Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #1

    1x pille vergessen und dann das ganze monat nicht geschützt?

    ...is n blödsinn, oder?
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 April 2004
    #2
    nein, so ist es,bis du die neue Packung anfängst...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #3
    sorry-mein nicht ganz vergessen, sondern nur um ein paar stunden vergessen..
    also man sollte ja die pille zur gleichen zeit, bzw. 12h später (max.) einnehmen..aber wenns dann doch später wurde (sprich: 2h)?!
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 April 2004
    #4
    wenn du sie später als zwölf Stunden zu spät nimmst, bist du nicht mehr ausreichend geschützt! ich würds dann nicht riskieren und zusätzlich verhüten...
     
  • muse
    Gast
    0
    14 April 2004
    #5
    also sozusagen 14 Stunden zu spät? dann, würd ich sagen, ist der Schutz nicht mehr 100%ig. Aber am besten den FA fragen.. der musses ja wissen!
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #6
    jap sozusagen 14h später...
    ist dann der schutz nur für den tag nicht gegeben, oder für das ganze monat?
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 April 2004
    #7
    bis du ne neue Packung anfängst, also den ganzen Monat nicht...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #8
    tzz und das, nur weil man´s 1-2h später eingenommen hat...
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 April 2004
    #9
    naja 13/14 Stunden später...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    14 April 2004
    #10
    die pille schützt eh nicht 100%vor schwangerschaften (steht wohl in jedem beipackzettel von jeder pillenart), sondern nur zu 99,irgendwas %... naja, die "nur" 99%ige sicherheit ist wohl hauptsächlich, wegen einnahme fehlern...

    im übrigen: dass die pille nicht wirkt, wenn man aspirin genommen hat bzw der schutz stark beeinträchtigt ist, weiss ich auch erst seit nem halben jahr (man lernt halt doch noch was bei talkshows.. :zwinker: )
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #11
    nichts ist 100%..
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.815
    Verheiratet
    15 April 2004
    #12
    Man beachte die IRONIE!! (es war doch Ironie.. ODER?? Bitte sag, dass du es ironisch meinst :zwinker: )

    Der Pillenschutz wird natürlich NICHT durch Aspirin beeinflusst!

    @Thema
    Die Pille wirkt nur dann nicht, wenn du sie nicht korrekt nimmst - und 14 Stunden später fällt unter nicht korrekt genommen. Ich denk du kommst auch mal 3 Wochen ohne Sex oder mit Kondomen aus und musst nicht deswegen eine Schwangerschaft riskieren, denn das Risiko IST da..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste