• tankheal92
    tankheal92 (27)
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2015
    #1

    9 Monate nach Trennung wieder melden ?

    Hallo,

    bin momentan in einer sehr seltsamen Situation.
    Vor etwa 9 Monaten hat sich meine Ex von mir getrennt. (zu wenig Gefühle, Schulstress etc)
    Bei mir hat es in etwa 5-6 Monate gedauert um das alles wirklich zu realisieren und abzuschließen.
    Habe auch schon mit anderen Frauen geschlafen.

    Jetzt habe ich ein Mädel kennengelernt, die ich unglaublich sympathisch finde, ist in meinem Alter und habe das Gefühl, dass sie mehr möchte. Nur habe ich jetzt Angst. Angst vor einer Beziehung.
    Habe mir auch immer eingeredet, dass ich nur einen bestimmten Typ Frau bevorzuge.
    Sie ist genau das Gegenteil (vom Aussehen) - aber ich fühle mich trotzdem zu ihr hingezogen.

    Jetzt fange ich immer öfters an meine Ex mit ihr zu vergleichen. (Ich weiß, das ist nicht richtig)
    Aber jeden Abend denke ich plötzlich an meine Ex. Also seit dem ich dieses Mädel kennengelernt habe..

    Denke mir immer wieder, dass ich mich melden sollte (ich weiß nicht warum, mein Gefühl sagt mir ständig, dass ich es tun sollte)

    Die Beziehung dauerte 1,5 Jahre und sie genau der Typ Frau, den ich mir immer gewünscht habe.


    Ich weiß echt nicht was ich tun soll.. Frage mich auch warum ich plötzlich wieder so oft an sie denke..
    Einerseits rede ich mir immer ein, dass ich sie noch liebe (Abends/Nachts im Bett)
    Unter Tags ist es mir aber vollkommen egal was mit ihr ist, was sie tut, ob sie einen neuen hat etc. Das Interessiert mich alles unter Tags gar nicht und tut mir auch nicht weh, also diese Gedanken.

    Ich glaube, es liegt daran, dass ich nie eine richtige Aussprache mit ihr hatte.
    Aber 9 Monate nach einer Trennung noch eine Aussprache ist ja auch unnötig ?

    Einerseits würde ich sehr gern mehr Zeit verbringen, mit dem Mädel die ich kennengelernt habe, habe aber anderseits auch sehr Angst davor, dass es mehr wird.

    Wie würdet ihr handeln ? Bedanke mich jetzt schon bei euch im voraus und hoffe auf gute "Tipps" :smile:

    lg
     
  • User 133729
    Beiträge füllen Bücher
    915
    228
    625
    Verlobt
    14 Juli 2015
    #2
    Wenn du deine Ex wieder haben möchtestund Sie Single ist, dann Probieren,mehr als schief gehen kann es nicht.

    Du solltest dir jedoch Nicht zu viel Hoffnung machen, wenn Sie sich beim letzten mal getrennt hat weil Sie u.a. Nach nur 1,5 Jahren keine Gefühle mehr für dich hatte.
     
  • Janko29
    Janko29 (34)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    Es ist kompliziert
    14 Juli 2015
    #3
    Es hängt immer von der Situation ab ob man sich nochmal bei der Ex melden sollte. Siehst du sie noch ab und zu? Zb durch Freunde? Denn ich denke wenn ihr absolut keinen Kontakt habt sollte es auch so bleiben. Auf kurz oder lang, denke ich, ist es die bessere Lösung. Du solltest dich nicht auf diese eine Person fixieren, vor allem wenn es nicht geklappt hat. Probiere neues aus, leb dein Leben.
    Vergleiche das Mädel dass du kennengelernt hast nicht mit deiner ex. Gib ihr ne Chance und lerne sie kennen. Ich weiss das man automatisch vergleicht, versuche es aber abzustellen...
    Mein Rat, meld dich nicht. Denn wenn du schon 5-6 Monate zur Verarbeitung gebraucht hast, kann dich ein negativ Erlebnis wieder ziemlich weit zurück werfen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.855
    348
    2.529
    Single
    14 Juli 2015
    #4
    Ich würde deine Exfreundin in Ruhe lassen. Die Trennung ist doch fast ein Jahr her.
    Es gibt doch auch den HIMYM-Spruch "Nothing good happens after 2 am" ("Nach 2 Uhr Nachts passiert nichts mehr Gutes!"). Nachts neigt man wohl zur Sentamentalität, überdenkt Dinge, die einem tagsüber glasklar erscheinen. Gib dich nicht diesen Gefühlen hin.
    Vielleicht hast du für das andere Mädchen einfach nicht genügend Gefühle.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Rockabill
    Rockabill (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    103
    21
    Single
    14 Juli 2015
    #5
    Ex ist Ex und bleibt Ex. Dfür wäre ich zu stolz.
    Probier es doch einfach mit der neuen und es klappt oder klappt nicht. Auf jeden Fall bringt sowas Distanz zur Vorgängerin. Wenn Du merkst, dass es jedoch nciht klappt, wäre es nett, das der neuen Dame zu vermitteln und sie nicht als Trostpflaster weiter zu f!cken. Das ist nicht immer leicht, aber fairer.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.434
    598
    5.520
    Single
    14 Juli 2015
    #6
    Ja, unnötig.

    Sie ist ja deine Ex aus einem Grund; und es gibt eigentlich nichts, was dafür spricht, wieder Kontakt aufzunehmen außer ein bißchen Gehirnwichserei spät am Abend.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten