Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 141062
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    28
    1
    Single
    6 Juli 2015
    #1

    2 Beste Freundinnen verloren

    Also ich habe diese beiden Freundinnen verloren, weil ich mich in beide Verliebt habe. Um Verwirrungen vorzubeugen nicht beide zur gleichen Zeit.
    Also meine erste beste Freundin war auch gleich meine erste große liebe. Sie fuhr auch immer mit dem gleichen Bus zu Schule wie ich und dort habe ich mich auch in sie verguckt. Ich war dan ca. 1,5 Jahr in sie verliebt aber wir waren noch keine Freunde. Wie ich heraus gefunden hatte kannten sich meine und ihre Eltern. Und als ihre Eltern mal eine kleine Party gemacht haben bin ich halt mitgekommen. Wir haben uns sofort gut verstanden aber ich war immernoch zu schüchtern ihr meine Liebe zu gestehen erst als sie mich darauf ansprach habe ich es ihr gesagt und ab da waren wir ca 3 Monate zusammen. Bis sie irgendwann aus heiterem Himmel Schluss gemacht hart. Das ist jetzt auch 1,5 Jahre her.
    Meine Zweite beste Freundin habe ich auf Lovoo kennen gelernt weil ich immer noch ziemlich schüchternen bin. Sie fand mich echt nett, ich sie auch und wir haben uns näher kennengelernt bis ich mich auch sie verliebt habe und es ihr auch sofort gesagt habe. Darauf hin hat sie den Kontakt zu mir abgebrochen. Das war vor 2 Wochen ich bin immer noch total fertig deswegen. Weil ich gerne wieder eine Beziehung gehabt hätte ich vermisse einfach nur das kuscheln, küssen und Co. Ich bekomm immer noch Gänsehaut wenn ich daran denke. Außerdem kommt dazu das ich es extrem schwer finde jemanden anzusprechen weil ich wie gesagt ziemlich schüchternen bin und ich mich auch nicht besonders schön finde. Zu Info ich bin ca 190 cm groß Wiege ca 65 kg habe braune Augen und Mittel lange Haare.
     
  • User 135918
    Sehr bekannt hier
    3.293
    198
    948
    Verliebt
    6 Juli 2015
    #2
    Du ich kann dich nur zu gut verstehen. Mir erging es nicht anderster . Nur, dass ich meine erste Beste Freundin verloren habe , weil sie sich in mich verliebte.

    Was vermisst du den mehr, die enge Freundschaft oder die Beziehung ?
     
  • User 141062
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    28
    1
    Single
    6 Juli 2015
    #3
    Irgendwie beides aber wenn ich mich entscheiden müsste ehr die Beziehung☺️
     
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.252
    348
    4.504
    nicht angegeben
    6 Juli 2015
    #4
    Dein Problem sind also nicht verlorene Freundschaften, sondern, dass du keine Freundin findest, weil du zu schüchtern bist? :zwinker:

    Wie alt bist du denn? Was machst du so im Alltag, als Hobby, wie lernst du Frauen kennen außer online?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 135918
    Sehr bekannt hier
    3.293
    198
    948
    Verliebt
    6 Juli 2015
    #5
    Es ist halt schwer man gibt etwas gutes auf für eventuell etwas bessers . Doch kann man auch alles verlieren.
     
  • User 141062
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    28
    1
    Single
    6 Juli 2015
    #6
    Also ich bin 17 mache momentan ein Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik um meine Hobbys sind Fotographie und das ist für Jungen ein ungewöhnliches Hobby ich Reite gerne. So aktiv auf Suche bin ich eigentlich nur online aus dem einfachen Grund da ich extrem weit auserhalb einer Stadt wohne und ich Clubs und discos nicht wirklich mag.
     
  • Souvereign
    Souvereign (40)
    Öfters im Forum
    952
    68
    100
    Single
    6 Juli 2015
    #7
    naja, aber gerade bei so einem Hobby wie reiten sollten sich doch genug Flirtgelegenheiten ergeben, oder ?
     
  • User 141062
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    28
    1
    Single
    6 Juli 2015
    #8
    Naja ich reite erst 1/2 Jahr also noch in der Reitschule und wir sind eine reine Männer Stunde und ich flirte ja auch nicht sofort alle an. Das würde ich auch selber nicht wollen.
     
  • User 141062
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    28
    1
    Single
    8 Juli 2015
    #9
    Außerdem würde ich ja gerne beide auch wieder gerne als Freundin haben. Es geht mir nicht nur um ein Beziehung, klar hätte ich gerne wieder eine Beziehung aber mir sind die beiden auch wichtig.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Phyle
    Gast
    0
    19 Juli 2015
    #10
    Es ist meiner Meinung nach gut das du Entscheidungen getroffen hast. Das ist besser als mit dem Verlangen in der Freundschaft zu bleiben.

    Du brauchst glaube ich mehr Selbstwertgefühl und vertrauen in dich selbst. Wenn du dich selbst schei*e findest, strahlst du das auch aus und den Mädels gefällt ein gutes Selbstbewusstsein mehr als das Aussehen (Wobei das aussehen immer mit rein spielt aber wir Kerle haben das Glück, das Aussehen nicht das einzige ist worauf es ankommt.)

    Gewonnen hast du wenn du allein auch gut klarkommst. Ab und zu hat man das Verlangen, aber man braucht es nicht ständig.
    Mir hat ein neues Hobby und mehr Sport geholfen. Hast du Ideen was dir helfen könnte an neuen Sachen in deinem Leben, die nichts mit Frauen zu tun haben?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten