Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zyklus und Kinder bekommen..

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dagius, 29 November 2005.

  1. Dagius
    Dagius (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen

    Entschuldigung, aber mir ist gerade kein besserer Titel eingefallen.

    Hier meine Frage:

    Ich hatte vor ca. 1 Monat mein erstes Mal mit meiner Freundin.
    Sie nahm noch damals noch nicht die Pille und ein Kondom war von Nöten.

    Ich weiss nicht wieso, aber seit dort habe ich andauernd das Gefühl, dass etwas schief gegangen ist.

    Sie hat zwar diesen Monat ihre Regel bekommen, aber mein Gefühl geht nicht weg. Sie nimmt jetzt die Pille und hat andauernd Zwischenblutungen.

    Ist es möglich, dass die Regel auch erst einen Monat später aussetzt? Wenn ja, wie muss man denn das verstehen. Fand dann die Befruchtung später statt, oder wie?

    Sorry für die dumme Frage, aber ich habe echt ein sehr ungutes Gefühl in der Magengegend....

    bYe
     
    #1
    Dagius, 29 November 2005
  2. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Na ist denn das Kondom geplatzt oder warst vorher ohne Kondom mit deinem Glied in ihr???Das musst du schon dazu sagen???
     
    #2
    Priya, 29 November 2005
  3. Dagius
    Dagius (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geplatzt ist es nicht. Es wär noch ganz.

    Ich nehme mal an, dass man es leicht erkennen würde, wenn eines geplatzt ist.

    Vorher einfach so war ich auch nicht drin.

    Es war nur so, dass, als ich ihn rausgezogen hab, das Kondom abgerutscht ist und nur noch ca. zur Hälfte darauf war.

    Das ist alles. Eigentlich ist nichts passiert, aber ich habe einfach ein ungutes Gefühl. .. :kotz:
     
    #3
    Dagius, 29 November 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Die Zwischenblutungen sind normal, wenn man gerade mit der Pille begonnen hat und können in den ersten 3 Einnahmemanoten durchaus auftreten.

    Nein die Befruchtung hat sicher nicht später stattgefunden. Aber Blutungen in der Frühschwangerschaft können auftreten, zum Beispiel wenn sich die befruchtete Eizelle einnistet.

    Wenn Du so ein ungutes Gefühl hast, sprich mit Deiner Freundin und macht einen Schwangerschaftstest zusammen, da habt Ihr Gewißheit.

    Wird bestimmt nichts sein, wenn das Kondom in Ordnung war. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 29 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zyklus Kinder bekommen
crazybeccy_b2
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Mai 2016
10 Antworten
Nika1986
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Dezember 2015
5 Antworten
hannaheartbeat
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2015
6 Antworten
Test