Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zyklusbedingte Fressattacken trotz Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Gretchen, 13 Januar 2008.

  1. Gretchen
    Gast
    0
    Hallo!


    geht das überhaupt??

    ich meine, eigentlich treten solche Zyklusbedingten Erscheinungen doch im Laufe des Zyklus auf (logisch ;-) )

    Aber wenn man die Pille nimmt, hat man doch gar kein auf und ab ? Oder ? Dem Körper wird doch die ganze Zeit was vorgegaukelt und er weiß ja noch gar nicht, wann die nächste Periode kommt... man kann die Pause ja machen wann man will (sozusagen) ...
    Schwer zu erklären :zwinker:

    Vielleicht kann ja jemand etwas dazu sagen....
     
    #1
    Gretchen, 13 Januar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wann hast du das denn immer? Gibts da ne Regelmäßigkeit?

    Und machst du LZZ oder nimmst du immer einen Blister und machst dann Pause?

    In der Pause zB hab ich auch immer Gelüste :grin:
     
    #2
    User 48246, 13 Januar 2008
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Habe ich persönlich noch nicht von gehört.

    War das jetzt einmalig oder hast du das regelmäßig? Kann es vielleicht auch mit Wetter, Stress oder was anderem zusammen hängen?
     
    #3
    User 69081, 13 Januar 2008
  4. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Also ich hab das auch

    Seit einigen Monaten schon hab ich immer an den ersten beiden Tagen der Regel wirklichen Heißhunger auf Schokolade
    Und ich ess sonst sehr sehr selten Schokolade *g*
     
    #4
    Félin, 13 Januar 2008
  5. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aaalso... ich hab dazu ne Theorie und ich hab nur eine geringe Ahnung ob die stimmt oder nicht, aber ich poste sie jetzt einfach mal:
    Auch während der Pilleneinnahme produziert der Körper ja verschiedene Hormone, es werden zwar nicht alle produziert, da die Pille die Bildung einiger Hormone unterdrückt, aber einige produziert der Körper ja zusätzlich selber.
    Möglichweise haben die etwas mit den zyklusbedingten Erscheinungen zutun, die eigentlich gar nicht zyklusbedingt sein können. :zwinker:
    Ich kenne diese Problematik nämlich auch, wenn ich auch nicht mehr Schoki esse als sonst. Ich kriege zB Mitte der dritten Woche immer Magenprobleme.
    Irgendwie komisch :zwinker:
     
    #5
    Die_Kleene, 13 Januar 2008
  6. Gretchen
    Gast
    0
    Also ich glaube schon das es regelmäßig ist...
    In der Woche nach der Pause gehts immer wunderbar (also keine Süßwaren-Gelüste ;-) )

    Und dann in der 2. so ungefähr gehts wieder los :geknickt:
     
    #6
    Gretchen, 14 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zyklusbedingte Fressattacken trotz
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
Piku
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2016
5 Antworten
blondi445
Aufklärung & Verhütung Forum
1 März 2016
9 Antworten
Test