Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #1

    3 Mal Pille zu spät genommen - Schwangerschaft ausgeschlossen?

    Hallo ihr,

    mein Problem ist folgendes: Ich habe vorletzte Woche wieder meine Pille nach der einwöchigen Pause genommen und sie beim 2. Einnahmetag prompt vergessen. Gewöhnlich nehme ich sie um 18 Uhr, diesmal nahm ich sie erst um 20 Uhr!

    Drei Tage später das gleiche Spielchen, wieder erst um 20 Uhr!

    Tja und dann eine Woche später da vergaß ich sie fast komplett und nahm sie erst gegen 23 Uhr ein!

    Meine Fragen an euch:
    Könnte es sein, dass die Verhütungswirkung dadurch beeinflusst wird, obwohl ich sie innerhalb dieser 12-Stunden-Gnadenfrist genommen habe? (Ich hatte gestern wieder Sex mit meinem Freund!)
    Wie ist es generell: Wird die Verhütungswirkung nicht gehemmt, solange ich die Pille noch innerhalb dieser 12 Stunden nehme?

    Bitte helft mir, hab voll schiss, dass ich schwanger werden könnt. :flennen:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #2
    also bei verschiebungen von 2 bzw. 5 std... kann man ja nichtmal von vergessen sprechen... solang es innerhalb der 12std frist bleibt ist alles Ok!!
    Vorausgesetzt du nimmst ne Mikropille..... welche nimmst du?
     
  • Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #3
    Ich nehme die Valette.

    Hab leider keine Ahnung was ne Mikropille ist. :tongue:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #4

    valette ist glaub ne mikropille... mikropillen haben Östogene und Gestagen... Minipillen nur Gestagen... Und minipillen ham nur einen zeitraum von 3 stunden
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #5
    ja die valette is ne mikropille... also ist alles OK!!
     
  • Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #6
    Also ich könnt euch knuddeln!

    Wenn das wirklich wahr ist... mir fällt echt ein Stein vom Herzen!

    Danke, danke, danke!!! :smile:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #7
    steht auch in der Packungsbeilage der Valette, dass man sie bis zu 12h später nachnehmen kann :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #8
    Gerne :zwinker: und es ist wahr.. also keine sorgen machen!! :smile:
     
  • Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #9
    Das weiß ich ja, hab es auch gelesen, aber es war halt so, dass ich dachte, dass sich die Verhütungswirkung irgendwann aufhebt, wenn ich es öfter als einmal oder zweimal zu spät nehme, als zur gewohnten Zeit.

    Nehme die Pille erst seit April, deswegen hab ich halt noch recht viele Zweifel. :grin:
     
  • kleiner-Engel
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verliebt
    10 Juli 2006
    #10
    hab mal schnell eine Frage ?!

    Ist die Minesse (Mirelle) eine Micropille?

    Liebe Grüße
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #11
    ja ist eine Mikropille.

    wurde ja oben auch schon erklärt, wie man Mikro-und Minipille unterscheidet:
    Mikropille: Östrogen und Gestagen
    Minipille: Gestagen
     
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #12
    Vieeeelen Dank... Ich habe grad genau das gleiche Problem!!! Meine Fraunärztin sagte mir dass es nicht schlimm sei, wenn ich die mal später nehme.. Aber geht das so öfters? Hmmm.. Aber ihr meint JA, dann bin ich bissn beruhigt..^^
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #13
    solange du nicht jedes mal die 12h ausreizt, sondern es sich nur um 2 oder 3h unerschied handelt, ist das kein Problem sie auch mal später zu nehmen! :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #14
    ich nehm meine Pille nie um Punkt genau die gleiche Zeit :ratlos:

    bei mir isses immer so ab abends 20Uhr *g

    vana
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #15
    zwischen zwei pillen dürfen nicht mehr als 36 stunden liegen (24 + 12 h). es ist nicht gut, oft hintereinander die pille sehr viel später zu nehmen.

    aber schwankungen von ein paar stunden wie bei dir sind unkritisch.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #16
    nachdem die Frage ja nun schon geklärt ist, darf ich mal die Frage stellen, warum du sone Frage erst stellst, nachdem du mit deinem Freund geschlafen hast?

    *kopfschüttel*

    Ich fahr mitm Auto auch immer vor die Wand und schau anschliessend nach, ob ich angeschnallt war.
     
  • Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #17
    Hmmm .... gute Frage. Kann ich dir auch genau beantworten. Unterbewusst wusste ich ja eigentlich dass ich nicht schwanger werden kann, wenn ich die Einnahmezeit nur ein paar Stunden verschiebe, aber meine Freundin hat mir gestern (nach dem Sex!) so ne Heidenangst gemacht, dass ich dachte, dass ich die Frage mal hier für alle, die in einer ähnlichen Lage sind stellen kann, damit das ein für allemal geklärt ist. :grin:
     
  • kätzchen_86
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #18
    Hallo zusammen,
    also ich habe auch eine Frage zu diesem Thema..ich habe nämlich ein ähnliches Problem.
    Ich nehme die Pille zur Zeit erst den zweiten Monat und bin eh sehr vorsichtig, jetzt habe ich die Pille (ich nehme Yasmin) in einer Woche zweimal zu spät eingenommen, also einmal um 23.30h statt um 20uhr und das zweite mal (ein paar tage später) erst um 1.15h statt um 20 Uhr. Jetzt möchte ich gerne wissen ob ich trotzdem noch geschützt bin, denn ich bin davon ausgegangen, das man die immer nur höchstens 3 Std von der gewohnten Zeit schwankend nehmen kann. Könnt ihr mir vielleicht kurz weiterhelfen, das wäre nett!
    Gruß kätzchen
     
  • Pushy
    Pushy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #19
    ja, es ist alles im grünen Bereich
     
  • kätzchen_86
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #20
    Also kann ich jetzt ganz normal "weitermachen" ohne Sorge zu haben, das ich schwanger werde? Habe nämlich seit diesen "vergessern" nicht mehr mit meinem freund geschlafen aus angst schwanger zu werden.
    aber schonmal danke:smile: bin erleichtert
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste