Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Loomo
    Loomo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2007
    #1

    19 Jahre alt und noch immer kein erster Samenerguss

    Hallo,
    ich bin jetzt 19 Jahre alt und hatte noch immer keinen ersten Samenerguss, weder am Tag noch in der Nacht.

    Nur manchmal wenn ich mit meiner Freundin kuschel, sammelt sich eine klebrige durchsichtige Flüssigkeit an meinem Penis...

    ...hat jemand eine Erklärung dafür? was habt ihr für Ratschläge oder Tipps? Wann hattet ihr euren ersten Samenerguss bzw. wann ist es normal, diesen zu haben. Ist der erste Samenerguss wirklich meistens in der Nacht?

    Danke
     
  • Freezer88
    Freezer88 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    20 Januar 2007
    #2
    HI,
    Also ich habs eigentlich gar nicht so gemerkt das ich meinen samenerguss hatte aber wenn man(n) dann halt ab und zu Sb macht dann merkt man das schon :grin:
     
  • biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #3

    eine klebrige durchsichtige Flüssigkeit nennt man im allgemeinen Sperma! Wenn das an deinem Penis war, wirst das wohl ein Samenerguss gewesen sein, oder täusche ich mich da?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2007
    #4
    Du täuschst dich.
    Diese Flüssigkeit nennt man Lusttropfen.
     
  • TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    20 Januar 2007
    #5
    edit
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2007
    #6
    Nicht meist, sondern es können welche vorhanden sein.
    Und nur weil ein paar Spermien enthalten sein können, kann man den Lusttropfen noch lange nicht mit Sperma gleichsetzen.
     
  • TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    20 Januar 2007
    #7
    edit
     
  • sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    93
    25
    Single
    20 Januar 2007
    #8
    Hast du schonmal masturbiert? Wie siehts denn mit den "Zuckungen" aus?
    Hast du einen Orgasmus und nur kein Ejakulat, oder geht da gar nix?
    Im ersteren Falle kann es z.B. sein, dass du eine sogenannte retrograde Ejakulation hast, d.h. der Samen wird in die Harnblase geleitet. Es kann sich aber auch um eine Azoospermie handeln.
    Auf jeden Fall solltest du deinen Mut zusammennehmen und den Urologen deines Vertrauens aufsuchen. Dann erst hast du nämlich Klarheit.
     
  • Loomo
    Loomo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2007
    #9
    Ist euch hier jemand bekannt der seine erste Ejakulation einfach erst in einem älteren Alter als das "normale" Alter hatte? Ist das nicht möglich?
     
  • carissimo
    carissimo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    103
    5
    nicht angegeben
    21 Januar 2007
    #10
    Also, soo spät - das kommt mir doch nicht richtig normal vor. Ich würde wirklich einen Urologen fragen.

    Hast du denn nie mal SB gemacht? Kennst du nicht den "unerträglichen" Kitzel in der Eichel, von dem man eigentlich nur will, dass er überhaupt nicht wieder aufhört? Wenn du dann noch weitermachst (bloß nicht aufhören, weil du denkst "Das war's schon"... müsstest allerdings bereit sein, die Kontrolle über dich fahren zu lassen!), sollte eigentlich auch was herausspritzen: Ejakulation.

    Angeblich soll es aber (meist nachts) auch von selbst kommen, wenn man es sich nicht selbst besorgt, bzw. eine Partnerin. Man wird davon entweder wach oder wacht danach mit klebrigem Schlafanzug auf. Der Körper produziert nach und nach so viel Sperma, dass er sich selbständig davon befreit, wenn man nicht selbst dafür sorgt. (Ich selbst habe damit allerdings keine Erfahrung, weil ich es gar nicht aushalte, es so weit kommen zu lassen :drool: ) Wenn das stimmt, müsstest du also längst deinen ersten Samenerguss gehabt haben. Der Klebkram wäre dir bestimmt aufgefallen.

    So einen Urologen kannst du wohl dieselbe Frage stellen wie hier, glaube ich. Dafür ist er doch da, oder?
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    21 Januar 2007
    #11
    Genau keine Angst, einfach hingehn - der wird dir auf jeden Fall helfen können!

    So long -
    MFG Katja
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    21 Januar 2007
    #12
    Off-Topic:
    ach ja??? :kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    21 Januar 2007
    #13
    Ja.
    Lusttropfen besteht aus dem Sektret, der Cowperschen Drüsen. Vereinzelt können Spermien enthalten sein. Sperma besteht aus den Sekteten der Cowperschen Drüsen, der Samenbläschen, der Prostata und Spermien. Es sind also unterschiedliche Körperflüssigkeiten. Mehr habe ich nicht behauptet.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    21 Januar 2007
    #14
    hm.
    verstehst du unter samenerguss den berühmten "kalten bauern"?
    eben das man morgens wach wird und hat nen erguss in der schlafanzughose hängen?

    also ich habe schon vor meinem ersten samenerguss onaniert und das sah dann so aus, das sich NUR die weiße substanz (sperma ohne alles weitere) gezeigt hat.
    irgendwann hab ich mir einen geschubbert und dann kam halt was mehr mit ... eben die ganze suppe. :grin:

    also:
    was kommt bei dir zum vorschein, wenn du dir das selber machst?

    Off-Topic:
    ich dachte bislang auch immer, das das nur natürliches gleitmittel ist, war mir aber auch immer im klaren darüber, das ich das auch nicht unbedingt in einer muschi verteilen sollte, wenn ich nicht papa werden will. :grin:
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.380
    198
    631
    Single
    3 Februar 2007
    #15
    ----
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    3 Februar 2007
    #16
    Wie alt bist du denn? :schuechte_alt:
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.380
    198
    631
    Single
    3 Februar 2007
    #17
    ----
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    3 Februar 2007
    #18
    Also ich hatte sie wie ich mich erinnere erst mit 17. Aber ich bekam auch den Stimmbruch erst in dem Alter, gleichzeitig mit meinem 4 Jahre jüngeren Bruder!.

    Vielleicht hat du den 1.Samenerguss auch übersehen, aber das kann ich mir schlehct vorstellen. Ich würde mich an den Arzt wenden.

    (Retrograde Ejakulation kann man selber produzieren, ich hab nicht gewusst, dass das natürlich vor kommt)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste