Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Missbrauch & Vergewaltigung

  1. Missbrauch & Vergewaltigung: Wo liegt der Unterschied?

    Sexueller MissbrauchAls sexuellen Missbrauch bezeichnet man sexuelle Handlungen an Menschen, die sich nicht wehren können und die nicht ihr Einverständnis zu diesen Handlungen gegeben haben. Dazu zählen Minderjährige oder Erwachsene, die keinen Widerstand leisten können, zum Beispiel Behinderte oder Kranke. Sexueller Missbrauch ist absolut strafbar und ein schwerwiegendes Verbrechen. Missbraucht beispielsweise ein Psychotherapeut seinen Patienten und hat dessen Einverständnis erlangt, macht...
  2. Sexuelle Belästigung

    Wenn Ältere oder Erwachsene Mädchen oder Jungen zu körperlichen oder mentalen (psychischen) Handlungen zwingen, spricht man von sexueller Belästigung oder gar Misshandlung. Weil Kinder und Jugendliche psychosexuell noch nicht richtig ausgebildet sind, können sie die Handlungen auch noch nicht richtig verstehen und einordnen. Das Mädchen oder der Junge kann deshalb auch noch nicht verantwortlich entscheiden. Der Täter befriedigt aufgrund des Macht- und Generationsgefälles und der Abhängigkeit...
Die Seite wird geladen...