• XxLinchenxX
    Meistens hier zu finden
    283
    128
    165
    nicht angegeben
    2 Juli 2013
    #1

    2 Fragen zum Thema Masturbieren & Orgasmus (mädels)

    Also hier wird ja wirklich schon so einiges geklärt, aber mir sind grade 3 Fragen aufgekommen , die ich euch nun gerne stellen würde.

    1. : Denkt ihr die intensität des Orgasmus und die Zeit die er braucht um einzutreten, sind Zyklus-abhängig ?? Ich mach beim masturbieren zB eigl immer das gleiche , was sich eben so über die Jahre am besten bewährt hat und schalte dabei auch immer recht gut ab und trotzdem varriert das bei mir wirklich extrem wie lange ich brauche um zu kommen und wie der orgasmus dabei ausfällt. Ich habe das Gefühl, dass es besser klappt wenn ich ungefär meine fruchtbaren Tage habe und wenn ich relativ kurz davor bin meine regel zu bekommen. Vielleicht waren das auch nur Zufälle, aber genau deshalb frage ich ja jetzt euch, vllt ist sowas ja auch jemanden aufgefallen :smile:

    2. : Eine Frage zur Anatomie , die jetzt bestimmt erstmal bekloppt klingt... aber mal im ernst : ob ich das nun in pornos sehe oder irgendwo lese... es scheint für frauen völlig easy zu sein, ihre finger zumindest fast komplett in ihre scheide einzuführen. Ich frag mich echt ob ich zu kurze arme habe oder anatomisch nicht ganz normal bin, denn wenn ich mich nicht grade echt unangenehm verbiege, bekomme ich die da aaaaller höchstens bis zur hälfte rein. Die anderen finger sind iwie auch immer im weg und überhaupt kommt mir das alles extrem schwierig vor ^^
    Ich befriedige mich zwar gerne klitoral aber trotzdem... keine arme keine kekse oder wie :O ?
    Bin ich da die einzige die das echt umständlich findet?

    3. : Macht es einen großen Unterschied für euch, wenn eure Brustwarzen mit stimuliert werden?
    Also kommt ihr besser/schnell/intensiver? zum Orgasmus wenn ZUSÄTZLICH zu der klitoralen stimulation eure Brustwarzen miteinbezogen werden? Und wenn ja wie sehr?


    Danke , dass ihr euch die Zeit nehmt :smile:




    ps.: sorry wegen der falschen überschrift, es sind natürlich 3 fragen :smile:
     
  • Morgenstern
    Sehr bekannt hier
    889
    178
    720
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2013
    #2
    :smile:

    1. Ich war nie von meinem Zyklus bestimmt, egal, ob mit Pille oder ohne, aber ich kenne Frauen, die mir erzählt haben, dass es bei ihnen große Unterschiede gibt, ob sie gerade ihre Tage haben oder den Eisprung oder zwischen den Tagen und dem Eisprung oder zwischen dem Eisprung und den Tagen (PMS) sich befinden. Ist mir bei mir (zum Glück) nie aufgefallen, ich bin auch froh, dass ich so eine Achterbahn nicht habe, aber andere haben es mir erzählt. Wobei ich nicht weiß, ob sie sich das nur einbilden/einreden, oder ob es wirklich so ist.

    2. Wenn ich bequem auf dem Rücken liege, bekomme ich den Mittelfinger fast ganz hinein, 2 Finger halb, das ist dann aber auch nicht mehr bequem. Wenn ich mehr davon hineinbekommen wollte, müsste ich mir wohl ein keilförmiges Kissen unter den Po legen. Ja, die anderen Finger muss ich dann auch abspreizen. Aber ich mach es ja auch zu meinem Vergnügen, und die Pornodarstellerinnen machen es für den Show-Effekt für die Leute, die sich die Filme ansehen. Das ist eben ihre Arbeit, da verrenkt man sich halt auch mal die Schulter.

    3. Hm, gute Frage. Alles gleichzeitig hatte ich noch nicht, logisch, mein Mann hat nur einen Mund. Aber bevor er auf mir abtaucht, kann er mich damit richtig gut in Stimmung bringen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • XxLinchenxX
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    283
    128
    165
    nicht angegeben
    2 Juli 2013
    #3
    Vielen Dank schonmal für die ausführliche Antwort :smile:
     
  • supernova69
    Beiträge füllen Bücher
    2.558
    288
    3.051
    Verlobt
    2 Juli 2013
    #4
    1. Mhm.. habe da ehrlich gesagt nie wirklich drauf geachtet und würde mal behaupten die Intensität oder die Dauer bis zum Orgasmus werden von meinem Zyklus nicht sonderlich beeinflusst. Das einzige was ich fest gestellt habe ist, dass ich eine Woche bevor ich meine Tage bekomme am wuschigsten bin.

    2. Ist schon lange her, dass ich SB gemacht habe... bin der Meinung ich habe die Finger ganz reinbekommen... kommt aber auch drauf an in welcher Position man sich befindet.. glaube wenn ich ganz ausgestreckt war ging's nicht so gut, eher im halb liegen halb sitzen.

    3. Ehrlich gesagt bringt mir das reine Stimulieren der Brust nichts, es ist eher das was sich bei mir im Kopf abspielt. Die Brüste können dann eine Rolle spielen, dass ich schneller komme, wenn mein Freund sie ganz stark knetet, so dass es weh tut (mag's ja generell eh etwas härter). Aber intensiver wird's meines Wissens her nicht... Mein Orgasmus ist so gut wie immer sehr intensiv (habe oft multible Orgasmen und wenn nicht dann aber auch sehr starke)... und das unabhängig von Zyklus / Einbezug von Brüsten.
    (Wieso eigentlich nur die Frage nach zusätzlicher Brust-Stimulierung bei klitorialer Penetration? Ich komme auch vaginal und vor allem da hab ich's gern, wenn sich auch mit meinen Brüsten beschäftigt wird :zwinker: )
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • XxLinchenxX
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    283
    128
    165
    nicht angegeben
    2 Juli 2013
    #5
    Erstmal danke für die Antwort :zwinker: und klar , ob es in der vagina-brust kombi besser oder schöner klappt interessiert mich natürlich auch :grin: Nur habe ich das automatisch augelassen, da zumindest die meisten ja doch gezielt klitorale stimulation brauchen deshalb hab ich irgendwie garnicht dran gedacht .
    Aber schön dass es bei dir funktioniert ;D
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Laura xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    33
    1
    Single
    2 Juli 2013
    #6
    1. Also wenn ich immer das selbe mache dann brauch ich schon ca gleich lang bis ich komme. Aber bei mir hängt des auch davon ab wie geil ich bin oder wann ich es das letzte Mal gemacht hab. Wenn ich egtl nicht wirklich geil bin dauert es schon viel länger oder wenn es zb lange her ist dass ich SB gemacht hab oder sex hatte dann komm ich oft schneller und intensiver.

    2.Also wenn ich auf dem Rücken liege bekomme ich jeden Finger (einzeln) komplett rein.

    3.Bei mir macht es keinen Unterschied.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten