Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stucki90
    Stucki90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #1

    3 mal im Monat Periode ?

    Hallo

    Ich habe einfach höllische Angst das meine Freundin schwanger ist , wir schlafen eigentlich ca. 5 mal in der Woche miteinander....

    Vor kurzem dachten wir sie sei Schwanger allerdings war sie es nicht wie der Arzt es mitteilte , kurz danach bekam sie auch ihre Tage doch hatte sie in diesem monat schon 3 mal ihre Tage.....was hat das zu bedeuten ?
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #2
    N bisschen mehr Auskunft vielleicht? Verhütet ihr denn, wenn ja wie?
     
  • Stucki90
    Stucki90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #3
    Pille und kondom
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #4
    Die Zwischenblutungen könnten an der Pille liegen, wartet ab, ob sie im nächsten Streifen immer noch Blutungen außerhalb der Pause bekommt, falls ja soll sie mal zum Frauenarzt, evtl ist ihr Pille zu niedrig dosiert. Wie lange nimmt sie die Pille schon? Wenn sie sie erst seit kurzer Zeit nimmt sind Zwischenblutungen normal.

    Was die Schwangerschaft angeht. Die Pille allein ist schon sehr, sehr sicher, dass sicherste Verhütungsmittel auf dem Markt und wenn ihr zusätzlich noch ein Kondom verwendet ist eine Schwangerschaft quasi ausgeschlossen, mach Dir darum also keine Sorgen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    21 Dezember 2006
    #5
    Mit Pille und Kondom (beides korrekt angewendet) dürfte da nichts schief gehen. Und eine Schwangerschaft äußert sich auch nicht durch Blutungen.
    Seit wann nimmt sie die Pille? Die Blutungen kommen sicherlich daher. Hat sie sie mal vergessen?
    Wenn die Zwischenblutungen anhalten würde ich an ihrer Stelle zum FA gehen. Evtl. eine andere Pille verschreiben lassen. 3x im Monat eine Blutung würde mich tierisch nerven, aber wenn sie die Pille erst kurz nimmt, könnt ihr den nächsten Streifen noch abwarten, ob es sich bessert.
     
  • Stucki90
    Stucki90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #6
    Die Pille nimmt sie seit gut 2 Monaten , wurde auch schonmal vergessen.....

    Aber beim Condom is meiner Meinugn nach nie was schief gelaufen in Sachen gerissen usw....
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #7
    Dann brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen.
    Da sie die Pille erst seit 2 Monaten nimmt, muss sich der Körper erstmal drauf einstellen.
    Ich habe 6 Jahre lang die Pille genommen und jeden Monat ne kurze Zwischenblutung gehabt. (immer pünktlich :zwinker: )
    Aber wie die anderen vor mir schon sagten, sollten die Blutungen länger anhalten oder das noch weiter so gehen, sollte sie auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    21 Dezember 2006
    #8
    Was heißt das denn? Wurde schonmal vergessen? :ratlos: :eek:
    Erstens ist das nicht der Sinn der Sache und zweitens wundert es mich dann nicht, dass sie öfter Blutungen hat. Je nachdem wann der Vergesser war und ob sie sie dann noch nachgenommen hat oder nicht mehr innerhalb der Zeit, kann es eben zum Eisprung und damit zu einer Blutung kommen.
    Das müsste deine Freundin eigentlich wissen, dass die Blutungen darauf zurückzuführen sind. Das hat dann nichts mit einer zu niedrigen Dosierung zu tun.

    Und der Schutz wird durch vergessene Pillen natürlich auch beeinträchtigt. Ich hoffe, dass mit dem Kondom wirklich nichts schief gegangen ist und solange deine Freundin die Pille nicht zuverlässig nimmt, würde ich das Kondom auch nicht weglassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste