• SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.607
    123
    7
    Verheiratet
    30 Mai 2006
    #21
    Ich lass es gar nicht weg!
     
  • dubAUT
    dubAUT (36)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Mai 2006
    #22
    Und bei beiden von euch ist ausgeschlossen, dass ihr euch (egal auf welche Art und Weise) mit AIDS angesteckt habt? Irgendwie erschreckt mich die "Scheiß drauf"-Mentalität in Sachen AIDS immer mehr ...

    #Hannes#
     
  • Viech
    Viech (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #23
    haben beide keinen aids-test machen lassen.
    ich war jungfrau und er hatte kein sehr ausgeprägtes sexualleben.
    finden manche vielleicht unverantwortlich, aber wir haben das so gehandhabt. ich fühl mich mit ihm sicher und fremdgepoppt wird nicht.

    kondom hatten wir anfangs (wobei wirs im eifer des gefechts manchmal einfach weggelassen haben *extremdummerleichtsinn!*), aber nachdem ich die pille hatte haben wirs weggelassen.
     
  • ülfchen
    Gast
    0
    30 Mai 2006
    #24
    is bei euch der einzige Beweggrund für Kondome Aids? Was isn mit möglicher Schwangerschaft, ich mein wenn so nen 15jähriges Mädel mal aus Tranigkeit die Einnahme vergisst, ganz das doch schon gewesen sein.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.832
    298
    1.144
    Verheiratet
    30 Mai 2006
    #25
    Nach ca nem halben Jahr. denn ichhatte mit der pille vor mienem freund schon einige zeit aufgehört da haben wir dann immer mit kondom als ich dann die pille wieder nahm seit dem ohne kondom nur pille. wenn ich dienicht grad vergesse. :zwinker:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    30 Mai 2006
    #26
    Also, ich will ja niemanden schocken, aber ihc habe auch immer gedacht, dass man beim Blutspenden ja schon erfährt, wenn jemand HIV hat, dass man sich also bei einem regelmäßigen Blutspender drauf verlassen kann....

    Jetzt haben mir unabhängig voneinander aber zwei Krankenschwestern erzählt, dass BLutspenden, die beim Testen HIV-positiv sind, einfach weggeworfen werden, ohne den Spender zu informieren... Weil man so was ja nicht eben mal am Telefon sagen kann, so haben sie mir das jedenfalls begründet.

    Das hat mich etwas geschockt. Also, besser einen richtigen Test bei ProFamilia oder beim Hausarzt machen.
     
  • dubAUT
    dubAUT (36)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    30 Mai 2006
    #27
    Du solltest nur Sex mit östereichischen Blutspendern haben: In Österreich wird man vom ÖRK-Blutspendedienst informiert, wenn man HIV positiv ist. Nicht aber, wenn man sich selbstständig ausschließt.

    #Hannes#
     
  • *PennyLane*
    0
    30 Mai 2006
    #28
    So schnell wie moeglich. Allerdings gehts leider erst, wenn eine andere Art der Verhuetung abgeklaert wurde und beide Partner sich auf HIV und andere Krankheiten haben testen lassen.
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    30 Mai 2006
    #29
    Stimmt auf HIV, HPV sowie Hepatite und Tripper muss man aufpassen :zwinker: . Ohne ist nicht so nervig !!!
     
  • Sonnenlicht
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    30 Mai 2006
    #30
    QUOTE]Also mein Freund hat vor mir nur mit einer Frau, mit seiner Ex geschlafen (er war auch ihr erster) und ich hatte IMMER Sex mit Kondom.... Als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, haben wir deshalb schon beim ersten Mal ohne Kondom miteinander geschlafen, da ich ja die Pille ohnehin nehme... Ich vertraue ihm da voll und er mir auch, also warum nicht. Aber im zweifelsfall und bei wechselnden Bekanntschaften natürlich IMMER mit Kondom, ganz egal, was der andere will. Und wenn er sich weigert, n Kondom zu benutzen lieber verzichten, als ein unnötiges Risiko einzugehen!!![/QUOTE]


    bei mir ist es genau so!!!
     
  • hier/ich
    Gast
    0
    30 Mai 2006
    #31
    Dann will ich hier auch mal wieder ein "schlechtes" Beispiel bringen:

    Bei meinen beiden letzten Beziehungen haben wir ziemlich schnell, eigentlich noch in der ersten Nacht auf Kondome verzichtet ... ganz einfach weil ich bei beiden Männern völlig sicher war, sicher zu sein. Und so war es auch.

    Aber sobald ich unsicher bin bei einem Mann (bezüglich Lebenswandel etc.) oder eben natürlich bei kurzen Poppaffären - niemals ohne Kondom!!!
     
  • tangoo70
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    30 Mai 2006
    #32
    nicht nur hiv test sondern auch hpv

    hi zusammen,

    ihr solltet euch nciht nur auf hiv testen lassen sondern auch auf einige andere krankheiten, z.b. hpv-viren.
    die haben nämlich relativ viele menschen und für frauen kann das echt scheisse sein
    link: www.med1.de
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten