Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zwischenblutungen?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sax88, 11 Dezember 2007.

  1. sax88
    sax88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Verlobt
    Hi!

    Ich nehme jetzt seit Sommer diesen Jahres die Pille "Lamuna20".
    Zweimal schon habe ich die Tabletten einfach so "durchgenommen" ohne die Pause einzuhalten.
    Das letzte Mal vor knapp 1 1/2 Wochen.
    Jetzt habe ich seit ca. 10 Tagen Blutungen, ganz leicht, jeden Tag "ein bisschen".
    Langsam finde ich das schon etwas komisch und mache mir meine Gedanken.
    Normal? Liegt das vllt daran, dass ich viel Stress habe? Zu viele Hormone?
    Vor zwei Wochen musste ich ein Antibiotikum gegen eine Blasenentzündung nehmen, kann das auch damit was zu tun haben?

    LG und Danke! :smile:
     
    #1
    sax88, 11 Dezember 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das kann am Stress und/oder am AB liegen.
    Denk daran, dass während und 7 Tage nach der AB-Einnahme die Pillenwirkung eingeschränkt ist und zusätzliche Verhütung angesagt ist
     
    #2
    User 69081, 11 Dezember 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja es kann am Stress oder am AB liegen.

    Kann aber auch am LZZ liegen. Wie viele Blister hast du denn jetzt durchgenommen Du hast also seit Sommer keine Pause gemacht?

    Vielleicht wirds einfach mal Zeit. Man soll/kann das nicht beliebig lang machen. So nach 6 Blistern sollte man schon mal Pause machen.

    Wenns bei mir zu lang ist, bekomm ich auch Zwischenblutungen.
     
    #3
    User 48246, 12 Dezember 2007
  4. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Damit habe ich zurzeit auch Probleme...:ratlos:
    Ich hatte die letze Pillenpause nicht gemacht...bin jetzt aber in der Pillenpause. Drei Tage vor der Pillenpause habe ich Blutungen bekommen, ganz leichte :geknickt:
    Nun, weiß ich nicht mehr weiter...ob es nun meine Mens ist oder ob es immer noch eine Zwischenblutung ist.
     
    #4
    Mimieko, 12 Dezember 2007
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Da kann der Übergang auch fließend sein :zwinker: Ist ja auch egal wie man es bezeichnet.

    Wie gesagt, Zwischenblutungen sind nichts schlimmes und können vom Stress etc. kommen.

    Aber mimi du hast doch vor nicht all zu langer Zeit mit der Pille wieder angefangen?! Hattest du diese Pille davor auch schon mal? Ansonsten solltest du mal weiter beobachten.
    Vielleicht verträgst du mit der keinen LZZ oder wenn das öfter vorkommt, auch wenn du nur einen Blister nimmst, dann könnte es auch von der Pille an sich kommen.

    Aber erstmal abwarten :zwinker:
     
    #5
    User 48246, 12 Dezember 2007
  6. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Jap, nehme seit zwei monaten wieder die Pille. Wie gesagt, ich hatte ja schon Blutungen bekommen während, ich die letzten Pillen nahm...
    naja, auf jedenfall beobachte ich es weiter und wenn es mir zu suspeckt vorkommt, gehe ich erstmal zum Arzt. Und, nein, die Pille hatte ich früher nie gehabt. Der Arzt hatte sie mir entpfohlen...weil ich zu starke Blutungen hatte...
     
    #6
    Mimieko, 12 Dezember 2007
  7. sax88
    sax88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    141
    101
    0
    Verlobt
    Also erstmal danke für eure ganzen Antworten!
    Bei mir ist das jetzt schon seit gut 10 Tagen der Fall, allerdings habe ich immer nur im Laufe des Vormittags Blut "in der Hose", eben halt auch nicht allzuviel.
    Ich nehme die Pille jetzt wieder seit ca 5 Monaten und hab das mit dem "Durchnehmen" bis jetzt 2 mal gemacht, jedoch nicht direkt hintereinander weg, sondern einmal dazwischen Pause gemacht.
    Langsam nur bekomm ich schon ein wenig Angst, denn 10-11 Tage, das ist doch nicht normal??!

    Wünsche euch ne gute Nacht :smile:
     
    #7
    sax88, 13 Dezember 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wenns nicht all zu viel Blut ist würd ich mir keine Sorgen machen, aber wenn es dich so beunruhigt, dann geh doch nächste Woche mal zum FA und lass das abklären, falls es dann noch nicht besser ist.
    Aber auch längere Zwischenblutungen können durchaus normal sein.
     
    #8
    User 48246, 13 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwischenblutungen
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 August 2016
5 Antworten
Wolfsgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
2 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Dezember 2015
3 Antworten