• Nickmona
    Ist noch neu hier
    22
    3
    1
    Single
    15 Februar 2013
    #1

    Übelkeit durch Pille, oder schwanger?

    Hallo,
    ich nehme zurzeit wieder die Pille Maxim. Ich habe sie immer richtig eingenommen, hatte aber diesen Monat Probleme mit meiner Verdauung. (Mal Durchfall ein bisschen, mal Verstopfung) Hatte die Pille aber immer 4 Stunden im Organismus, bevor ich Durchfall hatte. Ich verhüte zusätzlich noch mit Kondom, jedoch ist es einmal 10 Minuten nach seinem Orgasmus aberutscht. Kann ich dadurch schwanger sein?? Weil ich gestern ein Ziehen im Unterleib hatte, obwohl ich noch nicht in der Pause bin und heute ist mir übel. Ich nehme die Pille immer um 13.00 Uhr ein.
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    15 Februar 2013
    #2
    Du hast die Pille richtig genommen, also kannst du nicht schwanger sein.

    Womöglich hast du was Falsches gegessen oder einen Virus erwischt, daher die Übelkeit.

    Ein Tipp noch zur Anwendung von Kondomen: Nach dem Orgasmus zeitnah den Penis aus der Scheide entfernen, dann rutscht das Kondom auch nicht ab.
     
  • LaPlusAmoureuse
    Öfters im Forum
    106
    53
    39
    Single
    15 Februar 2013
    #3
    Es kann gut sein, dass dir die Pille nicht bekommt!
    Wenn du die Pille richtig eingenommen hast ist das kein problem, vor allem wenn du dann noch mit Kondom verhütet hast.
    Vielleicht gehst du einfach mal zum Frauenarzt. Nicht zwingend um eine Schwangerschaft zu bestätigen bzw. sie abzuwegen. SIe soll eifnach mal gucken, ob es die richtige Pille für dich ist.
     
  • Flower-1994
    0
    15 Februar 2013
    #4
    Kenn ich zurzeit auch. Hab auch grad neu mit der pille angefangen und mir war danach ständig übel und die bauchschmerzen (so ein ziehen) hab ich auch. Dachte auch ich sei schwanger aber lt. FA bin ichs nicht daher denke ich das es nur an der pille liegt.
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.333
    898
    9.527
    nicht angegeben
    15 Februar 2013
    #5
    Seit wann genau nimmst du die PIlle wieder?
    Deine Beschwerden klingen nach typischen Eingewöhnungsnebenwirkungen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten