Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LariFari-Marie
    Benutzer gesperrt
    14
    0
    0
    Single
    11 Februar 2007
    #1

    A-,B-,C-Promi... Wo ist der Unterschied?

    Ich frage mich folgendes:

    Man unterscheidet ja immer zwischen A-Promi, B-Promi, C-Promi usw.
    Was würdet ihr sagen, wo zieht man die Grenze zwischen den einzelnen Kategorien und nach welchen Kriterien richtet sich das?
    Habt Ihr Beispiele für einen A-, B-, C- oder was-auch-immer-Promi (wie weit geht das überhaupt?) :ratlos: .
    Habt Ihr Antworten? Dann her damit!
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #2
    Ich wusste bis eben nicht mal, dass es A, B oder C Promis gibt:geknickt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #3
    A-Promis sind international bekannte Leute, die in ihrer Branche Großes geleistet haben. Hollywood-Stars vor allem. B-Promis sind eher Leute, die durch Aussehen oder berühmte Eltern oder Skandale oder alles zusammen auffallen und hin und wieder mal schauspielern bzw singen oder moderieren. Paris Hilton etwa. Und C-Promis sind für mich die ganz billigen Partyluder, die nix in der Branche leisten und sich nur an Promis ranhängen. Oder ehemalige Big-Brother-Stars wie Zlatko.

    N bisschen wie bei den Filmen: A-Movies sind die Hollywood-Reißer, B-Movies die unauffälligen bis seichten Filme, C-Movies schlechter Amateurdreck.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #4
    Na ja A Promis sind eben, Prominente, die Prominent sind weil sie was geleistet haben. Schauspieler, Sänger etc. pp. B Promis Leute, die es in den Augen der Masse nich verdient haben prominent zu sein. Sind auf jeder Promiparty, obwohl sie nichts großes geleistet haben.
    Davon gibt es ja bekannterweise einige. Mir fallen die Namen aber nicht ein....sind eben zu unbedeutend.

    Wie heißt denn die Tussi die immer mit gewagten Outfits auf deutsche Promipartys geht um aufzufallen?
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #5
    A- Promis sind für mich die aktuellen Stars (viell. Angelina Jolie)
    B- Promis sind die Stars, von denen man länger nichts mehr gehört hat (Nicole Kidman)
    C- Promis sind die Stars, die vor vielen Jahren mal "in" waren wie z.B. dieser Ricky (mit diesem Superman Kostüm, falls den noch jemand kennt)..

    oke, habe mich geirrt... während ich das hier geschrieben haben, haben schon schnellere geantwortet :zwinker:
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #6
    C-Promis aus deutscher Sicht (international fangen die erst bei ungefähr "Y" an, obwohl die sich manchmal für "very important" halten :grin:) sind für mich diejenigen, die in irgendwelchen Chartshows Kommentare zu irgendwelchen Personen, Songs or whatever abgeben dürfen (Mola Adebesi, Jenny Elvers-Elbertzhagen; Bürger Lars Dietrich, Elton)...für Kader Loth und Tatjana Gsell richte ich schnell nochmal Kategorie "D" ein :-D
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    12 Februar 2007
    #7
    In welche Kategorie kommt denn dann Naddel :tongue: ...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    12 Februar 2007
    #8
    "E" :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste