Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TheWhitePanther
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #1

    1 Monat zusammen, was nun?

    Hey Leute,

    ich bin nun mit meiner Freundin bald 1 Monate zusammen, und wollte irgendetwas tolles mit ihr machen.
    Ne Rose werde ich auf jedenfall schonmal besorgen aber sonst?Es wird warscheinlich so sein, das wir auf diesen Tag bei meinem Kumpel pennen, sprich morgens bei ihm sind. Dann haben wir den ganzen Tag Zeit und wir wollten etwas allein machen.

    Habt ihr vll ne Idee was ich mit ihr anstellen könnte?Also auf jedenfall wollte ich mit ihr etwas beir mir zuhause aufm Bett verbringen mit kuscheln und rumknutschen und so.

    Aber irgendwie will ich nochwas besonders da reinbringen.

    Habt ihrn paa Ideen?

    Gruß TheWhitePanther
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    8 November 2006
    #2
    mal ehrlcih, nach einem monat??? machste dass dann jeden monat???
    find ich etwas übertrieben...
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 November 2006
    #3
    Finde ich auch etwas übertrieben.
    Sag ihr einfach, dass du dran gedacht hast und fertig.
    So verliert das 1 Jährige dann auch an "Spannung".
     
  • User 12370
    User 12370 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #4
    Ihr seid schon zu alt, das versteht ihr nicht :zwinker:

    Aber im Ernst: Die Rose und einen romantischen Tag mit ihr verbringen ist doch ne gute Idee. Zu überladen solltest du das Ganze auch nicht. Beim halbjährigen, einjährigen, und dann zehnjährigen :zwinker: muss das ganze ja auch noch steigerungsfähig sein.
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    8 November 2006
    #5
    aha!!??? sorry dass ich es schon immer so gesehen hab, selbst in meiner ersten beziehung (die übriegens nicht nur kurz dauerte sondern mehrere jahre).

    ich finds einfach übertrieben zu jedem monatigem was zu schenken. wie Ichicky schon sagte, es verliert dann zum ein jährigen an reitz
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #6
    1 Rose, ne Pizza, nen Rotwein alles umrahmt von nem kuschligen Abend :smile:
     
  • User 12370
    User 12370 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #7
    Ich bekomms grad bei meinem bruder mit (16). Das machen jetzt alle so in dem Alter. Beim 1. monat noch voll der zauber und dann ist die beziehung eh schon bald wieder vorbei.

    Deshalb lieber am Anfang alles etwas langsamer angehen, wenn die schmetterlinge erst mal weg sind, werden liebesbekundungen und -bemühungen umso wertvoller.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #8
    Ich finde es auch übertrieben!
    Aber eine Rose als nette Geste ist ok und zeigt ihr, dass Du daran denkst! (Mach das aber jetzt BITTE nicht jeden Monat!)
    Und dann macht einfach wonach euch ist!
    Vielleicht möchte Deine Freundin ja anstatt im Bett zu kuscheln lieber shoppen gehen oder ne Pizza essen!
    Lass den Tag einfach auf Dich zukommen und entscheidet dann gemeinsam, wie ihr ihn verbringt!
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #9
    Ich habe das auch immer als übertrieben empfunden...
    Mein Bruder (17) hat jetzt auch gerade seine erste Freundin...Einmonatiges: Bilderrahmen, etc., dann kamen die Geburtstage dazwischen: 30-seitige (Ich übertreibe nicht!) Liebesbekundungen von beiden Seiten ("Warum ich dich so sehr liebe!") und kistenweise rosa Herzsachen, Kuscheltierchen, etc., dann kam das 6-Monatige: Gemeinsam Kochen, romantisches Essen, etc.
    Wenn die so weiter machen, muss er ihr zum Einjährigen eine Kreuzfahrt schenken...

    Achja...jedenfalls: Wenn du das Einmonatige feiern willst, übertreibe es nicht...schenk ihr eine Rose, kuschelt, geht spazieren, ev. etwas essen, aber mehr nicht...
    Spar dir die Munition für ein "wichtigeres" Jubiläum!
     
  • TheWhitePanther
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #10
    Hey,

    danke erstmal für eure Antworten.

    Ich finde das nicht übertriebe, denn der erste Monat ist schon was besonders.Natürlich werde ich das nicht jeden Monate machen, das ist klar, aber beim ersten Monat muss sowas schon sein finde ich.

    Das gefällt mir doch schon besser, klar das ichs nicht übertreiben will, aber an dem Tag will ich ihr halt besonders zeigen wie wichtig sie mir ist :smile:

    Also Rose ist klar, Pizza mhhhh, ess ich fast jeden Tag xD und Wein mögen wir beide nicht.
    Aber der kuschelige Abend, bzw Nachmittag hört sich gut an, der Abend wird eher kalt, denn dann gehts ab in die Eishalle :zwinker:

    Also dies Idee finde ich eigentlich am besten. Das sie den Tag mit mir allein verbringt ist ja schon klar und was dann noch passiert, ist ungewiss. Ich glaube so mach ich das, so kann ich auch garantiert nichts falsch machen.

    Danke für alle Beiträge und wenn noch jemand ne besonderes Idee hat, immer her damit :smile:

    Gruß TheWhitePanther
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    8 November 2006
    #11
    in einer beziehung hat man einen monat gleich. in letzter zeit kommen (komischerweise) immer die 16-17jährigen typen auf die (komische) idee, ihr ein geschenk zu machen..seid froh, dass ihr euch habt, für was etwas schenken. zum einjährigen wärs ja noch verständlich, aber jetzt?!
     
  • 8 November 2006
    #12
    echt?

    davon habe ich nie was bei mir selber mitbekommen...

    ich seh das auch als unsinnig an...:ratlos:
     
  • claine
    claine (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #13
    meine erste beziehung hat 1 jahr und 8 monate gehalten und wir haben uns nicht mal zum halbjährigen was geschenkt :zwinker: ...finde ich übertrieben...was ist denn schon ein monat???
    schenk ihr die rose und gut ist....ich glaube nicht, dass sie etwas erwartet,...
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    8 November 2006
    #14
    jop, find ich auch etwas übertrieben
     
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2006
    #15
    Eine Rose finde ich ganz schön.
    Ich war auch einfach nur happy das er sich an die Monate erinnert hat, auf den Tag genau...da hab ich auch gar nicht mehr zu erwartet :smile:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    9 November 2006
    #16
    naja, bin ja auch kein x-monats-tags-fan, aber wenn er nach einem monat was schönes mit ihr machen will, um diesen gemeinsamen monat als ersten von hoffentlich mehr gemeinsamen monaten zu feiern, dann lasst ihn doch, ohne alle zu betonen, wie übertrieben das doch sei...

    bei ihm hält sich das doch noch in grenzen, er hat ja nicht nach dem idealen verlobungsring anlässlich des einwöchigen gefragt oder so... :zwinker:

    eine rose ist schön, ansonsten einfach einen schönen gemeinsamen tag verbringen: wunderbar. und das von einer, die keine anlass-schenkerin ist :zwinker:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste