Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hulabu
    Gast
    0
    20 Januar 2003
    #1

    Zyklusrechner

    Eine Frage: Ist der Zyklusrechner verlässlich und genau???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zyklusrechnung??
    2. Zyklusrechner
  • -BlackFalcon-
    0
    20 Januar 2003
    #2
    verlass dich lieber nicht drauf, es gibt auch sichere Verhütungsmittel :zwinker:

    Also sicher ist er sicher nicht.....:zwinker:
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    20 Januar 2003
    #3
    wie schon gesagt, kannst zu 20% schwanger werden...bzw deine Freundin :smile:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Januar 2003
    #4
    Ich würd sagen, da gibts unterschiede.
    Im Prinzip können solche Dinger ja hilfreich sein - wenn SIE einen regelmäßigen Zyklus hat, kann man die fruchtbaren Tage ganz gut bestimmen.
    Außerdem schließt das ganze ja auch mit ein, dass man an den fruchtbaren Tagen verzichten bzw anderweitig verhüten muss.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2003
    #5
    Bist du jetzt glücklicher, nachdem du ein Doppel-Post gemacht hast?
    Ich denke, du kannst noch 10 Themen öffnen, und wirst immer dieselbe Antwort kriegen.
    Also laß den Unfug.
     
  • Joschi
    Joschi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2003
    #6
    ziemlich unsicher, vorallem weil der Zyklus so gut wie nie gleich ist! Also mir wäre die Gefahr zu Groß! Ok ich habe auch was gegen Kondome, wenn es dir um Verhütung geht, die ohne Medikamente funktioniert. Aber ich nehm seit 4 Jahren die Pille und hab nie Probleme damit gehabt. Und die sind so niedrig dosiert, dass es wenige gibt, die damit Probleme haben. Und die Chance dass man ungewollt schwanger wird ist damit auch am geringsten.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    24 Januar 2003
    #7
    auf den zyklus rechner würde ich mich nicht verlassen. der funktioniert meist nur bei frauen die schon etwas älter sind (also nich erst grad aus der pubertät raus) und einen extrem regelmäßigen zyklus haben und einen geregelten tagesablauf. wenn du mal abends auf ne party gehst und spät ins bett kann der zyklusrechner schon wieder nicht stimmen weil dein tagesablauf sich verändert hat.
    und die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist ja schon halbwegs groß wenn man es mit den anderen verhütungsmitteln vergleicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste