Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • salina
    salina (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    50
    33
    7
    in einer Beziehung
    2 Januar 2018
    #1

    2. Mann für einen Dreier - woher?

    Hallo,

    mein Freund und ich haben schon öfters über einen Dreier mit einem 2. Mann geredet. Aber wie kommt man bzw. Frau zu diesem dritten Partner?
    Ich habe schon ein paar Threads gelesen und da hatten viele schon jemanden in der Hinterhand und Ähnliches.

    Wie würden wir denn als Dreier-Neulinge zu einem weitern Mann kommen?

    Danke für etwaige Ratschläge

    Grüße
    Salina
     
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    2 Januar 2018
    #2
    Clubs , Euinschlägige Treffen , Spezielle Webseiten wie Joy Club . Da gibt es vieles ... Ich bin jetzt nicht der Experte dabei aber Habe nur mal aufgetzählt was in anderen themen den so angesprochen wurde. Da wurde auch behauptet, dass es schwerer sit ne zweite frau für ne 3er zu finden als eine Mann. Sollte das Stimmen, steht dem ja ein Stein weniger im Weg.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 136524
    Öfters im Forum
    752
    68
    186
    offene Beziehung
    2 Januar 2018
    #3
    Ich würde auch Joyclub empfehlen. Dort einfach Profile angucken, schreiben, abklären, wer was mit wem und überhaupt, auf nen Kaffee treffen, quatschen zwecks Sympathie und so weiter.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    2 Januar 2018
    #4
    Ich würde da aber auch als Paar zum Treffen auflaufen, soll ja beiden Spass amchen und auch eer soll für ihn Symphatie empfinden !
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • JJ_Hanna
    JJ_Hanna (18)
    Benutzer gesperrt
    25
    1
    0
    Single
    2 Januar 2018
    #5
    Ist es dir denn wichtig den Mann zu kennen? Also persönlich zu kennen? Ist es dir (nur) wichtig, dass du ihn auch attraktiv findest?
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.545
    598
    10.813
    in einer Beziehung
    2 Januar 2018
    #6
    Falls es nur um heterosexuellen Sex geht: Joyclub.
    Falls es auch um Sex unter den Männern geht: Gayromeo.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Fabi98
    Fabi98 (20)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    2 Januar 2018
    #7
    Habe mit meiner Freundin eins zu eins das selbe Problem. Wir haben überlegt einen guten Kumpel von mir zu fragen von dem wir wissen dass er daran interessiert wäre
     
    • Interessant Interessant x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    2 Januar 2018
    #8
    Um Dir einen gezielteren Ratschlag geben zu können:

    Hast Du mit Deinem Freund darüber geredet, was ihn an einem mmf-Dreier reizt? Ist er bi-interessiert? Möchte er sehen, wie Du mit einem anderen Mann intim bist? Oder ist er einfach nur neugierig?

    Habt ihr schon darüber gesprochen, welche Regeln und Tabus bei dem Dreier gelten sollen? Ich würde euch raten, euch insbesondere über das Thema Verhütung und Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen Gedanken zu machen. Außerdem könnt ihr auch festlegen, dass bestimmte Dinge (z.B. Dich auf den Mund küssen oder mit Dir GV haben) nur Dein Freund darf.
    Off-Topic:

    Auch wenn manche Threads bei PL etwas anderes suggerieren, sind solche „speziellen“ Regeln in der Swingerszene nicht unüblich.


    Ich würde euch den Joyclub oder eine Party für junge Leute in einem Swingerclub empfehlen.

    Wenn ihr im Joyclub ein Paarprofil anlegt, könnt ihr bei den Sucheinstellungen festlegen, ob ihr Männer, Frauen und/oder Paare suchen möchtet. Außerdem könnt ihr dort gezielt ein Dategesuch schalten, um auf euch aufmerksam zu machen und euch natürlich auch selbst die Männerprofile ansehen, die Paare suchen. Die Auswahl an Männern – auch in eurem Alter – mit Interesse an einem mmf-Dreier ist im Joyclub relativ groß, so dass ihr wirklich wählerisch sein könnt und ihr auch einen Mann findet, wenn ihr „spezielle“ Regeln (z.B. nicht Küssen oder keinen GV) beim mmf-Dreier haben möchtet. Wenn ihr einen Mann beim Schreiben interessant findet, würde ich euch dazu raten, zuerst ein Treffen in einer Kneipe oder in einem Restaurant zu vereinbaren, damit ihr euch unverbindlich kennenlernen könnt. Ob ihr das Ende des Abends offen lasst oder gleich festlegt, dass ein eventueller Dreier an einem anderen Termin stattfände, bleibt euch überlassen. Ich würde euch jedoch zu Letzterem raten, da ihr euch dann Zuhause in aller Ruhe besprechen könnt und es für euch vermutlich viel Druck aus dem ersten Kennenlernen nimmt.

    Alternativ könntet ihr auch zu einer größeren Party für junge Leute in einem Swingerclub gehen, zu der auch einzelne Männer kommen dürfen. Einen Überblick, wie es auf einer solchen Party abläuft, bekommst Du hier: FAQ für den ersten Swinger-Club-Besuch

    Der Vorteil bei einer solchen Party wäre, dass ihr dort nicht nur unverbindlich Männer kennenlernen könnt, sondern auch anderen Paaren mal beim Partnertausch oder Dreiern zusehen könnt. Dabei bemerkt man meiner Meinung nach auch schon, ob man selbst eifersüchtig ist oder nicht. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auf einer solchen Party auch ausprobieren, wie es für Deinen Freund ist, wenn Du mit einem anderen Mann auf Tuchfühlung gehst oder ihn küsst, ohne dass gleich mehr passieren muss. Und falls ihr einen interessanten Mann kennenlernt, könnt ihr natürlich auch dort einen mmf-Dreier haben.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • ETK
    ETK (39)
    Benutzer gesperrt
    4
    1
    0
    2 Januar 2018
    #9
    joyclub - keinen aus dem Bekanntenkreis nehmen
     
  • Damian
    Doctor How
    8.083
    598
    7.237
    Verheiratet
    2 Januar 2018
    #10
    Kommt wohl ganz stark auf den Bekanntenkreis an. :tongue:

    Aber wie ich gerade in einem ähnlichen Thread geschrieben habe: Werdet Euchg erstmal klar, was ihr eigentlich wollt. Nur was fürs Bett oder doch eher eine Freundschaft. Mit einer Person oder doch mit einem Paar..usw.
    Was genau möchtet ihr erleben und wie geht ihr mit eurer Eifersucht um. Wo sind Grenzen und wo Freiräume. Wo sind vielleicht Altersgrenzen?

    Danach kann man dann auch maßgeschneiderter suchen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • blablalover
    0
    2 Januar 2018
    #11
    Gibt ein paar aus meinem Bekanntenrkreis, die würden mich gerne mal aufspießen. Ich habe aber eine Regel: kennt man die Person etwas genauer sind die Löcher verstopft, egal wie gut der Bohrer ist. Von daher: joyclub und ungewzungen als Paar kennenlernen.
     
    • Witzig Witzig x 3
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.267
    138
    937
    Verliebt
    2 Januar 2018
    #12
    Joy mit 16?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • salina
    salina (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    50
    33
    7
    in einer Beziehung
    2 Januar 2018
    #13
    Nobody2013

    Wir haben bisher noch nicht über Regel gesprochen, weil das bisher eine Fantasie war. Aber danke für den Hinweis zu "wer darf was".

    Mein Freund ist nicht bisexuell. Ich glaube es reizt ihn mich beim Sex mit jemand anderem zu sehen.

    Zum Joyclub: Ich kann mich nicht so sehr mit dem Gedanken anfreunden, übers Internet zu suchen. Irgendwie fühle ich mich bei diesem Gedanken so als würde ich angeboten werden.

    Das mit dem Pärchenclub hört sich nach einer guten Idee an.
    Aber wie läuft so was dort ab? Ich werde mir ja kein Schild umhängen. Spricht man da einfach jemanden an und sagt dann: "willst du mich ...."?
     
  • User 136524
    Öfters im Forum
    752
    68
    186
    offene Beziehung
    2 Januar 2018
    #14
    Wichtig ist wirklich, dass ihr das mal in allen Einzelheiten durchdenkt und besprecht, was ihr euch davon erhofft, wünscht und was NoGoes sind. Wenn das bisher mehr so ein Gedanke ist, besteht sicherlich noch Bedarf, sich klarer zu werden.

    Wenn es dann konkret ist, sucht ihr euch eine passende Party. Da wiederum wäre joyclub eine gute Adresse, da dort Clubs ihre Veranstaltungen posten, Mitglieder melden sich an - ihr könnt vorab gucken, wie es mit potentiellen Partnern aussieht (Alter/Aussehen). Außerdem gibt es den Joyclub-Rabatt für die Parties, sprich der Eintritt wird günstiger.
    Ihr sucht euch also einen Club und eine Party aus, fahrt dorthin, zieht euch um. Dann könnt ihr etwas essen, an der Bar etwas trinken und tanzen, kommt mit Leuten ins Gespräch über was auch immer und irgendwann bei Interesse sprecht ihr darüber, warum ihr da seid, was ihr euch vorstellt, was dabei Tabus sind usw.
    Und wenn ihr drei euch dafür entscheidet, geht ihr zu einer Spielwiese (verschieden gestaltete Räume, mit der Möglichkeit von Zuschauern) und startet. Es kann auch sein, dass im Barbereich schon geknutscht und gefummelt wird, aber alles weitere wird dort häufig nicht so gerne gesehen.
    Es gibt im Übrigen in vielen Clubs auch Abende für Neulinge. Ihr werdet dann vor Partybeginn herumgeführt und euch wird erklärt, wie alles abläuft (wo bekommt man Handtücher für die Spielwiesen, wo sind Duschen usw).

    Joyclub ist so das einschlägige Portal für Swinger. Und auch Clubs präsentieren sich dort, berichten über Veranstaltungen und wie diese ablaufen bzw für welche Zielgruppe sie gedacht sind und man kann sie dort bewerten.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    3 Januar 2018
    #15
    Wie ist das bei Dir? Reizt Dich der Gedanke mit einem anderen Mann intim zu werden?

    Ob und wie man den Joyclub nutzt, ist eine sehr individuelle Entscheidung. Manche Leute nutzen den Joyclub auch nur dazu, um sich über Veranstaltungen zu informieren und zu schauen, ob potentiell interessante Leute für eine Veranstaltung angemeldet sind.

    Auf Veranstaltungen für junge Leute in einem Swingerclub läuft das Kennenlernen meist ähnlich ab wie in einer Disko. Man spricht z.B. jemanden an und fragt: „Warst Du schon häufiger da?“ oder „Woher kommst Du?“. Manche schreiben mit anderen auch schon vor der Party über den Joyclub, tauschen Gesichtsbilder und lernen sich dann auf der Party persönlich kennen. So weiß man z.B. schon vorher, was der Andere sucht und welche sexuellen Vorlieben der Andere hat.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 Januar 2018 ---
    Fantasie und Realität sind oftmals sehr verschieden. Daher würde ich euch empfehlen, das Thema Dreier mal miteinander zu besprechen unmittelbar nachdem ihr Sex (also einen Orgasmus) hattet und die sexuelle Erregung somit verschwunden ist. Auf diese Weise könnt ihr meiner Ansicht nach etwas besser einschätzen, ob der Dreier besser nur eine Fantasie zum Anheizen bleiben sollte oder ob ihr euch eine Umsetzung in die Realität vorstellen könnt.

