• Dreamerin
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #41
    Naja, er wird schon merken, dass ich ihn auch mag! Nur wenns um den "nächsten Schritt" geht, bin ich passiv!

    Ja was soll ich machen? Irgendwelche Tipps??
    Irgendwas...?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    23 Mai 2004
    #42
    tipps? naja, wenn du dich so schon nicht traust, dann schau ihm immer lang in die augen, das sind für mich eindeutige signale das du mehr willst... tja,und vielleicht fasst er sich ein herz und küsst dich zum abschied, wenn ihr euch laaange in die augen gesehen habt...
    du solltest ihn auch ab und zu mal berühren, also so rein zufällig mal seinen arm, seine hand streicheln...

    also, tu was für dein glück :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    24 Mai 2004
    #43
    Ähm...
    So! Danke für die Antwort!

    Ich weiß nicht, ob sich beim Essen gehen so ne Gelegenheit ergibt. Aber mal sehen...

    Finde es auch nicht schlecht, wenn er den 1. Schritt macht. Er kann sich eigentlich ja sicher sein, dass ich ihn mag. Es ist nicht so, dass ich nie kleine Nettigkeiten schreibe.

    Es wird sich schon irgendwie ergeben!!

    Vielleicht ringe ich mich zu ner Umarmung am Ende durch, wenn davor nix war. Dann ist man sich schon mal so nahe, dass das andere gar nicht mehr sooo schwer fällt.

    Keine Ahnung!! :ichstehim
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    26 Mai 2004
    #44
    Hi!

    Wir waren gestern essen!

    Es war echt n schöner Abend! Hm... aber es war gar nix zwischen uns, keine Annäherung...
    Dafür aber ein gutes Gespräch. :schuechte

    Er hat auch gleich nen Vorschlag gemacht, wann wir wieder was machen könnten und meinte beim Verabschieden, dass wir uns wieder zusammen rufen usw. (wir haben uns noch nie zusammen gerufen, er meint halt SMS!).

    Ja, zu Hause hab ich mir gedacht, dass ich jetzt mal ne SMS schreib. Also schrieb ich, dass es n schöner Abend war.
    Bekam zur Antwort, dass es ihm auch gefallen hat, dass er mich lieb hat und hofft, dass wir uns bald wieder sehen!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    26 Mai 2004
    #45
    na das hört sich doch super an... das so nix weiter passiert ist, find ich nicht so tragisch... er muss dich ja auch einfach noch etwas besser kennenlernen...

    habt ihr euch inzwischen was ausgemacht, wann ihr euch wiederseht? was habt ihr sonst so gesimst?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    27 Mai 2004
    #46
    Naja, ausgemacht richtig haben wir noch nix!
    Weil ich jetzt erst mal ne Woche in Urlaub fliege!!!

    Er fragte, was ich am so nem bestimmten Tag mach, nachm Urlaub! Da will er mich wo mit hinnehmen (wo alle seine Kumpels auch sind...).

    Und wir wollen mal nen Film schauen - so ganz gemütlich zu Hause :link:

    So viel haben wir gestern nicht mehr gesimst, jeder 2 SMS, ich bin dann nämlich ins Bett!

    Ehrlich gesagt - ich finds net so schlimm, dass no nix weiter "gelaufen" ist. Es ist doch noch recht früh. Und es hat von der Situation her überhaupt net gepasst. Sowas geht am besten, wenns gemütlich ist, Kino oder so *gg*

    Bekannte haben schon nach dem 2. Date gefragt, ob was gelaufen ist. Und haben so einen blöden Spruch abgelassen! Von wegen wenn noch nichts lief, soll ich ihm ne SMS schreiben, ich wäre grad spitz. Darauf springt er dann schon an. Aber das wär glaub ich echt zu früh und das ist nicht ganz meine Art & Weise...

    Ich weiß net, ob er net auch n bissel schüchterner bzw. halt zurückhaltender ist.
     
  • made
    made (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    27 Mai 2004
    #47
    das mit dem spitz lass mal lieber, das kann voll nach hinten los gehen (also im klartext: das fände ich total unpassend und einfach nur schlecht)
    es läuft ja wirklich alles hervorragend, dann hör besser auf die tipps hier im forum ^^
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    27 Mai 2004
    #48
    Das haben Leut aus SEINEM Dorf gesagt!
    Und mich stört das ungemein. Wer sagt mir, dass die net auch sowas zu ihm sagen??

    Glaubt ihr im Ernst, ich hör auf sowas...? :mad:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    6 Juni 2004
    #49
    Jetzt war ich über ne Woche nicht da (Spanien).

    Und er geht mir so ab :cry:
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #50
    Was meinst Du? Meldet er sich nicht mehr?
     
  • chen
    chen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #51
    Hi du,
    ich hab alles verfolgt.
    Was ist los?!
    Ich fands schon ein bissel komisch, das welche aus seinem Dorf gesagt haben, du solltest ihm was mit "spitz sein" schreiben - heißt das, er ist doch ein Macho??
    Naja, auf jeden Fall, ich weiß nicht was du meinst, hoffe du schreibst das hier noch, was passiert ist.
    Alles Gute *kopf hoch*
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    6 Juni 2004
    #52
    Nein, er ist das Gegenteil von einem Macho! Das könnt ihr mir schon glauben.

    Er ist total normal, nett, von der Art her ruhig... Er sieht auch nicht wie ein Macho aus! Und er gibt sich wie keiner.
    Ob er schüchtern ist weiß ich nicht. Vielleicht ein bisschen in gewisser Art & Weise, denn:

    Wir haben jetzt ein paar mal was miteinander gemacht. Das war immer ziemlich "normal", wir haben uns nett unterhalten und man hat schon irgendwie bemerkt, dass wir uns mögen. Aber keiner hat irgendwas gemacht, außer damals im Kino, als er meine Hand genommen hat.

    Und nach den Treffen kamen dann SMS mit gute Nacht und träum schön usw.

    Das mit dem Abgehen:

    Vor dem Urlaub haben wir ausgemacht, dass wir nach dem Urlaub mal Video schauen bei ihm.

    Ich hatte den ganzen Urlaub über Angst, dass er mich irgendwie "vergisst" in der Woche. Dass er hinterher kein Interesse mehr hat.
    Wir hatten in meinem Urlaub schon ein bisschen Kontakt, aber nicht so viel wie sonst. Mich hätten SMS auch 49 Cent gekostet. Es waren schon mal 3 Tage dabei, wo wir nix voneinander gehört haben.

    Vorgestern Nacht bekam ich eine SMS von ihm, dass er jetzt gern bei mir wäre und mich in die Arme nehmen würde.

    Aber er geht mir trotzdem ab... Ich hab ihn schon 2 Wochen nicht mehr gesehen :cry: Die SMS, die er mir gestern geschrieben hat, waren wieder eher kürzer. Mal so, mal so.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    6 Juni 2004
    #53
    Und das mit dem "spitz", was die Bekannten da sagten...

    Ich weiß nicht... Ich denke die reden einfach blöd daher, das darf man nicht ernst nehmen. Zumal ich diese Leute kenne!!

    Er hat noch nie irgendwelche Anstalten gemacht, dass er so drauf wäre. Sonst wär er schon anders ran gegangen. Wär ja nicht der erste, der das so gemacht hätte. Sowas merkt man!

    Er und die ganze Situation zwischen uns ist bis jetzt so, wie ich das immer wollte. Aber trotzdem bin ich ständig am Zweifeln.
     
  • chen
    chen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #54
    Das tut mir Leid für dich.
    Ist es vielleicht ein bissel so, dass es für dich zu schön ist um wahr zu sein, wie man das immer so sagt?
    Aber ich schätze, ich kann dir nicht allzuviel helfen. Freu dich einfach. Habt ihr euch denn schon mal wieder verabredet, nach deinem Urlaub?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    6 Juni 2004
    #55
    Ja genau, viel zu schön um wahr zu sein. Ich KANN mich nicht freuen, ich bin nur traurig. Weil er mir abgeht und weil ich noch immer nicht glaube, dass es was wird. Obwohl ich nicht weiß, was er sonst noch tun könnte... Mehr zeigen, dass er mich mag, kann er fast nicht mehr!!

    Wir haben vor dem Urlaub für Mittwoch was ausgemacht! Sofern er es nicht vergessen hat, müssten wir nur noch die Uhrzeit festlegen!
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2004
    #56

    Ich denke, Du könntest mit ihm so langsam auch darüber reden, dass Du noch Zeit brauchst, weil Du so viele schlechte Erfahrungen gemacht hast, könntest Du Dich so schwer fallen lassen.... so ähnlich würde ich ihm das erklären. Das zeigt einerseits, dass Du ihm Vertrauen schenkst und andererseits weiß er dann, warum Du so vorsichtig bist und kann sich besser auf Dich einstellen.
    Ich denke, er hat Dir schon oft genug bewiesen, dass er Dich sehr gern hat, deshalb finde ich, solltest Du ihm wenigstens ein bisschen Vertrauen schenken, ohne dass Du das Gefühl haben musst, Du tust zu wenig dafür, ihm Deine Zuneigung zu zeigen. Der größte Liebesbeweis ist doch dem anderen sein Vertrauen zu schenken. Und Dir tut es vielleicht auch gut, wenn ihm ein wenig Deine Situation erklärst. Könnte mir vorstellen, dass Du Dich dann auch erleichtert fühlst. :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 Juni 2004
    #57
    Der Witz ist ja, dass ich noch gar keine Erfahrungen gemacht hab. Ich hatte noch nie ne feste Beziehung.

    Ich fühl mich sehr wohl in seiner Gegenwart. Und ich schreibe ihm auch, dass er mir abgeht und dass ich mich aufs Treffen freu. Und dass ich ihn mag. Ich zeig ihm meine Zuneigung mittlerweile schon!

    Und ich kann mich auch fallen lassen, glaub ich jedenfalls!
    Ich möcht nicht mit ihm über sowas reden... Ich regel das auf meine Weise. Außerdem gibts nix zu regeln, weil ich eigentlich... ich wünsch es mir ja!

    Das einzige Problem ist, dass ich ständig am Zweifeln bin. Obwohl es eigentlich keinen Grund gibt. Er mag mich, ich mag ihn...

    Wir haben das für Mi. jetzt fest ausgemacht. Jetzt zweifel ich erst mal nicht, sondern freu mich :bier:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten