Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • koerni
    koerni (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    21 April 2008
    #1

    1. wöchige Pillenpause

    hallo leute!

    ich wollte fragen ob die pille auch in der 1 wöchigen pillenpause wirkt!!

    danke schon mal

    lg
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #2
    Ohne Einnahmefehler wirkt die Pille natürlich auch in der Pause ;-)
     
  • büsi
    büsi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 April 2008
    #3
    Wenn keine Einnahmefehler passieren (z.B. Pause verlängert), sie kein Antibiotika nimmt oder 4 Stunden nach der Pilleneinnahme erbrochen oder Durchfall hat, ist sie geschützt, natürlich auch während der Pause.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    21 April 2008
    #4
    Na klar tut sie das (wenn sie alles richtig gemacht hat.)
    Weiß das deine Partnerin nicht???:ratlos:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    21 April 2008
    #5
    na klar!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #6
    Ansonsten wäre die Pille ziemlich sinnfrei :zwinker:

    Also ja, ohne Fehler (vorher und nachher) wirkt die Pille auch in der Pause.


    Interessiert nur dich das oder weiß deine Freundin das auch nicht?

    Lest euch doch zusammen mal die PB durch, oder informiert euch hier oder hier allgemein über die Wirkung :smile:
     
  • Schichtler
    Schichtler (33)
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    Single
    23 April 2008
    #7
    Ich hatte mal so eine komische Freundin, die wollte in der Pillenpause keinen Sex, weil sie meinte da wirkt die Pille möglicherweise nicht, obwohl ich ihr versichert habe, dass sie auch in der Pause wirkt.

    Aber die Frau war sowieso ein Rätsel für sich, wollte trotz Pille auch noch immer unnötigerweise zusätzlich mit Kondom verhüten...
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #8
    Naja, besser 5 Mal zu viel verhütet, als einmal zu wenig.
    Außerdem mögen es mancha Frauen auch nicht, wenn sie Sperma in sich drin haben und es danach wieder rausläuft...
    Außerdem besteht ja immer die Gefahr, dass man die erste Pille vergisst (oder eine andere in der ersten Woche) und somit der sex in der Pause vorher gefährlich werden könnte.
    Also unnötig ist das zusätzliche Verhüten sicherlich nicht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    23 April 2008
    #9
    Es stimmt zwar nicht, dass die Pille da grundsätzlich nicht wirkt, aber es besteht evtl. Gefahr, wenn die Pause verlängert wird. Vielleicht wollte sie dieses Risiko vermeiden. Aber ansonsten steht auch in der PB, dass die Pille eben IMMER wirkt, insofern sie korrekt eingenommen wird.
    Erstens gibt es Geschlechtskrankheiten und zweitens schadet doppelte Verhütung nicht! Und was ist bitte dabei, ein Kondom zu benutzen?? Auch Männer können sich um Verhütung kümmern.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #10
    unnötigerweise ein kondom benutzen, finde ich ziemlich daneben. unnötig ist das nie!
    ich bestehe auch darauf, weil ich absolut nicht schwanger werden will. und man weiß nie, was am nächsten tag passiert. vllt werdei ch plötzlich krank und kriege starken durchfall, sodass die pille nicht mehr wirkt und auch nachnehmen nichts bringt, weil ich eben so durchfall hab.
    sind natürlich alles nur spekulationen, aber ich mit meinen 16 jahren gehe zur schule und möchte abi machen. da brauche ich kein kind.
    ich habe grade nciht auf dein alter geachtet, vllt ist es auch gar nciht angegeben, aber diese frau als "rätsel für sich" zu bezeichnen und zu sagen, ein kondom sei unnütz, finde ich ehrlich daneben.
    ich will dich oder jemand anderen dadurch ja nicht verurteilen, jedem das seine. aber wenn sie darauf besteht, dann ist das auf alle fälle gut und meiner meinung nach, sollte der partner dies akzeptieren ohne widerspruch.

    edit: @TS: ja, sie wirkt, haben die anderen ja schon gesagt. steht auch in der pb nochmal alles. voraussetzung ist natürlich, dass es keiner einnahmefehler gibt.

    lg
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 April 2008
    #11
    kondome können versagen, bei der pille gibts einnahmefehler und sonstiges. doppelt hält besser! @schichtler
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste