Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #1

    9 Jahre Altersunterschied?!

    Ich bin 17 (im Mai 18), er ist 27. Wir kennen uns durch das Internet und schreiben seit ca 2 Jahren nur auf WhatsApp. Gesehen haben wir uns nie. Er möchte Spaß, ich eigentlich auch, aber ich bin einfach total unsicher, weil es mein erstes Mal wäre und ich so gut wie kein Selbstbewusstsein habe, da ich mich in meinem Körper unwohl fühle (einige viele Kilos zu viel..). Er weiß das und es stört ihn nicht, er redet mir immer gut zu und weiß auch alle meine "Probleme". Wir schicken auch dementsprechende Bilder (intime).
    Er wohnt ca eine Stunde mit der Bahn von hier, was ja kein Problem ist aber ich traue mich nicht.. Ich mache mir zu viele Gedanken darum und habe Angst, dass es "schrecklich" wird..
    Allerdings habe ich oft das Gefühl, dass er mir immer nur erzählt, dass er mich mag wie ich bin, damit er mich ins Bett bekommt.

    Ich bin echt ratlos.. Ich möchte echt, mag ihn sehr.. Aber ich weiß nicht..

    Bitte lasst sinnlose Kommentare zum Alter und dazu, dass wir uns nur über das Internet kennen. Ich vertraue ihm.
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.968
    348
    4.834
    vergeben und glücklich
    28 März 2017
    #2
    Hör unbedingt auf dein Alarmradar! So ein Bauchgefühl ist nicht verkehrt.
    Solltest du dich trotzdem mit ihm treffen wollen, macht das auf jeden Fall irgendwo auf sicherem Boden, also in einem öffentlichen Café, am besten mit einer Freundin, um erstmal herauszufinden, ob es wirklich harmoniert und ob er dazu bereit wäre zu warten oder anfängt, dich zu drängen.
    Wenn du das Gefühl hast, er will dich nur ins Bett bekommen, hab kein schlechtes Gewissen, deutlich "nein" zu sagen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 108114
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    113
    89
    Verheiratet
    28 März 2017
    #3
    Und uneigentlich?
    Wie sehr magst du ihn? Was möchtest du mit Sex mit ihm bezwecken? Ich habe die Vermutung, dass du nicht damit deine Lust stillen möchtest.
     
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #4
    Ich würde schon gerne "mehr" als nur Spaß haben.
     
  • User 108114
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    113
    89
    Verheiratet
    28 März 2017
    #5
    Und warum möchtest du auch "Spaß" haben?
     
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #6
    Wahrscheinlich, weil es ein normales Bedürfnis ist?! ^^
    ist doch normal, dass man es möchte
     
  • User 108114
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    113
    89
    Verheiratet
    28 März 2017
    #7
    Hätte ja auch sein können, dass du ihn damit von dir überzeugen möchtest. Meistens sucht man sich ja fürs erste Mal einen Mann/eine Frau der/die einen auch liebt und den man selber auch liebt.
    Ich habe leicht das Gefühl, dass du mit ihm schlafen möchtest um ihn zu gewinnen.
     
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #8
    Ne, das eigentlich nicht.
    Ich möchte es schon, weil ich dazu auch Lust hab
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.177
    88
    202
    Verheiratet
    28 März 2017
    #9
    Warum betonst Du im Titel den Altersunterschied, wenn Du nicht möchtest, dass man auf diesen Aspekt eingeht? Das ist doch irgendwie widersprüchlich.

    Generell halte ich 9 Jahre Unterschied noch nicht für sooo problematisch, aber wenn Du erst knapp 18 bist, dann sind 9 Jahre halt Dein halbes Leben. Und wenn wir davon ausgehen, dass man erst ab 14 ansatzweise mündig ist, dann ist er schon dreimal länger mündig als Du und besitzt einen entsprechenden Erfahrungsüberschuss.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #10
    Ja gut.. Das stimmt auch.

    Ich habe damit aber kein Problem, stehe eher auf Ältere.. Kann mit denen in meinem Alter nichts anfangne
     
  • Dubhe95
    Dubhe95 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    113
    29
    vergeben und glücklich
    28 März 2017
    #11
    Naja, ich hab mich am Anfang auch nicht super wohl gefühlt mich mit meinem Freund zu treffen.
    Er ist 10 Jahre älter. Er war aber sehr bedacht darauf und hat mich mehrfach gefragt, ob ich Angst vor ihm habe...hatte ich nicht. Ich fand es nur komisch.

    Nach ein paar Treffen (auch einige mit anderen Freunden dabei) wusste ich jedoch, dass es passt und hab mich gerne darauf eingelassen.

    Wenn du jedoch nicht nur Sex willst, sondern auch eine Beziehung, solltest du das von Anfang an kommunizieren.
    Insofern ihr auch da einig seid, kannst du es versuchen.
    Wobei ich sagen muss, dass ich mich in den letzten 3 Jahren echt noch sehr verändert habe. Mit 18 hätte ich mit ihm denke ich keine Beziehung eingehen können..zumindest keine so harmonische.

    Jedoch gerade wenn ein schlechtes Bauchgefühl hast auf keinen Fall allein mit ihm treffen ...bzw. wenn dann nur an öffentlichen, viel besuchten Orten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • quixx
    quixx (19)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    3
    1
    Single
    28 März 2017
    #12
    Nein, ich weiß, dass er keine Beziehung möchte..
     
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.177
    88
    202
    Verheiratet
    28 März 2017
    #13
    Was genau (über reinen Sex hinaus) erhoffst Du Dir denn dann von ihm?
     
  • Nyras
    Nyras (26)
    Sehr bekannt hier
    571
    178
    556
    Single
    28 März 2017
    #14
    Und was willst du?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 108114
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    113
    89
    Verheiratet
    29 März 2017
    #15
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Dubhe95
    Dubhe95 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    113
    29
    vergeben und glücklich
    30 März 2017
    #16
    & was ist "mehr", als nur Spaß, wenn keine Beziehung gewünscht ist?
     
  • User 163482
    Öfters im Forum
    193
    53
    25
    vergeben und glücklich
    30 März 2017
    #17
    Der Altersunterschied sollte meiner Meinung nach auch nicht so ausschlaggebend sein. Mein Freund (mein erster und einziger bisher) ist auch 'ne Ecke älter als ich. Aber ich habe eine feste und ganz tolle Beziehung mit ihm.
    Aber Du schreibst, dass er keine Beziehung will.
    Ich denke, Du solltest es Dir zweimal überlegen, ob Du damit glücklich sein wirst.
    Besonders wenn es Dein ertser ist!!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Burlesque
    Gast
    0
    31 März 2017
    #18
    Hm, ein paar Gedanken dazu: Nein, es ist sicher nicht atypisch, in deinem Alter Spass haben zu wollen und verkehrt is daran gar nichts. Aber das Risiko hier ist schon auch nicht gerade klein... Er ist älter als du und ihr habt euch nie gesehen, da ist schon mal ein gewisses Machtgefälle vorhanden. Dir mag der Altersunterschied nicht so gross vorkommen, weil du die jüngere Person bist und es dir daher schwerer fällt, dich in sein Alter reinzudenken als umgekehrt. Das ging mir in deinem Alter ja auch so...

    Wenn ich daran denke, jezt mit einer wesentlich jüngeren Person intim zu werden, kommt es mir aber schräg vor. Gut, manche sind besonders reif und es wäre kein absolutes Tabu, aber ich würde es jetzt auch nicht speziell auf jüngere Menschen abzielen und es ist mir auch immer suspekt, wenn das gemacht wird. Ich kenne das nämlich ausschliesslich im Zusammenhang mit Menschen, die verunsichert sind, oder jemanden möchten, den sie für naiv halten.

    Nun gut, körperlich zieht er dich an, aber wie gut kannst du ihm denn vertrauen? Du bist Jungfrau und weisst nicht viel über Sex; hast dich noch nicht so gut in sexueller Sicht kennen lernen können. Bettgeschichten sind grundsätzlich kein Ding, wenn man die Person in den Griff kriegen kann. Das ist besonders gegeben, wenn man selbst Erfahrung hat, oder zumindest auf einem ähnlichen Level startet. Bei euch ist das definitiv nicht gegeben und das bereitet mir Sorgen :/
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • 7 April 2017
    #19
    Jein. Es kommt halt wirklich drauf an. Tendenziell hab ich so die Einstellung "nur fürs Bett - Alter egal" (Legalität muss dennoch gegeben sein... nix mit Minderjährigen also in meinem Fall :zwinker: ), soll es etwas Festes sein, dann hatte ich so als Faustregel immer, dass "er" vom Alter her näher an mir dran als an meiner knapp 17 Jahre älteren Mutter sein soll. :zwinker:

    Gerade, wenn man noch sehr jung ist - und 17 zählt da für mich definitiv dazu - können (fast) 10 Jahre Altersunterschied schon eine Menge ausmachen. Auch, wenn es "nur" eine Bettgeschichte sein soll.

    Da gehts gar nicht so sehr um die Tatsache, dass du um 10 Jahre jünger bist, sondern viel mehr darum, dass du höchstwahrscheinlich auch um einiges weniger an Erfahrung mit anderen Sexualpartnern haben wirst. Das könnte dich möglicherweise verunsichern, gerade, wenn der Mann deiner Wahl eher als Weiberheld bekannt ist.

    Natürlich gibt es auch Männer, die mit Mitte/Ende 20 noch sexuell relativ unerfahren sind, das will ich gar nicht in Abrede stellen... Aber die Frage ist einfach, ob du dich da unter Druck setzt oder nicht. Das ist der springende Punkt.

    Off-Topic:
    Ich persönlich hatte meinen ersten Sex mit meinem ersten Freund, da war er 20 und ich 16. Es war auch sein erstes Mal, toll war es wahrlich nicht. Mein aktueller Partner hatte mit mir vor knapp 4 Jahren sein erstes Mal, da war er 23 und ich n bisschen jünger und es war wirklich bombastisch für beide. Ich hatte davor schon etwas Erfahrung (nicht ausschließlich mein erster Partner, da gab es noch dazwischen ein paar Erfahrungen). Es kann so oder so laufen. Aber für mich war mein erstes Mal mit meinem aktuellen Partner unter anderem deswegen so toll, weil ich mir nichts erwartet habe von wegen "bombastischer Sex" und mir auch null Druck gemacht habe, weil ich wusste, dass er noch kein "Vergleichsmaterial" hatte. :zwinker:
     
  • Gitarrist2017
    Benutzer gesperrt
    17
    28
    1
    Single
    8 April 2017
    #20
    Die Frage die Du Dir stellen musst ist folgende:
    Ist für Dich das erste Mal dieses sagenumwobene und blumige Ereignis, was "perfekt" sein muss und (vermeintlich!!) mit "dem Mann der Männer", oder ist Dir das nicht wichtig und Du willst auch einfach Spaß haben, bzw. siehst in ihm vielleicht sogar die "praktische Gelegenheit", Erfahrungen zu sammeln, ohne dass es wirklich "drauf ankommt". Weißt Du wie ich meine?
    Und im Übrigen ist das erste Mal dann SELTENDST wirklich gleich mit dem perfekten Menschen für den Rest des Lebens.
    Ich habe mich damals auch für die zweite Variante entschieden und war nicht böse darum, entsprechend Erfahrung(en) zu sammeln... dann ist man auch schon erfahren(er), wenn man Sex mit einem Menschen haben möchte, der einem wirklich was bedeutet und dem man auch "was bieten will" (ich hoffe Du verstehst, was ich damit meine)...

    Also wenn Du locker im Kopf bist - warum nicht? :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten