hatte ich einen leicht bräunlichen ausfluss . sonst habe ich aber keine beschwerden, kein jucken, kein brenen, keine schmerzen, nichts..

    was kann das sein ?? ich mache in der letzten zeit viel sport.. letzte woche als ich die zwischenblutung hatte war ich vorherauch im fitnessstudio, genauso wie heute , kann das damit was zu tun haben ??
     
    #1
    Krissy, 18 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Machst du Langzeitzyklus?

    Wann war denn die Blutung? Mitten im Streifen oder wann?

    Bedenklich ist das nicht, beeinträchtigt auch nicht den Schutz.

    Wenns künftig öfter vorkommt, dann sprich mit deinem FA (evtl. Pillenwechsel), aber ansonsten ist das absolut nicht dramatisch.
     
    #2
    krava, 18 Juli 2007
  3. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    ja die erste bltung letzet woche war nach der 9. oder 10. pilleneinnahme und der bräunliche ausfluss heute is nach der 15. einnahme. ich habe aber wie gesagt sonst keine beschwerden.

    kann es wirklich vom sport kommen und die Pille wirkt doch trotzdem noch wenn ich sie richtig eingenommen habe ne ?
    könnte ich jetzt theoretisch auch unverhütet mit meinem freund schlafen oder könnte das ansteckend sein?
     
    #3
    Krissy, 18 Juli 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ob es wirklich vom Sport kommt, weiß ich nicht, aber generell ist kein Körper eine Maschine und da kann sich immer mal was verändern, auch nach längerer Zeit noch.
    Wenn du sie korrekt genommen hast, dann wirkt sie auch 100%ig (wobei 100%ig ja kein Verhütungsmittel wirkt).

    Und was soll an Blut bitte ansteckend sein?? :ratlos_alt:
     
    #4
    krava, 18 Juli 2007
  5. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    ja vllt is das was bakterielles

    ich würd das gern abklären lassen vom fa, aber meiner is im urluab und heut is mittwoch ka ob mich ein notdienst im krankenhaus wegen sowas nimmt
     
    #5
    Krissy, 18 Juli 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Natürlich gibt es bakterielle Infektionen im Scheidenbereich, aber die äußern sich nicht durch Blutungen.
    Bei einer ZB käme ich nicht auf die Idee einer Infektion. :ratlos:
     
    #6
    krava, 18 Juli 2007
  7. Krissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    ja aber normal kann das ja auch nicht sein vor allem weil die zwischenblutung letzte woche so stark wr wie anfang meiner periode. aber zb beudetet doch schonma das man net schwanger is ne
     
    #7
    Krissy, 18 Juli 2007
  8. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also mir ist jetz als erstes Clamydien eingefallen. Zwischenblutungen sind ein Anzeichen dafür...war bei ner Freundin auch so. Solltest auf jeden Fall Mal zum FA gehen, der kann des mit Abnahme von ner kleinen Probe relativ schnell feststellen.

    Jeodch kann es auch einfach sein, das dein Zyklus erst wieder den richtigen Rythmus finden muss, wenn du z.B. öfters die Pille durchnimmst.
     
    #8
    Cindarella*, 18 Juli 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du denn einen Grund, anzunehmen das du schwanger sein könntest? :ratlos:

    Blutungen sind kein Zeichen für "nicht schwanger".

    Vielleicht hast du eine Zyste. Hat meine Mutter auch erst bemerkt als sie Blutungen bekommen hat und dann zum FA ging.
     
    #9
    haeschen007, 18 Juli 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei einer einzigen Zwischenblutung hätte ich jetzt erstmal keine Bedenken bzgl. Chlamydien oder Zyste o.ä.
    Regelmäßig zur Vorsorge gehst du ja oder?

    Ich käm mir blöd vor, zum Notdienst zu gehen, nur weil ich einmal eine außerplanmäßige Blutung hatte. Erst recht unter Pilleneinnahme, da ist das wesentlich normaler als ohne.
    Und ich hätte dann bestimmt schon 3 oder 4x beim Notdienst klingeln müssen.
     
    #10
    krava, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zwischenblutung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2015
3 Antworten