Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2005
    #1

    1. mal anal

    Hallo Zusammen,
    Hatte bis jetzt mit meinem babe nur "normalen sex", also net anal... Jetzt haben wir letzens mal drüber gesprochen, ob wir es auch anal machen würden... Waren uns beide ziemlich unsicher und wissen es nicht genau... Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, was muss mann/frau beachten usw.
    Habe hier auch mal die Suchfunktion benutzt, aber die hat mir nicht wirklich geholfen... Ich hoffe ihr könnt mir besser helfen... :schuechte
    Danke im Vorraus.
    Gruß :engel:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. 1.mal anal
    2. 1. Mal Analsex
    3. 1. Mal Anal - Tipps? :)
    4. Analsex Das 1.mal anal
    5. 1.Mal anal-Hilfe
  • 25 Mai 2005
    #2
    ..irgendwie denke ich du solltest dann doch noch mal mit der suchfunktion üben :zwinker:
    Und ähm - ich mag´s nicht so *lol*
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2005
    #3
    - zeit
    - gleitgel
    - buttplugs
    - einfühlungsvermögen
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2005
    #4
    viiiiel Zeit...
    viiiiiel Einfühlungsvermögen...
    groooßes Vertrauen...
    viiiiiel EinfühRungsvermögen... *g*

    Gleitgel
    Spaß an der Freude
    Gefühl füreinander und den Körper des anderen
    Aufhören, wenn definitiv Schmerzen da sind (zimperlich sollte man aber auch net sein)

    Man darf net Depri sein, wenn ER mal vor Schreck den Lümmel sacken lässt... ist ja für beide ne neue Erfahrung...

    Vorsichtig mit der "Spitze" herantasten...
    wenn die eichel drinne ist, raus gehen.
    Nochmal rein, diesmal stückel tiefer (nie das gleitgel vergessen, gerade am Anfang!)
    So das spielchen weitermachen, immer auf den andren achten..
    am anfang bitte sie a tergo nehmen (von hinten im sinne von doggy und halt etwas HÖHEr ansetzen :zwinker: sonst trefft ihr net :grin: )

    naja, und wenn er drin ist, langsam vor uns zurück, mal tiefer, mal nicht...
    nie wie ein wilder zustoßen.. anfangs sehr ruhig.. habt ja noch jahre Zeit :tongue:
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2005
    #5
    Waaaahnsinn so ne trockene Formulierung, geil. Echt, ich hab mich weggeschmissen. Aber zum Thema, wir stehen vor der gleichen Frage aber das ergibt sich nach einer Weile und dann kommt es doch wieder auf. Im Grunde kann euch da niemand helfen ... Das muss von alleine kommen. Das Grundgerüst kennt ihr ja vom "normalen" Sex.

    Viel Erfolg.
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2005
    #6

    Du kennst mich noch nicht, was?
    Das wird sich noch ändern :zwinker: Bin ja momentan fleißig dabei *g*


    Ähm.. Thema... naja.. war ja schon geschrieben! Weiter machen :zwinker: :bier:


    by the way... von trocken kann man bei mir eigentlich nicht sprechen :grin: *flitzundwech*
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2005
    #7
    ja, ganz genau das hab ich mir auch gedacht :zwinker:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2005
    #8

    *gesteh*

    Ich wars :tongue:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.156
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    26 Mai 2005
    #9
    *unterschreib*
    bei uns hat's in der löffelchen-stellung gut geklappt.. :link: :gluecklic
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2005
    #10
    *mitm-Nudelholz-hinter-Chris-herrenn* :grin:
    Verräter !!!
     
  • BlueM&Ms
    Gast
    0
    26 Mai 2005
    #11
    Ich könnte dir die Badewanne empfehlen (wenn sie groß genug ist). Dann am besten von Hinten. Durch das warme Wasser entspannt man sich im Grunde von selbst.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    26 Mai 2005
    #12
    Vorsichtig sein, gleitgel benutzen und dann sollte es klappen, war bei uns auch so aber wir waren ja ne ewigkeit zusammen bis wir dazu kamen.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    26 Mai 2005
    #13
    ja aber bringt denn analsex für die frau überhaupt was?
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2005
    #14
    angeblich ja. das allerhöchste was ich dabei erwarten kann scheint halbwegs schmerzfrei und nur leicht unangenehm zu sein :grrr:
     
  • nastysingle
    0
    26 Mai 2005
    #15
    Hi,
    es scheint von Frau zu frau unterschiedlich zu sein,
    eine ex von mir konnte eigentlich nur so zum Orgasmus gebeacht werden.
     
  • Grisuchen
    Gast
    0
    26 Mai 2005
    #16
    hallo Xenana
    Also deine Beschreibung ist echt supi.
    Meine Frage, mein Mann und ich haben heute erstmals versucht anal zu machen, wir haben auch fest geschmiert, er hat es erst mit den fingern versucht ging auch gut, dann kam sein gutes Stück, mit der Eichel war er schon drin aber wenns dann weiter ging, habe ich echt schmerzen, und ausserdem wurde mir noch schwindlig dabei und schweisausbruch hatte ich auch.Ich sagte ihm ich wollte es wirklich versuchen aber ich habe das gefühl mir zerreisst es meinen hintern :geknickt:
    gibt es irgend eine technik um sich wirklich zu entspannen?
    Oder ist es wirklich nur übungsache und erfolgreich so wie du es beschrieben hast.
    Mein Mann ist mir allerdings nicht böse , denn ich sagte es tut mir leid aber es schmerzt.
    lg Grisuchen
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2005
    #17
    hallo,
    danke für euren vielen tipps ich hoffe es klappt falls wir es versuchen sollten... ist ja noch nicht ganz klar... Weiss auch net ob es für mich schän wäre usw..... naja... ich habe die suchfunktion im erste mal forum benutzt... da war net viel... jetzt ist es ja hierhin verschoben worden... vielleicht hätte ich hier mehrgefunden... sorry :frown:
     
  • 26 Mai 2005
    #18
    hab da mal meine erfahrungen rein geschrieben, kannste ja nachlesen.


    1.mal anal hinter mir
    2. mal anal hinter mir

    nehmt euch zeit und viel gleitgel. tut etwas vordehnen seis mit den fingern oder nem vibi oder so und irgendwann wirds schon klappen!

    viel spass.
     
  • MrWayne
    MrWayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Mai 2005
    #19
    Das wichtigste: Es gibt nicht zu viel Gleitgel. Höchstens für die Matratze :zwinker:
    Sonst sollte man sich genug Zeit lassen und am besten erst eine Buttplug nehmen. Trotzdem natürlich mit den Fingern vorweiten.
    Und am Anfang braucht man ein langes Vorspiel.
    Beide sollten auch nicht unter Termindruck oder sonstigem Stress stehen.
    Am Anfang würde ich die Löffelchen Stellung nehmen. Im Liegen kann man sich normal leichter entspannen.
    Just my 2 cents... cu
     
  • NANAngel
    NANAngel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    20
    Verheiratet
    27 Mai 2005
    #20
    Zum Thema entspannen: Bei mir gehts am besten, wenn wir vorher schon Sex hatten, dann bin ich schon ein bisschen "naturfeucht" und eben auch entspannter, weil die erste, stürmische Lust schon befriedigt wurde
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste