Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tere
    Tere (47)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Single
    20 August 2016
    #1

    45 und noch Jungfrau

    Hallo ich bin mit 45 noch Jungfrau .
    Hatte schon oft Padding und lag auch nackt mir einem Mann im Bett aber wenn es wirklich zum Akt kommen soll bekomme ich extreme Panikattacken.
    Jetzt habe ich mich einem Verständnissvollen Mann geoutet mit dem ich es am versuchen bin aber es will nicht klappen . Ich bzw er hat gemerkt das ich keinerlei Erregung habe wenn er mich unten anfässt auch nicht am Kitzler einfach nix eher ein unangenehmes Gefühl . Ich habe auch nie an mir selbst rumgespielt und kann es auch nicht .
    Bekomme sogar beim Frauenarzt übelst Panik so das ich mich nicht mal untersuchen lassen kann .

    Hat jmd oder hatte jmd auch das Problem bzw. sind hier Fachleute die vlt ein Rat für mich haben? Liebe Grüße Tere
     
  • lummerland
    Gast
    0
    20 August 2016
    #2
    Sind es Panikattacken oder ist es Panik, ich bin kein Freund von Medikamenten, aber gegen Panikattacken gibt es Medikamente. Schau auch mal in den AMA-Thread von @girl_next_door , das könnte nicht uninteressant sein. Ebenso solltest Du schon auch mal über den Gang zu einem Psychologen oder Therapeuten nachdenken. So ohne Grund wirst Du vielleicht nicht Panik haben und wahrscheinlich wird sie auch nicht einfach so verschwinden.
    War das denn schon immer so oder hat sich lediglich bei Dir eine Angst (z.B. etwas falsch zu machen) entwickelt, einfach, weil Du noch Jungfrau bist?
    Zum Gefühl an Deiner Klitoris (ist es mit dem G-Punkt genau so?):
    Wenn ich jetzt einfach unmotiviert an meiner Klitoris rumfummele, spüre ich auch nichts oder recht wenig. Bist Du denn vorher dann schon richtig geil und trotzdem spürst Du nichts oder legt ihr einfach zu früh los? Kommt davor küssen, streicheln oder auch andere Liebkosungen zu kurz? Bist Du vielleicht einfach zu unentspannt?

    Magst Du Dich eigentlich nicht selbst berühren, weil es Dir nichts bringt oder weil Du Dich und Deinen Körper ablehnst?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Tere
    Tere (47)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    Single
    20 August 2016
    #3
    Gefühl G - Punkt ich bin Jungfrau !!
    Ne sicherlich kommt da Vorspiel, werde auch feucht und mich erreger es wenn er mich an bestimmten Stellen berührt küsst etc..aber unten kommt nix null
    Anfassen naja da bin ich noch vom alten Schlag möchte es mir nicht selber tuen und halte nichts von .
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.781
    398
    4.226
    vergeben und glücklich
    20 August 2016
    #4
    Man kann ja trotzdem wissen, wie sich Berührung am G-Punkt anfühlt.
    Dazu müsste man sich selbst befriedigen, klar.
    Ich glaube, da spielt vor allem Dein Kopf Dir einen Streich. "Nichts von Selbstbefriedigung halten" hat ja nicht mit "vom alten Schlag" zu tun, sondern eher mit Erziehung und erlernter Denkweise. Was stört dich daran, es Dir selbst zu machen? Wer sill wissen, was Dein Körper mag, wenn nicht du selbst?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.694
    188
    1.175
    nicht angegeben
    20 August 2016
    #5
    Entschuldige die direkte Frage: ist jemals sexuell was Negatives vorgefallen bzw. wie ist deine Haltung zu dem Thema, wie sah deine Erziehung dazu aus usw.?
    So eine Panik vor Sex bzw. allem, was auch nur in diese Richtung geht, kommt sicher nicht spontan zustande.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    20 August 2016
    #6
    Ich würde ja vermuten, dass du von Sex ebenso wenig hältst wie von Selbstbefriedigung :hmm:
    Und dass Erregung und Co. dann auf der Strecke bleibst ist logisch.

    Warum möchtest du denn überhaupt Sex haben? Wenn du gar kein Lustempfinden zu kennen scheinst?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • User 102949
    Beiträge füllen Bücher
    1.279
    248
    1.069
    nicht angegeben
    20 August 2016
    #7
    Zumal es dir und deinem Partner nur helfen kann, wenn du mit der Zeit deinen eigenen Körper, deine Vorlieben und das, was du gar nicht magst, gut kennst. Es ist eigentlich nur eine Win-Win-Situation.
    Was hindert dich denn daran, es einfach auszuprobieren? Scham? Ekel? Schlechte Vergangenheit?
     
  • lummerland
    Gast
    0
    20 August 2016
    #8
    Die TS hat nicht gesagt, dass sie gar kein Lustempfinden hat, sie wird feucht und das Vorspiel erregt sie. Außerdem kann es einen Wunsch auf körperliches Zusammensein außerhalb von sexueller Erregung geben, auch das würde ich ihr nicht absprechen wollen.
    Zudem glaube ich, ich bin keine absolute Ausnahme mit dem Erleben, dass sich sexuelles Empfinden im Lauf der Zeit "mitentwickelt", es passiert nur meist in einem anderen Alter.

    Nur, TS, wenn Du mehr aufschlussreiche Ergebnisse für Dich erhoffst musst Du auf Nachfragen und Anregungen schon anders und ausführlicher eingehen als bisher.
     
  • User 96053
    Beiträge füllen Bücher
    1.426
    248
    1.809
    Verheiratet
    21 August 2016
    #9
    Ich finde es ja gar nicht so seltsam, wenn ich höre, dass das Rumspielen am Kitzler nichts bringt.
    Mir gibt das auch nichts. :zwinker:

    Und das ist auch überhaupt nicht schlimm. Wenn du feucht wirst, kannst du (sobald du dich dafür bereit fühlst) auch Sex haben, wenn der Kitzler nicht extra stimuliert wird.

    Übrigens: Ich habe durch Selbstbefriedigung nie einen Orgasmus bekommen, beim Sex nach ein paar Monaten schon. Das sind dann keine klitoralen Orgasmen, aber wo genau ich stimuliert werden muss, um zu kommen, ist mir egal... solange ich komme...:link: Ich musste mich tatsächlich erst an den Sex "gewöhnen", bis ich mich ausreichend fallen lassen konnte, um das vollkommen zu genießen.


    Die Frage ist: Warum geht ihr nicht weiter? Brauchst du noch Zeit? Oder verunsichert es dich einfach, dass du durchs Fingern nicht kommst?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • 18 August 2017
    #10
    Mensch Mädchen,

    ich würde dir folgendes raten,
    such dir jemanden mit dem du das eingehend besprechen kannst. Jemanden dem du voll und ganz vertrauen kannst.

    Dann setzt ihr euch zusammen und nehmt mal den Druck aus der Situation. Ich habe das Gefühl, du fühlst dich gezwungen und willst jetzt auf jeden Fall deinen Orgasmus erleben.

    Wo ist da der Sinn, du sollst Spaß daran haben, das ist kein Wettkampf, wo man eine Medaille gewinnt.

    Wenn du es schaffst, endlich die Anspannung aus der Situation zu nehmen, werden auch die Orgasmen kommen. Nur jetzt, so wie es jetzt ist, hast du eine RIESEN Blockade in deinem Kopf und dein Körper schaltet sämtliche Lustrezeptoren aus.

    Also einfach mal gemeinsam Chips auf der Couch essen und Filme gucken, anstatt den Kitzler zu maltretieren. Sex ist reine Kopfsache und geht auch ganz ohne körperliche Berührungen.
     
  • Damian
    Doctor How
    8.209
    598
    7.331
    Verheiratet
    18 August 2017
    #11
    @Link wurde entfernt
    Die Userin hat sich vor 263 Tagen angemeldet, diesen einen Beitrag geschrieben und ist auch das letzte Mal an diesem Tag online gewesen und hat sich dann nie wieder blicken lassen und auch nie geantwortet.
    Lieber Beitrag...ich befürchte nur, dass er nicht ankommen wird...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten