Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Zyste?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lilii, 19 September 2007.

  1. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Verliebt
    Also..
    Ich habe folgendes Problem:
    Meine Periode ist seit etwa einer Woche überfällig und ich habe seit 2 Wochen mehr oder weniger starke Unterleibsschmerzen.. Mal ein Ziehen, mal Krämpfe.
    Ich habe bereits einen Schwangerschaftstest gemacht, da ich keine Pille nehme.. Die 19 Tage nach dem mögl. Zeitpunkt (zwar sehr unwahrscheinlich) sind schon vorbei und der Test war negativ.
    Naja, ich mache mir jetzt halt Gedanken darum, was da los ist. Normalerweise bekomme ich meine Tage auf den Tag genau seit etwa 1,5 Jahren regelmäßig. Habe auch schonmal ein wenig hier im Forum geschaut deswegen.
    Kann es sein, dass ich eine Zyste habe und was ist das eigentlich überhaupt? Ich werde aus Wikipedia nicht schlau :ratlos: .. Naja, ansonsten habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion, kann es damit etwas zu tun haben? (Habe ich mal gelesen) Was ich noch sagen muss, mein Hausarzt hat etwa vor einem Jahr beim Ultraschall gesagt, dass ich wahrscheinlich eine Zyste am Eierstock habe, aber das nicht schlimm sei und von alleine weggehe. Kann es immer noch dieselbe sein? Und was muss man dann tun?
    Naja, ich hoffe, dass mir jemand mal ein paar Tips geben kann, vielleicht hattet ihr ja auch schonmal selber so ein (ähnliches) Problem?
     
    #1
    Lilii, 19 September 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    In deinem Alter kann es gut sein, dass sich deine Regel mal verschiebt. Es gibt viele Faktoren, die das beeinflussen können (abgesehen von einer Schwangerschaft): Krankheit, Stress etc.

    Wenn du den Verdacht einer Zyste hast, warum gehst du dann nicht einfach zum FA und lässt das abklären? Der kann dich auch am besten beraten, welche Gründe es sonst für ein Ausbleiben der Regel geben kann.
     
    #2
    krava, 19 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wenn der Arzt eh schon mal eine "vielleicht" Zyste entdeckt hat, wieso wird das denn nicht kontrolliert? ich würd mal zum FA und das mit dem absprechen....

    Das Ausbleiben kann ganz viele Ursachen haben... und du bist ja auch noch nicht so alt, da ist das fast normal :smile: Kein Grund zur Sorge!
     
    #3
    User 48246, 19 September 2007
  4. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Ach naja, ich würd mir da auch nich so große Gedanken drum machen, wenn das mit den Schmerzen nicht wäre..
    Habe sowieso vor jetzt sehr bald zum FA zu gehen wegen der Pille von daher.. Kann mir den jemand erklären, was das genau ist mit der Zyste?
     
    #4
    Lilii, 19 September 2007
  5. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Meine Frauenärztin hat mir mal erklärt, dass Zysten bei jungen Mädchen die die Pille nicht nehmen relativ häufig vorkommen. Solange sie nicht zu groß werden und keine starken Schmerzen verursachen ist das unbedenklich, da sie sich von selbst wieder zurückbilden.
    Wenn ich mich recht erinnere hat sie gesagt, dass Zysten erst ab 4 cm wirklich genauer beobachtet werden müssen.
     
    #5
    Schmusekatze05, 19 September 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es stimmt auf jeden fall, das frauen die die pille nicht nehmen viel häufiger von zysten betroffen sind als welche, die sie nehmen!
    Meine Mutter z.b. hat desöfteren zysten und sie soll dann sogar einen blister nehmen, falls diese nicht mit der periode verschwindet.

    Da du aber schmerzen hast, würde ich auf jeden fall zum arzt gehen! Ich verstehe auch nicht, wieso du letztes jahr nicht nochmal hingegangen bist um abzuklären, ob diese weg ist.
     
    #6
    User 37284, 19 September 2007
  7. Lilii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    0
    Verliebt
    Naja, ich wusste da ja nicht, was das ist und der Arzt hatte mir gesagt, es würde von alleine weggehen... Vielleicht einfach Naivität von mir? Ach, keine Ahnung.
    Aber zum Arzt werd ich mich auf jeden Fall bewegen... :zwinker:
     
    #7
    Lilii, 19 September 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #8
    User 77157, 19 September 2007
  9. knuffelchen
    knuffelchen (116)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich war mal so ein Opfer von einer fiese Zyste :smile: Und ich hatte die Pille damals schon genommen!
    Ist halb so schlimm.....
    Sie bildet sich und in den meisten fällen bildest sie sich auf wieder zurück,i meinem fall leider net :frown: Meine hatte sich mit Eiter und Blut gefüllt und ich konnte schon nimmer sitzen geschweige liegen und würde gleich Not operiert!Meine war aber auch schon so groß wie ein Tennisball also sehr exterm.Kommt aber nur in sehr seltenen Fällen vor meinte meine Fa damals!Na toll und i war so ein fall *gg*
     
    #9
    knuffelchen, 20 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zyste
wölfchen_93
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
2 Antworten
abchilfe
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2013
8 Antworten
HaSy
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2009
8 Antworten
Test