Mit der richtigen Person perfekt! (sehr ausführlich)

Auch ich habe mir bevor ich mein erstes Mal hatte einige Geschichten durchgelesen. Voraussetzung: Er war mein erst...

Auch ich habe mir bevor ich mein erstes Mal hatte einige Geschichten durchgelesen.

Voraussetzung:
Er war mein erster richtiger Freund und ich seine erste Freundin. Wir hatten also beide noch keine Erfahrungen. Wir waren lange befreundet bevor wir zusammengekommen sind und als wir zusammengekommen sind, waren wir erst beide sehr schüchtern, doch nachdem ich die ersten Schritte gemacht hatte, ging es sehr schnell vorwärts. Nachdem wir 2 Monate zusammen waren, sprachen wir zum ersten Mal darüber und wir wussten wir wollten es machen sobald jemand von uns alleine zuhause war. Das war jedoch sehr schwierig, da wir beide auch Geschwister haben. Wir haben schon ca. 4 Mal beieinander übernachtet bevor wir es getan haben. Wir vertrauen uns sehr und konnten schon vorher über alles sprechen, was mir sehr geholfen hatten. Als seine Eltern dann ein Wochenende weg waren, bin ich zu ihm gekommen. Auch wenn seine Eltern klar gesagt haben niemand dürfte zu ihnen kommen. Wir wussten beide, dass wir es an diesem Abend das erste Mal probieren werden und haben auch schon Kondome gekauft.

Der Abend:
Ich bin dann zu ihm gefahren und wir fingen an eine Serie oder einen Film zu schauen. Wir schafften es nie einen Film fertig zu schauen, so auch dieses Mal nicht. Nachdem wir ein bisschen kuschelten fingen wir zuerst damit an uns gegenseitig die Kleider auszuziehen und streichelten uns gegenseitig. Er küsste meine Brüste und massierte sie. Wir küssten uns und unsere Küsse wurden immer intensiver. Er war hart, doch als ich ihm das Kondom überstreifte wurde er schlaff. Womöglich war er zu aufgeregt. Das Alles war für mich kein Problem, obwohl ich schon sehr geil und feucht war. Wir schauten dann einfach unsere Serie weiter und zogen einige Kleider wieder an um sie uns nachher wieder ausziehen zu können. Es ging nicht lange bis er wieder hart war. Dann versuchten wir es noch einmal. Dieses Mal hat es geklappt. Er ist gekommen, ich nicht. Er hat mich dann später noch mit seinen Fingern zum kommen gebracht. Später schlief ich dann in seinen Armen ein.

Fazit:
Das erste Mal klappt meist nicht, also vergleicht eure Geschichte nicht mit der von anderen. Perfekt kann es trotzdem sein, einfach indem ihr es mit der richtigen Person habt, so wie bei mir. Wir wussten beide schon vorher, dass es uns einfach wichtig war, dass egal wie es wird, dass es nichts an unserer Beziehung ändert und das hat es auch nicht. Es wird immer besser und das erste Mal ist auch nur ein Mal von vielen, also macht euch nicht zu viel Druck.