Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Juli 2005
    #1

    Zwischenweibliche Spannungen

    Also mein Bruder ist nun über 40 (was mir unglaublich alt vorkommt - auf der anderen Seite bin ich selbst auch in nur 3 DREI !!!! Jahren soweit) und hat gefeiert. Ursprünglich hat er mit viel Sonne gerechnet, also hat er im Garten einen kleinen überdachten Pavillon aufgebaut mit Bänken, Tischen, usw.. Jetzt regnete es aber am Sonntag ziemlich, und die meisten Gäste haben sich dann im Haus verteilt. Gegen Abend wurde es etwas schwül, ziemlich warm, aber es regnete immer noch.
    Ich habe eine Weile mit den Kindern meines Bruders gespielt und bin dann auf die Terrasse gegangen, wo ich dann einige Leute unter dem Pavillon sitzen sah - meine Schwägerin, ihre beiden besten Freundinnen, meine Schwester, eine Arbeitskollegin von meinem Bruder, eine Nachbarin, die Schwester meiner Schwägerin, und die Ehefrau des besten Freundes meines Bruders, und alle hatten offensichtlich einen Mordsspaß. Viel Lachen, viel amüsiertes Gegacker, ich konnte keine Sätze verstehen, nur einzelne Namen (vorwiegend männliche) die genannt wurden, aber es war an der ausgelassenen Haltung und den Gesten der Frauen irgendwie klar, daß es zumindest teilweise auch um Männer ging ; und da bin ich neugierig geworden und hab mich dazu gesetzt und irgendwie ...
    ...... mit einem Mal saßen die Damen alle nicht mehr richtig entspannt sondern ziemlich aufrecht, es wurde auch nicht mehr laut losgelacht und die Themen waren plötzlich auch irgendwie verdächtig harmlos ("Die Rosen sind dieses Jahr aber schön gewachsen..." , "Geht Euer Sohn dieses Jahr in die Schule" ?). Die ganze Gruppe wirkte auf einmal etwas steif. Ich bin wieder gegangen, und nach einer Weile konnte ich aus der Entfernung sehen, daß sich die Gruppe wieder lockerte.
    Mein erster Gedanke war zu Überlegen, ob ich etwas falsch gemacht haben könnte. Glaub ich aber eher nicht ; sie waren alle sehr nett zu mir, aber auf seltsame Art distanziert. Vermutlich kann man das nur als Frau verstehen ? Habt Ihr so etwas Ähnliches schon mal erlebt ?
     
  • Tim Taylor
    Tim Taylor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2005
    #2
    Kater, ist doch ganz einfach: Wenn sich 8 Männer übers ficken unterhalten und es kommt eine Frau dazu, dann wird schnell das Thema gewechselt, übers Auto geredet, bis die Frau wieder weg ist und es wieder los gehen kann.

    Übers Ficken haben sie vielleicht nicht geredet, aber wahrscheinlich eher über Männer hergezogen. aber da stört ein Mann einfach. Außer er ist schwul... Dann ist er in diesem Moment ein Freund, kein Feind
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2005
    #3
    besser hätte man es nicht ausdrücken können! :eek4:
     
  • Tim Taylor
    Tim Taylor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2005
    #4
    Danke! :gluecklic

    Hm, was bedeutet dieser Smiley? Egal ein Lob, ein Bier! :bier:

    Jetzt fangt bloß nicht mit dem Loben an, ich muss gleich in die Uni zum Lernen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Juli 2005
    #5
    Vermutlich kann man das nur als Frau verstehen ?
    Habt Ihr so etwas Ähnliches schon mal erlebt ?

    Tim Taylor hat schon das beste Beispiel genannt.

    Meine Freundinnen und ich sind genau so, wenn wir mal angefangen haben uns ausgiebig über Männer zu unterhalten, dann haben wir wirklich Spaß, lachen, tauschen aus, haben einfach eine tolle Zeit...

    Setzt sich dann aber einer der Freunde oder ein anderer Typ zu uns, dann wechseln wir auch das Thema, einfach weil nicht alles für die Ohren der Männer bestimmt ist. :link:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 Juli 2005
    #6
    eigentlich kenn ich das nur dass ich mich mit typen richtig klasse unterhalte, über alles mögliche - und sobald dann noch ne frau dazukommt is ende, alles brav und artig. wird aber wohl auch eher daran liegen dass sie mich nicht nur als frau sondern auch als kumpel akzeptieren während die anderen frauen eben "frau" sind und vor denen ist "mann" brav.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste