Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Columbo
    Gast
    0
    18 November 2003
    #1

    Äußert Ihr Eure Wünsche ?

    Mich würde mal Interessieren, ob Ihr Eurem/Eurer Partner/Partnerin Eure Wünsche, von denen Ihr vielleicht träumt oder an die Ihr denkt offen erzählt . Oder habt Ihr da Hemmungen, weil Ihr vielleicht Angst davor habt, wie Euer/Eure Parter/Partnerin darauf reagieren könnte ?
     
  • aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    18 November 2003
    #2
    Meine Wünsche flüstere ich meiner Freundin einfach beim Sex ins Ohr und dann setzen wir es entweder um, oder sie sagt nein. Dabei habe ich auch keine großen Hemmungen. Komisch wäre es eher, wenn ich ihr beim Frühstück meine Sexvorstellungen erzählen würde.

    Sonst schreiben wir uns auch gegenseitig erotische Geschichten, die unsere Phantasien beinhalten, so kann man dann alles erzählen.
     
  • nachtmensch
    0
    18 November 2003
    #3
    ich finde es sehr wichtig darüber reden zu können, und ich hab auch keine probleme damit und ermuntere meine partnerinnen das auch zu tun, wobei ich oft zu hören kriege, dass das für sie total ungewöhnlich ist, dass ich da so offen drüber reden kann, und dass das bei ihren exfreunden nicht so war und es ihnen da auch schwerer gefallen ist ihre wünsche zu äussern.

    und je länger man jemanden kennt und je mehr man ihm vertraut, umso leichter ist es dann auch vielleicht mal etwas ausgefallenere wünsche auszusprechen :zwinker:
     
  • penelope_22
    0
    18 November 2003
    #4
    Unsere Wünsche erzählen wir uns immer. Und wenn wir es uns beide vorstellen können, dann setzen wir es auch in die Tat um. Manchmal sind es aber auch nur neue Anregungen die sich nicht sofort verwirklichen lassen, aber wir tun unser Bestes.
     
  • Meisje
    Gast
    0
    18 November 2003
    #5
    Zu meinem jetzigen Partner hab ich wirklich volles Vertrauen, trotzdem fällt es mir schwer sowas zu äussern ... es ist meist so das im Dunkeln oder wenn ich angetrunken bin oder er selbst damit anfängt ich was erzähle ... grundsätzlich jedoch fällt es mir etwas schwer ...
     
  • 18 November 2003
    #6
    Mir fällt es auch etwas schwer meine Wünsche zu äußern. Einfach weil mein Schatz noch nicht so erfahren ist und ich Angst habe dass Sie mich beim ein oder anderen Wunsch evtl. nicht so richtig versteht.
     
  • 18 November 2003
    #7
    ich glaube es ist normal, dass da jeder mehr oder weniger große hemmungen hat. mein süßer und ich sprechen da in letzter zeit sehr oft über unsere fantasien, manchmal stundenlang. wir tun dies im icq, da fällt es einem tausendmal leichter und man plaudert wirklich auch die geheimsten wünsche aus. finden wir superspannend. wir überlegen dann auch immer zusammen, wie sich die einzelnen dinge am besten umsetzen lassen...
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    18 November 2003
    #8
    eigentlich haben wir da keine hemmungen mit zu sagen was wir ausprobieren möchten uns gegenseitig oder nit.
    anfangs waren vielleicht hemmungen aber jetzt hats sich gelegt :eckig: Find es ist auch wichtig das man ohne großartig rumzustottern es ausspucken kann was man gern beim sex möchte und was nit.. :blablabla
     
  • Marco2308
    Gast
    0
    18 November 2003
    #9
    Eine Methode, wie ich meine Freundin zum Sex kriege, auch wenn sie keine Lust hat ist, dass ich Ihr meine Fantasien erzähle! Meistens machen sie schon die Vorstellung diese Fantasien umzusetzen recht rallig:zwinker: Na ja da kann man sie dann auch gleich manchmal umsetzen!
     
  • du-rex?
    Gast
    0
    18 November 2003
    #10
    Klar äußer ich meine Wünsche. Entweder wir versuchen es dann direkt beim Sex umzusetzen, aber manchmal sag ich ihr es auch so. Dann probiert man es halt beim nächsten mal aus.

    mfg,
    du-rex?
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    18 November 2003
    #11
    Kommt drauf an was für Wünsche aber die relativ leicht erfüllbaren sag ich schon. Bei vielen anderen würd es wohl immer ein Wunsch bleiben, denk mal nicht das ich sie je erfüllern werde.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    18 November 2003
    #12
    also wenn ich unerfüllte wünsche hätte, würde ich die mit sicherheit äußern. aber momentan bin ich vollauf zufrieden :smile:
     
  • nixangel
    Gast
    0
    18 November 2003
    #13
    Ich sag was ich will und was nicht. mein Freund macht das auch.
    Allerdings hat es und anfangs Überwindung gekostet. Auch muss man akzeprieren wenn mal ein Wunsch unerfüllt bleibt.
     
  • Meisje
    Gast
    0
    18 November 2003
    #14
    Ich finde die Devise meines Süssen super, er sagt immer : Das Leben ist viel zu kurz für Missverständnisse... @ Marco2308: mich macht es unheimlich scharf wenn mein Freund mir erzählt wann und wie er am liebsten in mich eindringenw ürde usw.... echt geil ...

    ansonsten fällt wahrscheinlich vielen menschen leichter, etwas zu schreiebn statt es jemanden ins gesciht zu sagen oder wie hier im forum - ich denke mal das erleichtert einiges.. (und deswegen bin ich diesem Forum recht dankbar :eckig: )
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    18 November 2003
    #15
    Nein, ich äußere meine Wünsche nicht offen, jedenfalls nicht alle. Weil ich auch welche habe, die ich mit meinem Partner nie machen könnte.... :zwinker:
     
  • sweetlick
    Gast
    0
    18 November 2003
    #16
    konnte das meinem letzten partner alles sagen und offen mit ihm darüber reden... mal schauen wie es bei nächsten ist...
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 November 2003
    #17
    ich denke, offenheit gehört einfach zu jeder beziehung dazu, auch darin, sexuelle wünsche zu äußern. ich fände es viel schlimmer, wenn meine partnerin nicht sagen würde, was sie möchte und was ihr gefällt...
     
  • chester
    chester (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    18 November 2003
    #18
    also ich konnt bisher MEISTENS mit meiner partnerin darüber offen und ehrlich reden..... wie das bei ner neuen freundin aussieht weiß ich ja leider nicht da ich momentan ja wieder zu haben bin :frown:

    so long
    alexius8)
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    18 November 2003
    #19
    hihi, das ist bei uns ähnlich... ;-)

    Aufgehoben ist schließlich nicht aufgeschoben...
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    18 November 2003
    #20
    Ich äußer schon meine wünsche. Hat am anfang natürlich auch überwindung gekostet, aber es macht spaß neus aus zu probieren. Acuh wenn ich es manchmal schade find, wenn er bestimmte sachen nicht ausprobieren wil, aber ich nehm ihm das nicht übel. Er tut sich da schwerer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste