Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #1

    Ab wann "verjährt" ein Blitzer?

    Huhu...

    Ich bin am 17.05. geblitzt worden - ziemlich schnell :schuechte . Ab wann habe ich nichts mehr zu befürchten?

    Läuft die Frist nach drei Monaten ab oder sind es mittlerweile sogar 6?
     
  • Joschi
    Joschi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #2
    Ne, 3 auf keinen Fall. Ich denke es sind mindestens 6 Monate, wenn nicht sogar 12. Das mit den Verjährungsfristen ist bei mir schon ziemlich lange her... *grübel*
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #3
    Verjährung hin oder her... das kann dir wohl niemand sagen, die lassen sich oftmals ziemlich viel Zeit. Ein Freund von mir hat erst nach 8 Monaten was davon gehört und musste den Führerschein abgeben.
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #4
    Genau. Die ständig genannten drei Monate sind ein Märchen, da die Verjährungszeit durch staatliche Handlungen ständig unterbrochen und verlängert werden kann.
    Beispiel wäre schon der Ausdruck eines Anhörungsbogens.

    Nach 6 Monaten besteht aber schon ein bißchen Hoffnung.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #5
    OMG... :eek: :cry:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #6
    Wieviel biste denn zu schnell gefahren?
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #7
    3 Monate Verjährungsfrist.
    Die wird unterbrochen, wenn nen Schreiben an dich geht, dann beginntse von vorn.
    Sprich:
    Wenn du in den 3 Monaten keinen Brief kriegst, biste drumrum gekommen.

    Ist der Wagen auf dich zugelassen? Es reicht nämlich nicht, wenn der Brief ankommt, der muss auch an dich gerichtet sein.
    Sprich...man kann durchaus in die Verjährung kommen, wenn man sich ein wenig geschickt anstellt.
     
  • Koyote
    Koyote (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #8
    Die Verjährung beträgt drei Monate, dazu wird noch eine Zeit (2 Wochen) für die Zustellung gerechnet.

    Also kannst Du wenn Du nach 4 Monaten noch nix in der Post gehabt hast damit rechnen das nichts mehr kommt.
    Das gilt natürlich allerdings nur, wenn es nicht zu irgendwelchen Handlungen gekommen ist, die die Frist von vorne beginnen lassen.

    Also wenn es Dein Auto (also auf Dich zugelassen) und mit richtiger Anschrift ist, dann kannst Du nach 4 Monaten davon ausgehen dass Ruhe ist und Du Glück gehabt hast.

    Gruß

    PS: Es würde aber auch helfen sich einfach an die Regeln zu halten... oder zumindest dazu zu stehen und eben zu zahlen...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.606
    248
    727
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #9
    ja wenn du nach drei monaten nix hast hast du gute chancen, wenns doch noch kommt wieter rumzuschludern und dann zu sagen es ist zu spät ^^

    aber es wird eh noch kommen,....
     
  • Koyote
    Koyote (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #10
    Die wird auch unterbrochen wenn ein Schreiben an irgendjemand geht... zum Beispiel an den Halter. So leicht kann man das zum Glück nicht aussitzen.
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    28 Juli 2006
    #11
    Wenn du nach 3 Monaten und 2 Wochen nichts mehr davon gehört hast, hast du nochmal Glück gehabt. Mein Vater und ich hatten dieses Glück auch schonmal :engel:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #12
    Ich weiß nicht genau, wieviel ich zu schnell war. War auf einer Straße bei der erst 50 ist und ein Stück weiter dann 70. Ich war noch auf dem 50er-Abschnitt, hatte aber schon Gas gegeben. Ich denk irgendwas zwischen 65 und 75. Bis 70 wären's ja nur 35 € Verwarnung, aber darüber... :cry:

    Das Auto ist auf mich gemeldet.

    Hoffentlich vergessen die mich....
     
  • desh2003
    Gast
    0
    28 Juli 2006
    #13
    Ggf. "nur" Punkte, der Lappen dürfte doch noch bleiben (oder nicht?).
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #14
    ja, der lappen bleibt! Ich glaube, erst ab 31 km/h zuviel bekommt man ein Fahrverbot von nem Monat... Ich drück dir die Daumen aber denke auch, dass es wohl bei den 35 EUR bleiben wird.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #15
    Uh, dann ist ja gut...also kosten würde das ab 21 km/h 75 €. Ich dachte schon plus einen Monat Bahn fahren... Punkte sind nicht so schlimm, bin da nicht im kritischen Bereich. :smile:
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    276
    in einer Beziehung
    28 Juli 2006
    #16
    Da gibts aber einen Unterschied zwischen inner- und außerorts soweit ich weiß. Innerorts ist das ab 21 km/h zuviel der Fall AFAIR.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    28 Juli 2006
    #17
    Die Kombi -innerhalb von 2 Monaten mehrmals mit unter 21 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt zu werden- führt auch zu Führerscheinentzug, wenn ich mich recht entsinne.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #18
    Ich nehme an du bist nicht mehr in der Probezeit. Wenn doch wäre schon schlechter, da ist man den lappen ab 21 km/h zu schnell innerorts wie außerorts los.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #19
    War innerorts. Und nu?

    Richtig, bin nicht mehr in der Probezeit.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    276
    in einer Beziehung
    28 Juli 2006
    #20

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste