Aufregend und Schnell

Hallo es war ein Sommertag und wir waren mit der Clique unterwegs im Freibad, dort , ich weis auch nicht genau wie ...

Hallo
es war ein Sommertag und wir waren mit der Clique unterwegs im Freibad,
dort , ich weis auch nicht genau wie es dazu kam Flirtete Mandy mit mir. wir waren dan zusammen im Wasser und haben auch so viel zusammen gemacht an dem Tag. Irgendwie waren uns die anderen egal, und die interessierte das offensichtlich nicht.
Wir kannten uns schon eine weile hatten aber nie gros zusammen was unternomen oder gemacht.
Als wir mit dem Rad auf dem Heimweg waren ging der Weg am Waldrand entlang dort ist eine Quelle wo wir halt machten. Auf der anderen Seite ist ein Feld wo gerade so grosse Strohrollen standen.
wir gingen hinter ein solchen Strohballen und machten da ein wenig rum. ich habe dort gessesen und mit dem rücken am Stroh. sie Sas auf mir, Sie hatte ihren Bikini an und einen Minirock plus Oberteil. ich hate meine Hände an ihrer Tailie. Plötzlich fing sie an sich auf mir zu bewegen. ich fand das sehr schön aber wir waren ja noch angezogen. Einige hatten das beobachtet und dacht en wir machen es da, dem war aber nicht so. nach einer Weile gingen wir wieder zu den Rädern. furen aber nicht weiter sonder gingen in den Wald eine gleinen hügel hinauf, also sie ging vornweg und ich hinterher.Auf dem Hügel war eine grosse Wiese mit relativ hohen gras.
da packte Mandy ihre Badedecke aus und wir sasen da im Gras. wir redeten machten rum und küsten uns dann. Dabei legte Sie sch ganz auf die decke ich war über ihr und Küste sie während meine Hand unter ihr oberteil gleitete. es war echt aufregend vor alem weil ich solche erfahrungen noch nie vorher gemacht hatte. es war sehr schön und ich wolte mehr probieren.meine hand gleitete an ihrem Bauch herunter. Unter ihren Bikini unten. ich rechnete jeden moment damit das sie nicht mehr wolte. als ich sie anfing unten zu streicheln seuftze sie leicht und ihre Beine gingen wie automatisch auseinander. ich merkte das sie schon sehr Feucht war, obwohl ich das zu der Zeit noch nicht so einschätzen konnte .Ich Versuchte einen Finger reinzuschieben, ich war sehr vorsichtig da ich ihr auch nicht weh tun wolte. so ein kleines stück ging der finger rein sie drückte ihr becken dabei nach oben und stöhnte leise, villeicht war es auch nur ein schweres Atmen.Allerdings ging der finger nicht weiter rein da ich es auch nicht mit gewalt wolte belies ich es dabei.währenddessen hate sie ihre Hand unter meiner Hose und hatte meinen kleinen in der Hand,er war schon lange Hart aber vor aufregung war mir das entgangen. sie sah mich an und sagte leise; "ich will jetzt mit dir schlafen" wow dacht ich und war natürlich voll erregt und aufgeregt. ich habe die hose aufgemacht und abgestriffen und legte mich auf sie.sie hate den bikini ausgezogen und lag breitbeinig auf der Decke. da habe ich ihre M zum ersten mal gesehen . mir war nich klar wo es nun genau reingeht weil ihre lippen da quasi nur eine Schlitz zeigten, wie das halt so ist. Ich kniete vor ihr und sie fragte ob ich ein Kondom dabei habe. ich Habe gesagt das ich das nicht habe. ich sagte ich zieh ihn vorher raus.( An dieser Stelle lasst euch gesagt sein das das nicht funktioniert, macht so etwas nie, schon garnicht beim 1. mal)ok sie nickte es ab und ich legte mich auf Sie, ich drückte meinen kleinen an ihre M und versuchte ihn reinzudrücken. das erwies sich als garnicht mal so einfach, er ging ein kleines Stück zwischen die Lippen aber irgendwie war es alles sehr eng.Aber dan ging es auf einmal und ich drang sachte in sie ein. Wow was für ein Gefühl... sie stöhnte dabei auf und ich begann damit ihn rein und dann einstück zurück zu bewegen.
ich merkte wie sie anfing zu zucken und nach ein paar mal hin und her , also höchstens 6-8 mal, merkte ich wie es bei mir losging. und ich versuchte ihn rauszuziehen, was auch dann ging aber der erste Spritz ging voll rein, da es irgendwie mein becken an sie drückte, der rest dan auf ihren bauch und m.sie lag da und zuckte und ich auch sah wie alles auf sie ging. Ich sah auch wieder ihre M und auch jetzt wo er vorher drin war. wir kuschelten noch eine weile und packten dan zusammen.wir Waren eine wEile zusammen haben aber dan immer mit Kondom. da wir beide viel Angst hatten das sie schwanger werden könte. Dies ist zum Glück nicht passiert.