Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LeBertlE>
    LeBertlE> (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    81
    33
    4
    Single
    4 Mai 2015
    #1

    1.mal mit bekannter

    Also, um nich groß drum rum zu reden. Ich und meine Ex (vor 3 jahren!!) mittlerweile ganz normale Freundin, sind letztlich wieder ins Gespräch gekommen und auch aufs Thema sex. Sie ist auch noch jungfrau und dann meinten wir, ob wir es nicht mal machen sollten. Ich hab auch klar gestellt dass es nur Sex wäre und nicht mehr! Sie hatte auch darauf zugesagt. Was haltet ihr davon?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mit Bekannter Sex?
  • marv.d96
    Gast
    0
    4 Mai 2015
    #2
    Ist dann sex mit der ex. Du musst für dich selber wissen ob es ne gute Idee ist. Jeder kann da was zu sagen aber entscheiden musst du dich. Es gibt Leute die positives erlebt haben aber sog welche die nur negatives hatten
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • SwieSESE
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2015
    #3
    Anscheinend habt ihr immernoch gewisse Gefühle bzw Interesse füreinander.
    Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn ihr miteinander Sex habt, obwohl ihr nicht mehr zusammen seid. Solange keiner von euch irgendwelche Zweifel daran hat und keiner zu etwas gezwungen wird, würde ich es einfach mal "versuchen" und eurer Lust freien Lauf lassen :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.061
    248
    1.326
    Single
    4 Mai 2015
    #4
    Würde ich nicht empfehlen, aber seine Erfahrungen muss jeder letzten Endes selbst machen.
    Kann allerdings schon im Chaos enden denke ich (unter anderem wegen des jungen Alters)
    Das 1. Mal ist doch viel schöner in einer Beziehung, wo auch viel Liebe und Gefühl dabei sind :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 151285
    Öfters im Forum
    914
    68
    228
    in einer Beziehung
    4 Mai 2015
    #5
    Wenn ihr beide damit einverstanden seid, warum nicht. Da ihr bereits zusammen wart, ist die Gefahr natürlich trotzdem groß das Gefühle entstehen können, vorallem wenn ihr das erste Mal miteinander erlebt. Aber testen geht wohl über studieren.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • LeBertlE>
    LeBertlE> (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    81
    33
    4
    Single
    4 Mai 2015
    #6
    Ja letzten Endes stimmt es, dass es in ner Beziehung 100.000 mal schöner wäre. Nur dass ich nie Glück hab, überhaupt mal ne Beziehung zu bekommen :dizzy:
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.061
    248
    1.326
    Single
    4 Mai 2015
    #7
    Och Mensch, lass den Kopf doch nicht hängen, du bist ja "erst" 16, da wird noch so einiges auf dich zukommen, mach dir da mal keinen Stress :zwinker:
    Die Richtige findet sich bestimmt!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • LeBertlE>
    LeBertlE> (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    81
    33
    4
    Single
    4 Mai 2015
    #8
    Ich mach mir eher weniger Stress als Gedanken. Ich hab aber momentan eh immer sooo viel zu tun, dass ich sowieso an nich so viel denken kann. Is eher an Wochenenden nach diskos, wenn die ganzen päärchen rausgehn und du dir denkst. ja hätte schon was :rolleyes:
     
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    4 Mai 2015
    #9
    na warum auch nicht?!wüsste nicht,was dagegen spricht,wenn ihr das beide zu 100% so wollt.man muss nicht mit dem ersten sexpartner im leben fest zusammen sein,wenn man darauf keinen wert legt.ebenso wenig wie mit den folgenden.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Blue_eye1980
    Sehr bekannt hier
    3.745
    188
    1.425
    nicht angegeben
    5 Mai 2015
    #10
    Wenn es dir "egal" ist, das es halt nicht mit ihr, sondern nur mit einer Freundin ist, dann macht es halt.

    Nur meistens kommt einer dann doch drauf, das er mehr Gefühle hat für den anderen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Darwinist
    Darwinist (26)
    Öfters im Forum
    437
    68
    122
    Single
    5 Mai 2015
    #11
    Wenn klar ist, dass es nicht auf mehr hinauslaufen wird und wenn ihr beide wirklich Liebe und Sex voneinander trennen könnt, spricht absolut nichts dagegen. Wichtig ist natürlich, dass ihr beide wirklich für Sex bereit seid und es wollt. Ach ja, und nicht vergessen: unbedingt auf Verhütung achten. :zwinker:
     
  • LeBertlE>
    LeBertlE> (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    81
    33
    4
    Single
    5 Mai 2015
    #12
    War sowieso eines der ersten angesprochenen Punkte. Mit Verhütung :smile:
     
  • User 151285
    Öfters im Forum
    914
    68
    228
    in einer Beziehung
    5 Mai 2015
    #13
    Ach die saufen sich doch nur gegenseitig schön und haben dann 'nen schlechten ONS. :grin:
     
  • springhoddie21
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Single
    6 Mai 2015
    #14
    männer sicht: knall die alte so oft wie es geht weil die chance bekommt man nicht oft
    frauen sicht: lass die kleine, sie soll den richtigen finden
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
  • LeBertlE>
    LeBertlE> (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    81
    33
    4
    Single
    6 Mai 2015
    #15
    Ich weiß ja nich was du für Männer kennst, aber es ist auf jeden Fall eine sehr wagemutige Behauptung von dir, weil du weder mich noch den anscheinend vernünftigeren Großteil der Männer kennst. Es geht hier auch bloß ums erste Mal und nicht ums knallen.
     
  • Hawk64
    Hawk64 (53)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    28
    11
    Single
    6 Mai 2015
    #16
    Das Erstemal vergisst man nicht, egal wie alt man wird. Das ist etwas dass euch bewusst sein sollte. Es ist nicht "bloß" das erste mal.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    6 Mai 2015
    #17
    das sehe ich anders,denn für mich-und viele andere,die ich kenne-ist das erste mal eben nur das erste mal sex;nicht mehr und nicht weniger.man vergisst es vielleicht nicht ganz (sex gehabt zu haben vergisst man ja auch später idR selten komplett),aber ich finde es nicht wichtig oder bedeutsam im sinne von "unvergesslich".
    es ist bei mir eine ganze weile her und ich kann dir sagen,dass mein erstes mal sex keinerlei relevanz für meine sexuelle entwicklung hatte.ich wusste ab dem mal halt,wie es ist,penetriert zu werden-that´s it.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 6 Mai 2015 ---
    noch mehr geschlechterklischees und schwarz-weiß-denken haben wohl nicht in die 2 sätze reingepasst,hmm?sorry aber das ist unsinn,es gibt keine typische männer- oder frauensicht auf das thema.jeder mensch ist individuell.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste