Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #1

    3er vs. 4er - FFM vs. FFMM

    Hallo!

    Mein Freund und ich haben uns schon häufiger mal über Dreier (FFM) oder "Vierer" (FFMM :zwinker: , mit einem befreundeten Pärchen) unterhalten, allerdings haben wir in den Gesprächen eben nur mal ausgetestet, wie der Andere da so zu steht, usw...
    Bei FFMM haben wir eben darüber geredet, dass es vielleicht ganz nett wäre Sex zu haben, während ein anderes Pärchen im Raum ist und dann evtl. Partner zu tauschen.

    Ich konnte mir lange Zeit überhaupt nicht vorstellen, was mit einem anderen Mädchen zu haben, sie zu lecken etc., aber momentan gefällt mir der Gedanke, dabei von meinem Freund beobachtet zu werden, ziemlich gut.

    Im Forum habe ich häufig davon gelesen, dass Dreier ziemlich in die Hose gehen können, eifersuchtsbedingt, und wenn ich da mal in mich hineinhorche, dann denke ich auch, dass ich da irgendwie ziemlich eifersüchtig wäre, wenn mein Freund ein anderes Mädchen küsst/leckt/Sex mit ihr hat.
    Beim Vierer dagegen könnte ich mir vorstellen, dass es mich nicht stören würde, außerdem ergeben sich da ja noch viel mehr Möglichkeiten... :drool:

    Meine Frage: Denkt ihr, dass beim Vierer die "Eifersuchts-Gefahr" geringer ist?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. MMF vs. FFM
    2. Erster 3er, 4er, Xer ....
    3. @ all: 3er 4er 5er ...
    4. 3er ffm? mmf?
    5. 3er ja/nein ffm/mmf
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    9 Dezember 2007
    #2
    Generelle Idee: beim Vierer hast du noch eine Person mehr im Spiel... außerdem hast du keine "ungebundene" Person; du hast nicht nur ein Paar + Person, sondern zwei Paare.
    ...
    Da ist eigentlich Potential für... noch mehr Eifersucht. Wenn du bei einem Dreier eifersüchtig wirst, wenn dein Freund die andere Person bedient... warum würdest du dann beim Vierer nicht eifersüchtig werden, wenn ihr die Partner tauscht? Hinzu kommt, dass dann auch dein Freund eifersüchtig werden könnte, wenn der andere Kerl dich zwischen hat... der andere Kerl könnte eiferüschtig werden, wenn dein Freund und seine Freundin zugange sind... (offenbar schließen wir hier mal aus, dass bei lesbischen Verkehr einer der Herren Unmut äußern könnte...)

    Fazit: wenn bei euch Eifersucht noch eine Rolle spielt, solltet ihr vielleicht lieber gar keine sexuellen Spielarten in Erwägung ziehen, die mehr als 2 Teilnehmer haben. Bei Gruppensex sollte schon sehr klar sein, wer was mit wem darf, und es sollte vorher jeder in sich gehen und feststellen, ob er mit der ein oder anderen Praktik und Partnerkonstellation Probleme hat. ... Idealerweise sollte es so sein, dass jeder mit jedem darf, wenn er will. Das ist ja auch irgendwie der Sinn, oder?
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (40)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    9 Dezember 2007
    #3
    War auch mein erster Gedanke beim Lesen von Coverses Beitrag. Je mehr Personen an so einer Sache beteiligt sind, umso mehr potentielle "Gefahrenquellen" für Eifersuchtsszenen sind vorhanden. Insgesamt halte ich das für eine sehr sehr schwierige Sache. Man kann das vorher noch so oft in Gedanken durchspielen und zu dem Ergebnis kommen, dass man bereit ist.
    Die Feuerprobe muss allerdings dann im RL erst bestanden werden. Und da kommt es oft anders, als man gedacht hat
     
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #4
    Bei FFMM haben wir uns das eigentlich eher so vorgestellt, dass wir eben erstmal "nebeneinander" Sex haben, dann evtl die Mädchen anfangen, aneinander rumzuspielen und die Männer dann währenddessen noch ihre eigene Freundin ein wenig verwöhnen.

    Wir wollten da also erstmal bei unseren Partnern bleiben, und sozusagen bei den anderen nur "gucken". (Wobei ich jetzt auch nichts dagegen hätte, wenn mein Freund mit seinem besten Freund... hach :drool: )
     
  • Tokee
    Tokee (37)
    Benutzer gesperrt
    325
    43
    11
    Verheiratet
    9 Dezember 2007
    #5
    Ich habe keine Erfahrung damit, aber ich glaube nicht, dass die Eifersuchtsgefahr bei 3er und 4er mit Partnertausch sehr unterschiedlich ist.

    Entweder kommt es zu Eifersucht weil der Partner es mit jemand anderem macht oder nicht. Die Tatsache, dass man bei einem 4er auch noch beschäftig und somit ggf. etwas abgelenkt ist, wäre für mich zumindest nichts ausschlaggebend.
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    9 Dezember 2007
    #6
    Hallo,

    Bei uns ist es bei einem 3er zu einem ganz hefftigen streit gekommen.

    Das dumm ist wir haben zusammen spass gehabt und dann haben die zwei andren versucht weiterzumachen und das ohne mich.
    aufjedenfall kam es dann zum streit.

    wenn ich einer von beiden frag was ist danach gelaufen ohne mich schieben sie die schuld immer auf den andern so das ich keinem glauben kann.

    Naja wir wollen auf jeden fall nochmal einen 3er.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #7
    das argument von many-- ist, denke ich, auf jedenfall ein wichtiger und richtiger punkt. bei mehr leuten ist theoretisch auch die möglichkeit größer, dass jemand eifersüchtig wird!

    allerdings verstehe ich auch, was du meinst. ein vierer ist eine andere situation. es passiert nicht, dass plötzlich einer alleine "dasteht" und nur noch zuschauen muss. dadurch ist sozusagen jeder "beschäftigt".

    ich denke, wie du schon selbst geschrieben hast, dass es vermutlich am sinnvollsten wäre, es erstmal nur beim zuschauen zu lassen. also sex zu haben, während ein anderes pärchen im raum ist.
    vermutlich sollte man es aber zumindest beim ersten mal wirklich nur beim zuschauen lassen, und nicht andere berühren, geschweige denn verwöhnen. ich könnte mir nämlich vorstellen, dass sich bei sehr eifersüchtigen menschen schon durch das genüßliche gucken des partners eifersucht aufkommt. und das kann man im gespräch nach dem erlebnis herausfinden!
    oft merkt man ja auch erst, wie eifersüchtig man selbst ist, wenn man es erlebt!

    dann könnte man schritt für schritt weiter machen.


    noch eine frage: weiß dein freund von deiner fantasie, dass er und sein bester freund miteinander aktiv werden?
     
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #8
    Ja, er weiß davon, wir haben wirklich über alles geredet. :zwinker:

    Ich habe ihm eben gesagt, dass ich es sehr sexy fände, wenn er seinen Freund mal richtig küssen würde. Er sagte, er könne das nicht, aber - was sehr süß war - meinte, er wünschte sich so sehr, dass er das über sich bringen könnte, um mir eine Freude zu machen. :herz: Ich will aber natürlich nicht, dass er irgendwas tut, was ihm nicht gefällt, also ist das Thema in der Hinsicht für uns schon beendet. :jaa:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #9
    das hört sich nach einer guten, offenen beziehung an. toll!

    und außerdem ist das wohl die grundvoraussetzung, überhaup sowas wie einen 3er oder 4er in betracht zu ziehen. schon mal gut also... :smile:



    würdest du "nur" gerne küssen sehen, oder wirklich sexuelles? vielleicht kann er sich nur das küssen nicht vorstellen, aber anderes... wäre nicht so ungewöhnlich!
     
  • nightMS
    nightMS (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2007
    #10
    zu Deiner Frage: Ich glaube, die Gefahr ist bei nem Dreier größer als bei nem Vierer, weil dann jeder weiß, wo er hingehört :zwinker:

    Vierer machen irgendwie mehr spass, weil es einfach mehr Kombinationsmögllichekeiten gibt :zwinker:
     
  • Lino
    Lino (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    11 Dezember 2007
    #11
    Hm, ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Eifersucht beim Vierer geringer sein könnte als beim Dreier, da ja beide Männer und auch Frauen jeweils gebunden sind. Daraus würde zumindest für mich ein geringeres Gefühl des Risikos bei der Sache entstehen, da, wie NightMS schon sagte, jeder weiß wo er und auch die anderen hingehören.

    Ist aber nur ne vermutung, und meißtens kommts im entscheidenen Moment ja sowieso ganz anders und unerwartet - es hilft also wahrscheinlich doch nur ausprobieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste