Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • snik87
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #1

    Ab wann darf Mann erregt sein?

    hallo leude,

    das ist ne frage die mich schon länger brennend interessiert:

    wann darf dass männliche wesen gegenüber dem weibchen spüren/sehen lassen dass man unten rum erregt ist???

    mit gings mal vor ner zeit so da hat mich n mädel angetanzt und naja, ich fand sie echt megaheiß... nur sie kam mir immer näher und wenn mein pillemann nicht so hart gewesen wäre dann hätte ich am liebsten stunden mit ihr getanzt!!!
    und NEIN, ich dachte nicht an sex.

    ich würd mich rießig freuen von euch zu hören. ehrlich gesagt wünscht man sich in solchen momenten einfach dass der scheiß lümmel wieder klein wär^^ klingt lustig aber ich meins sehr ernst
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #2
    Da es allgemein bekannt sein dürfte, dass man(n) "ihn" nicht steuern kann, dürfte sich sie Frage nach dem "wann DARF man" erübrigt haben.

    Wenn es die Frau stört, dann wird sie dich das schon merken lassen. Aber meistens nehmen sie das als Kompliment.

    Soweit du sie nicht irgendwie bedrängst ...
     
  • snik87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #3
    hmm ich stell mir dass halt so vor, du tanzt mit ihr und sie merkt deinen harten an ihr. klar, man kann das einfach nicht steuern.

    aber was denken frauen dann:

    1. er findet mich attraktiv

    oder

    2. er will mich nur poppen


    .....bzw. denken frauen da nicht verschieden?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #4
    ich würde annehmen, dass ein Grossteil der Frauen ersteres denkt, zumindest solange du sie dabei nicht noch irgendwie betatscht usw.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.409
    348
    4.795
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #5
    Ich sehe da nicht so den Widerspruch.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #6
    Jaaaaa !!!! :zwinker:

    Ich hatte das Glück, dass ich deswegen noch nie "verurteilt" wurde. Nur manchmal belächelt :schuechte

    Es gibt aber auch Frauen, die dich dann als ********* ansehen.
    Kommt immer auf die Frau an.
     
  • snik87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #7
    noch ne frage: wenn euch ne richtig hammer geile frau antanzt.... habt ihr euren schlingel immer unter kontrolle? ich nämlich nicht
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #8
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es zu dem Thema irgendwann mal eine Umfrage gab. Such doch mal danach.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #9
    Also in der Regel grins ich dann höchstens oder ich ignoriere es völlig. Allerdings komme ich selten ganz fremden Männern so nahe, dass ich das merken würde. Bei jemandem, den ich gar nicht kenne fände ich es schon merkwürdig.
    Wer aber mit fremden eng tanzt, der sollte damit ja wohl kein Problem haben.
     
  • LaRomantica
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    22 April 2008
    #10
    Hmmm... also kommt meiner Meinung nach auf die Situation drauf an. Wenn mich in der Disco ein halbbesoffener Typ mit nem Steifen antanzt, find ich das nicht so prickelnd. Aber wenn man vorher ein bissl flirtet, sich gut versteht und man dann eng tanzt und es dann passiert ist es eher ein Kompliment.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #11
    Off-Topic:
    Da gab es sogar sehr viele :zwinker:


    Nein, ich hatte meinen Schwanz noch nie unter Kontrolle.
    Aber mein Gehirn.

    Körperliche Reaktionen sind kaum steuerbar. Was man damit anfängt, schon.
     
  • snik87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    22 April 2008
    #12
    hat jemand nen link?
     
  • carebear
    Gast
    0
    22 April 2008
    #13
    Off-Topic:
    Suchfunktion soll helfen.
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #14
    Off-Topic:
    nein, eigentlich denken alle Frauen dasselbe....bei Allem.
     
  • Schichtler
    Schichtler (33)
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    Single
    23 April 2008
    #15
    Also ich hab meinen Schwanz auch des Öfteren nicht unter Kontrolle wenn ich mit einer Frau tanze.

    Ist aber total unterschiedlich, manchmal tut sich rein gar nichts obwohl ich die Frau sehr attraktiv finde und mit ihr ein, zwei, drei Stunden eng und "aufreibend" tanze.

    Ein anderes Mal finde ich das Mädl gar nicht so Hamma, jedoch meldet sich schon bald mein Lümmel zu Wort.

    Peinlich ist es mir eigentlich überhaupt nicht, weil erstens kann ich es sowieso nicht beeinflussen und zweitens ist es im Prinzip ein Kompliment für die Frau.

    Mir ist auch noch keinerlei negative Reaktion diesbezüglich von weiblicher Seite aufgefallen.

    In seltenen Fällen sogar das Gegenteil zB Mädl sagt "na mach ich dich geil" oder presst ihren Arsch extra heftig gegen den Schwanz...
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #16
    Von mir würdest du aber einen ganz schönen Arschtritt durch die gesamte Bude bekommen, wenn du mit deinem "Dingelchen" plötzlich an mich rantanzen würdest. Sowas geht ja mal gar nicht.
    Männer haben da sofort immer die Tendenz eine Frau zu berühren. Glaub nicht, daß das ein Mädchen möchte.

    Wenn du erregt bist ok, kann man durchaus als Kompliment auffassen, aber das heißt nicht, daß Frau gleichzeitig auf den Jungen steht.
    Das bereicht vielleicht das eigene Ego der Frau, aber der Mann/welcher Mann das ist, ist da wohl so ziemlich egal für die Frau.

    Frauen die " ihren Arsch an dich dann noch extra hindrücken" da würde ich mir dann wirklich mal Gedanken machen, was das für welche sind, entweder höchst Besoffene oder Zugekiffte oder Mädchen, mit denen man sich dauerhaft nicht wirklich einlassen sollte :kopfschue
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #17
    Bei euch haben die meisten irgendein Problemchen... Also bis bei mir was los ist untenrum muss schon einiges mehr passieren, da müsste ich erstmal ne Viertelstunde mit der rummachen, einfaches tanzen würde niemals reichen...
     
  • User 67523
    User 67523 (41)
    Sehr bekannt hier
    1.165
    168
    396
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #18
    Off-Topic:

    Gezwungenermassen mangels Alternative? :zwinker: :grin:
     
  • cermitClein
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #19
    bei mir ist das immer unterschiedlich...wenn ich viel gtrunken habe würde ich nicht mal eine Latte kriegen wenn ich mit meiner Freundin im Bett liege(bei lakritz übrigens auch?) aber nüchtern reicht ein gefühlvoller Kuss oda wenn sie neben mir liegt.
     
  • Lilii
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Verliebt
    23 April 2008
    #20
    Wenn ich Single wäre und der Typ mir gefällt, würde ich wahrscheinlich in irgendeiner Weise positiv darauf eingehen. Ansonsten, eine Ausrede einfallen lassen und verschwinden. Das ist mir doch zu.. intim.

    Naja, aber was soll man an sich machen, der Schwanz hat doch eh sein eigenes Gehirn -mal so sag-
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste