Auf der Klassenfahrt

Ich hatte mein erstes mal in der 8. Klasse auf einer Klassenfahrt. Wir waren da in so einem Ferienzentrum und wir h...

Ich hatte mein erstes mal in der 8. Klasse auf einer Klassenfahrt. Wir waren da in so einem Ferienzentrum und wir hatten da mehrere Ferienhäuser in 4er Gruppen. Als unsere Lehrerin an einem Abend schon schlief hatte sich einer der Jungs (in meinen Augen der süßeste Junge unserer Klasse, er hieß Justin) zu unserem Haus rübergeschlichen um uns mit einer gruseligen Maske am Fenster zu erschrecken. Das wollten wir ihm natürlich heimzahlen. :grin: Obwohl wir Mädels schon im Pyjama waren sind 3 von uns (mich eingeschlossen) barfuß raus gerannt hinterher über die Wiese und haben den Jungen abgefangen und zu dritt in unser Haus gezerrt :grin: Da wollten wir ihm dann seinen Streich heimzahlen und haben ihn auf den Boden gerauft. Meine beste Freundin Lena (die auch eine von uns 3 war) hat sich dann auf seine Brust gesetzt um ihn am Boden zu halten währen wir anderen beiden seine Hände und Beine festhielten :grin: Lena hat ihm dann erstmal neckend die Meinung gesagt und wollte dass er sich entschuldigt. Justin war aber zu cool um sich geschlagen zu geben und hat versucht Lena abzuwerfen und dabei wild rumgezappelt. Ich habe mich dann hinter Lena auf seinen Bauch gesetzt. Da konnte er sich dann auch nicht mehr wehren :grin: Die anderen beiden Mädels saßen lachend auf dem Sofa und haben zugesehen :grin: Wir haben Justin dann ein bisschen geärgert (mit seinem Gesicht Grimassen gezogen, ihm einen Schneuzer ins Gesicht gemalt und sowas) Nach ein paar Minuten wurde es ihm dann wohl doch genug und er hatte sich entschuldigt. Lena ging dann von ihm runter und ich bin nach vorne gerutscht dass ich auf seiner Brust saß. Das fühlte sich total sexy an und irgendwie wollte ich noch nicht von ihm runter :grin: Und er versuchte mich auch nicht abzuwerfen. Ich hab ihm dann in die Augen gesehen und wurde wahrscheinlich voll rot im Gesicht. Die anderen Mädels haben wohl gleich meine Absichten erkannt, auf jeden Fall sind die dann nacheinander alle in das Schlafzimmer nach hinten gegangen. Und Lena meinte beim rausgehen noch kichernd:,,Tja, Justin! Ich glaube Shanice gefällt es auf dir" Dabei wurde ich dann noch mehr rot im Gesicht. :grin: Als wir dann alleine im Raum waren hab ich angefangen mit Justin zu quatschen :smile: Wir haben dann erstmal so ein paar Minuten Smalltalk gehalten und irgendwann fing er dann an meine Oberschenkel zu streicheln und meine Hüfte anzufassen. Da war ich schon so erregt wie ich es noch nie war und habe angefangen ihn auch zu streicheln. Irgendwann ist er dann mit seinen Händen immer weiter an meiner Taille hochgewandert bis er irgendwann meine Brüste am streicheln war. Erst dann wurde mir klar dass gleich bestimmt mein erstes mal passierte. Ich habe mich dann von ihm erhoben und habe aus der Tasche einer Mitschülerin ein Kondom stibitzt (Selber hatte ich keine) Als ich zu Justin zurück kam war er aufgestanden und drängte mich zum Sofa. Rückwärts drückte er mich darauf. Ich lag dann auf dem Rücken und er legte sich auf mich drauf. Wir haben uns geküsst und unsere Beine verschlungen. Irgendwann habe ich ihn dann wieder herumgedreht und mich auf ihn draufgesetzt. Diesmal aber direkt auf die Beule in seiner Hose :grin: Habe dann so ein bisschen Trockensex gemacht also einfach ein bisschen die Hüfte gereist und dabei mein Pyjama Oberteil ausgezogen. Danach habe ich dann sein T-Shirt ausgezogen und meinen Oberkörper auf seinen gelegt. Haben dann unsere nackten Oberkörper aneinander gerieben und uns dabei geküsst. Irgendwann fing Justin dann an uns unten rum auszuziehen. Als wir dann beide komplett nackt waren hab ich mich nochmal aufrecht auf seine Brust gesetzt und er hat abwechselnd meinen Po und meine Brüste gestreichelt während ich meine Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden habe weil die mich ein bisschen störten dabei... Nach ein paar Minuten habe ich ihm dann das Kondom übergezogen und mich dann ganz langsam auf seinen Penis gesetzt und ihn eindringen lassen. Es hat ein bisschen gezogen als dann mein Jungfernhäutchen gerissen ist, geblutet hat es aber tatsächlich nicht... Ich habe Dann ganz vorsichtig meine Hüfte vor und Zurück bewegt. Es war ziemlich neu und irgendwie konnte ich mich noch nicht so fallen lassen dass ich einen Orgasmus gekriegt hätte aber es war trotzdem schön. Justin ist allerdings schon gekommen als ich ihn so eine Minuten geritten habe. Danach haben wir noch lange gekuschelt und wir waren auch ein paar Monate zusammen und der Sex wurde von mal zu mal besser.