• NexXxX
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #1

    2 Tage nach Sex Antibiotika

    Hallo. Bin neu hier, hoffe es passt in das richtige Forum.
    Ich hatte vor 2 Tagen ( Montag ) mit meiner Freundin Geschlechtsverkehr. Wir haben mit der Pille verhütet. Heute ( Mittwoch ) hat sie wegen ihrer Zähne Antibiotika verschrieben bekommen, das "die Wirkung der Pille in Frage stellt". Die Spermien überleben ja normalerweise ne ganze weile.
    Kann sie das Antibiotika jetzt trotzdem nehmen? Oder sollte sie noch ein paar tage warten um sicher zu gehen?

    Bitte keine spamposts wie hättet ihr doch vorher überlegt, wir konnten nicht hell sehen dass sie Zahnschmerzen bekommen würde.

    Schonmal danke für Antworten
    NexX
     
  • User 98295
    User 98295 (31)
    Meistens hier zu finden
    134
    128
    123
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #2
    Jedes Antibiotikum hat eine leicht veränderte Wirkungsweise, diesbezüglich sollte also der Beipackzettel Aufschluss geben. Wenn nicht, dann der Arzt oder Apotheker.

    Die Frage ist zudem ja auch, ob mit der Einnahme von AB überhaupt gewartet werden kann?

    Meine Vermutung ist, dass es unwahrscheinlich ist.
     
  • 2Moro
    2Moro (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #3
    Es kommt auch drauf an, in welcher Pillen-Einnahmen-Woche sich deine Freundin befindet.
    Und wie lange soll sie das Antibiotikum nehmen?
     
  • NexXxX
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #4
    Sie soll es eine Woche lang nehmen und ist jetzt in der dritten einnahmewoche
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.698
    898
    9.653
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #5
    In der dritten Einnahmewoche kann rückwirkend nichts passieren.

    Schutz besteht für sie allerdings erst wieder, wenn sie nach dem Absetzen des ABs wieder 7 Pillen korrekt am Stück genommen hat. Also ab jetzt Kondome!
     
  • NexXxX
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #6
    Okay danke schonmal. Sorry dass ich nochmal nachfrage. Sie nimmt jetzt die 16e Pille, kann dann trotz des GVs am montag (vor 2 tagen ) nichts passieren wenn sie jetzt das AB nimmt? Das verhüten weiterhin ist klar, denke jetzt ist eh erstmal die Luft raus :smile:
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.698
    898
    9.653
    nicht angegeben
    9 März 2011
    #7
    Nein rückwirkend kann nichts mehr passieren.
    Und wenn deine Freundin sich PIllen sparen will, dann macht sie jetzt Pause. Also Pause ab morgen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten