Schmerzhaft aber trotzdem schön:)

Mein freund und ich waren zu dem Zeitpunkt ca. 4 monate zusammen hatten schon eine relative lange zeit vorher mit p...

Mein freund und ich waren zu dem Zeitpunkt ca. 4 monate zusammen hatten schon eine relative lange zeit vorher mit petting angefangen. Er war mein erster Freund und somit war ich bei dem ganzen thema noch etwas schüchtern. Da wir schon mehrere mal kurz davor waren unser erstes mal zu haben und er mich einmal sogar gefragt hatte ob ich bereit bin ich aber nein sagte weil ich angst bekam vor den Schmerzen konnten wir uns denken das es passieren wird da 3 wochen vergangen waren seit dem er gefragt hatte. In der Zeit habe ich angefangen mich bereit zu fühlen und somit war mir noch klarer und ihm auch das es bald passieren wird.

An dem Abend wo es passierte kam er spontan zu mir und hat bei mir auch geschlafen und natürlich hatte er kondome dabei weil er trotz das ich die pille nahm unsicher war weil es auch sein erstes mal war...folgischer und logischerweise waren wir beide nervös.

Als er dann hier war wollte er direkt loslegen aber ich habe abgeblockt und ihm gesagt das wir es später machen wenn meine mom schläft,was leider nicht funktionierte weil sie bis 2 uhr nachts wach war und dann waren wir um 1 uhr nachts Horny ich bin auf klo gegangen und als ich wieder kam war mir klar das er es dann wollte weil er in meinem zimmer stand und mich angefangen hat mich zu küssen ich fühlte mich bereit also hab ich es zugelassen das er mich gegen meine wand gedrückt hat und mich ausgezogen hat. Er hat meinen BH ausgezogen und dann wollte er meine hose runter machen bis dahin war alles gut aber da wurde ich wieder ängstlich hab seine hände da weggenommen und dann sind wir in mein bett gegangen da hatte er mich dann soweit verführt das ich ihn meine hose ausziehen gelassen habe und mich hingelegt habe...sein penis war schon steif und das kondom hatte er auch schon in der Hand da wir beide wussten ich bin bereit hat er es sich dann übergezogen und hat sich über mich gelegt und ist langsam eingedrungen...erst tat es extrem weh und als das jungfernhäutchen dann gerissen ist hab ich es förmlich gespürt. Als er dann drin war wurden die schmerzen eine kurze zeit später weniger aber es tat immernoch weh. Das lag aber an meiner angespanntheit denn am nächsten morgen hatten wir nochmal Sex und ich war immernoch angespannt und deshalb tat es beim eindringen immer wieder weh. Im großen und ganzen fand ich es aber ein schönes erstes mal!


Und an die Mädchen die noch jungfrau sind und das hier lesen:ihr braucht keine angst zu haben,Nervosität ist absolut normal! Auch wenn es bei den ersten malen weh tun sollte die Schmerzen gehen auch komplett weg und es wird wunderschön und geil! Nur entspannt bleiben dann wird alles gut :zwinker:
Viel spaß euch bei eurem ersten mal :smile: