• Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2003
    #21
    Ich könnte sowas nie im Leben tun!!! Weder mit nem anderen Mann schlafen oder es zu akzeptieren, dass mein Freund mit einer anderen schläft. Auch wenn ich, bzw. er dabei wäre.
    Ich würde mir da ehrlich gesagt ziemlich beschissen vorkommen in beiden Situationen! Für mich wäre es genauso, als wenn ich fremdgehen würde, oder mein Freund mir. Ich bin da zu eifersüchtig und könnte mich auf gar keinen Fall mit sowas arrangieren.
    In einer Beziehung ist bei mir kein Platz für ne dritte Person, auch wenn es nur in sexueller Hinsicht wäre.
     
  • marco17358
    Gast
    0
    24 August 2003
    #22
    @Marian:
    Aber ein Stück weit ist das ja wohl auch ganz schön krass,oder wat?
    Ich meine du bist 17, deine Freundin 15 und dein Cousin 13!!!?
    Erstmal sowas überhaupt mit nem Verwandten abzuziehn, da wär für mich schon irgendwie die Grenze des guten Geschmacks erreicht!
    Mal ehrlich...nur des Spaßes wegen muss man ja wohl net so ne scheiße praktizieren!
    Selbst trotz Alkohol muss man doch noch einigermaßen klar in der Birne sein!
    Und noch was:
    Alter ist ja immer eine Nebensächlichkeit!
    Aber 13???
    Aua...ein dickes Ei...scheint wohl sehr frühreif zu sein der Junge!
    Naja nun gut...warscheinlich bin ich auch zu intolerant :grin: :grin: :grin:
    Auf jeden Fall solltest du mit deiner Süßen mal drüber reden!
    Es kann ja auch in der Ausprobierphase, in der ihr euch befindet, nicht sein, dass jemand von euch beiden darunter leidet und nicht mit diesen Experimenten leben kann!
    Es gehören viel Vertrauen und Zuneigung dazu solche Dinge zu tun!
    Wenn der ganze Wunsch nach solchen Dingen allerdings nr einseitig herrscht so wie bei euch, muss der Partner das verstehn und auch mal Kompromisse eingehn!
    Soll heißen...eurer Beziehung zuliebe, schraubt sie ihre Geilheit auf solche Spielchen zurück...schon alleine um dir nicht weh zu tun!
    Greetz
    Marco
     
  • Marian
    Marian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2003
    #23
    Ich weiß, dass es falsch war. Von Alter her und auch sonst war es einfach nur falsch!
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    25 August 2003
    #24
    Ich könnte mir nicht vorstellen meinen Freund zu teilen. Und dann auch noch zuschauen? Nein danke.

    Da würd ich ausflippen. Manche Leute können Sex und Beziehung trennen, ich könnte das nicht! Sorry.

    @Marian, genauso wie dir würde es mir auch gehen! Leider kann ich dir keinen für dich guten Rat geben. Ich wünsch dir aber, dass du darüber hinwegkommst!

    Hexe
     
  • 25 August 2003
    #25
    also bei einem dreier mit einem anderen jungen würde ich
    explodieren:angryfire
    ich hab deinen beitrag eben erst gelesen, marian,
    ich würde genauso angewidert sein, ich würde kotzen vor ekel, eifersucht und dem ganzen anderen mist.
    würde ich nie zulassen dass ein anderer junge meine freundin anpackt etc.
    bei einem weiteren mädchen,hmm warum nicht...
     
  • Marian
    Marian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 August 2003
    #26
    Genau so gehts mir grad: kotzen, angewidert sein, etc... aber momentan geht es einigermaßen. Nur am Abend denk ich immer sehr arg dran :frown: Warum ich das ganze überhaupt am Anfang wollte ist mir ein ganz großes Rätsel!!! Unbegreiflich für mich...

    Allerdings weiß ich nicht, ob ich das jetzt mit nem anderen Mädchen machen könnte. Da würd ich dann denken, dass es für sie genauso schlimm ist, wie für mich jetzt... naja, heute Abend rede ich mit ihr...
     
  • Marcel_23
    Gast
    0
    25 August 2003
    #27
    Erzähl mal was draus geworden ist!
     
  • DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 August 2003
    #28
    Poste bitte auf jeden fall deine neuigkeiten.... würde uns alle sehr interessiren..
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    564
    113
    62
    nicht angegeben
    26 August 2003
    #29
    Danke

    Hey zusammen.
    Erstmal ein dickes Danke für die Antworten.
    ich habe mit meiner freundin gesprochen und sie sagte,
    sie würde es für unserere liebe lassen und nicht weiter drüber nachdenken.
    ihr kommen whrscheinlich selbst zweifel.
    also ist das thema raus aus unserer beziehung.
    ich habe gesagt,
    das sie sich einen anderen suchen muß weil ich für solche experimente zu verklemmpt bin.
    sie meint,
    sie muß noch keinen anderen suchen nur die eyperimente lassen.
    wegen sowas sollten wir uns nicht trennen denken wir.
    aber allen,
    die damit nicht klar kommen und es trotz getan haben.
    mein beileid.
    ich sehe jetzt,
    wie sehr ihr leidet und das tue ich mir nicht an.
    ich drücke euch beide daumen,
    das es wieder gut wird und ihr drüber weg kommt.



    bis denn



    ostwestfale
     
  • nachtmensch
    0
    26 August 2003
    #30
    nunja, im prinzip hast du dir manche dinge schon selber beantwortet... du warst bisher der einzige mit dem sie erfahrungen gesammelt hat, sie kann also nicht vergleichen, deshalb es ist doch ganz natürlich dass sie sich irgendwann mal überlegt wies wohl mit jemand anderen ist... aus diesem grund kann es in meinen augen auf dauer auch nicht gutgehen wenn man mit seinem ersten partner sein ganzes leben lang zusammenbleiben möchte.

    die situation wie sie bei euch war ist natürlich schon ziemlich ungewöhnlich... ich denke dass sie deshalb kein schlechtes gewissen bei der sache hatte, weil sie dachte dass du weisst dass sie dich liebt und dass das mit dem andern eben nur reiner sex ist (wobei es ja nicht soweit gekommen ist) und dass du damit kein problem hast, weil du ja dabei warst und es im prinzip so ausgemacht war.

    deine freundin wird vermutlich deshalb so schnell zur sache gekommen sein, weil sie eben sex und liebe trennen kann. ich kenne eine die wenn es nur um sex geht überhaupt kein problem damit hat, mit nem typen ins bett zu gehen den sie erst seit ner stunde kennt, aber wenn sie nen neuen freund hat, wo wirklich gefühle im spiel sind, lässt sie sich damit ein paar wochen zeit...

    wichtig ist auf jeden fall dass ihr nochmal ganz offen darüber sprecht.
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2003
    #31
    lieber ostwestfale,
    ich hatte mit meiner exfreundin mehrmals dreier sowohl mit anderen männern als auch frauen, und ich hatte immer den eindruck, daß es unsere beziehung bereichert hat. es ist sehr schön, zuzusehen, wie der mensch, den man liebt, spaß am sex hat und genießt. ich kann deine bedenken und die der anderen, die hier gepostet haben, nachvollziehen, hatte ich am anfang auch, aber als es dann soweit war, war es echt toll, eine ganz neue erfahrung. ich kann nur jedem, der die nötige toleranz aufbringt, empfehlen, mal zu probieren, sich eine weitere person, gleich welchen geschlechts, mit "ins bett zu holen". nur sollten es eben beide wollen... und für den anfang sich auf grenzen einigen, wie weit man gehen will...
     
  • kimheng
    Gast
    0
    26 August 2003
    #32
    @drachenherz

    hast du das bei ihr nie gesehen, als du es alleine mit ihr gemacht hast ?
    da hast du wohl was falsch angestellt:grin:
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2003
    #33
    natürlich... *g* ich meine, sich zurückzulegen und einfach mal zuzugucken....
     
  • Marian
    Marian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2003
    #34
    Ich wär gestorben, wenn ich das mit anschaun hätte müssen...

    naja, wir haben nochmal geredet und ich denke, es ist wieder alles so weit in Ordnung! Zum Glück! Wir vergessen es einfach und machen weiter wie bisher! Ich denke, wenn der Alltag wieder in unser Leben kommt, wird es immer weiter wegrücken und irgendwann nicht mehr da sein... sicher, ganz wird es nie weggehen, aber zumindest so weit, dass es uns nicht mehr belastet! Ich bin so froh, dass ich sie habe :smile: Ohne sie würd ichs nicht aushalten...

    Danke euch allen für euere Hilfe, hat mir echt geholfen!
     
  • DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 August 2003
    #35
    Freut mich für dich. Büdde Büdde.... viel Spass noch mit deiner Freundin so weit.. *fg* :grin:
     
  • Marcel_23
    Gast
    0
    26 August 2003
    #36
    Dafür sind wir doch da!:eek4:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten