Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich werde es nie vergessen

Es war ein normaler Freitag und mein Freund (18) holte mich (16) von der Schule ab. Wir fuhren zu ihm nach Hause un...

Es war ein normaler Freitag und mein Freund (18) holte mich (16) von der Schule ab. Wir fuhren zu ihm nach Hause und machten uns Essen. Danach gingen wir in sein Zimmer und redeten ein bisschen. Am Abend legten wir uns in sein Bett und schauten einen Film. Ich war schon eingeschlafen, doch als der Film zu Ende war weckte mein Freund mich mit einem langen und intensiven Kuss auf die Wange. Er nahm mich in den Arm und wir kuschelten ein wenig. Dann ging seine Hand tiefer und er strich über meinen Slip ich wurde leicht feucht. Plötzlich fuhr er mit seiner Hand in den Slip und streichelte meinen Kitzler. Dies machte mich wild und ich wollte ihn nur noch in mir spüren. Ich zeigte ihm mit einem Stöhnen, dass das was er tat gut war und er weiter machen solle. Er verneinte es nicht und zog meine Hose und den Slip aus und fing an mich zu fingern. Ich musste lauter stöhnen und auch sein Penis wurde davon schon ein bisschen hart. Dann zog er auch noch mein Oberteil und meinen BH aus und fing an diese zu kneten und zu küssen. Aufeinmal stand er auf und holte einen Vibrator aus seiner Schublade. Er hielt den Vib an meinen Kitzler und ich wurde richtig feucht, währenddessen saugte er auch noch an meinen Brüsten. Dies alles brachte mich zum kochen und ich willte unbedingt mit ihm schlafen. Dann zog ich ihm seine Hose aus und fing an sein Ding zu massieren. Als er richtig hart war wollten wir es dann machen und er zog sich ein Kondom über. Langsam versuchte er in mich einzudringen und nach ein paar Sekunden war er drin und begann zu stoßen. Erst langsam und dann immer schneller und doller bis ich meinen ersten Orgasmus hatte. Es war ein tolles Erlebnis. Danach scchliefen wir beide ein.


die Fummelkiste