    Vor einem Dreier würde ich euch raten, das Ganze beispielsweise bei einem Swingerclubbesuch schrittweise auszuprobieren - z.B. indem Du einen anderen Mann küsst oder mit ihm rummachst - damit ihr beide merkt, wie das für euch ist und wie ihr euch im Nachhinein fühlt. Währenddessen und natürlich auch während eines Dreiers sollte meiner Ansicht nach jeder von euch die Möglichkeit haben das Ganze derzeit und ohne irgendwelche Diskussion abbrechen zu können, wenn er sich nicht wohlfühlt. Es ist übrigens gar nicht so einfach "Stopp" oder "Nein" zu sagen, da ihr dadurch in gewisser Weise die Erwartungen des anderen Mannes und die eures eigenen Partners enttäuschen müsst. Aber wenn einer von euch nur dem Partner zuliebe mitmacht, wird eure Beziehung dadurch sehr wahrscheinlich Schaden nehmen.

    Außerdem solltet ihr euch meiner Ansicht nach auch über folgende Punkte Gedanken machen:
    • Könnt ihr Sex und Gefühle trennen?
    • Soll der mmf-Dreier etwas Einmaliges sein oder könnt ihr euch regelmäßige Treffen vorstellen?
    • Nach welchen Kriterien möchtet ihr den anderen Mann aussuchen? (z.B. kein Singlemann, sondern ein Mann in einer offenen Beziehung)
    • Wo sollen das Treffen stattfinden? Bei euch Zuhause, bei dem Mann Zuhause, im Hotel oder in einem Swingerclub?
    • Habt ihr darüber gesprochen, welche Dinge erlaubt sein sollen und welche nicht? Dürftest Du mit dem anderen Mann auch Dinge machen, die Dein Freund ablehnt oder nicht so mag?
    • Wäre es in Ordnung, wenn Du Dich beim Dreier mehr mit dem anderen Mann beschäftigst als mit Deinem Freund?
    • Könnte Dein Freund damit umgehen, wenn Du den anderen Mann super attraktiv fändest, er einen größeren Penis hätte oder Du den Sex mit dem anderen Mann in der Situation besser fändest als mit Deinem Freund?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • blablalover
    0
    3 Januar 2018
    #16
    schuichi Es ist nie verkehrt Anlaufstellen zu kennen.
     
  • tom235
    Ist noch neu hier
    10
    1
    0
    Es ist kompliziert
    4 Januar 2018
    #17
    ...na..in dem du dein problem hier beschreibst. Wo kommst den her?
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • User 96053
    Beiträge füllen Bücher
    1.421
    248
    1.799
    Verheiratet
    4 Januar 2018
    #18
    Aus den Nutzungsbedingungen:

     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • tom235
    Ist noch neu hier
    10
    1
    0
    Es ist kompliziert
    4 Januar 2018
    #19
    aha...gut zu wissen..
     
  • salina
    salina (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    50
    33
    7
    in einer Beziehung
    4 Januar 2018
    #20
    Bisher ist das nur so ein Gedanke, der aber vor allem von meinem Freund kam. Für mich selbst würde ich eine gewisse Neugier unterstellen

    Mein Freund hat im Internet gestöbert und wir wollen demnächst mal in einen Swingerclub gehen. Wir sind auch beim Thema Swingerclub völlige Neulinge.

    Regelmäßig kann ich mir so was nicht vorstellen, vor allem nicht, weil ich/wir keinerlei Erfahrung dabei haben. Und so ein Treffen würde ich meiner Meinung nach weder bei ihm noch bei uns machen wollen. Bei "ihm" weis ich nicht ob nicht vielleicht eine Kamera versteckt ist und bei "uns" nicht, weil ich würde gerne anonym bleiben. Über das was erlaubt ist, haben wir uns noch nicht unterhalten weil wir noch keine Notwendigkeit gesehen haben. Bisher lief das ja als Idee und Gedankenspiel, ohne konkrete Idee zur Realisierung. Außerdem möcht ich nicht von vornherein suggerieren, es wäre für mich OK das zu machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste