• Viktoria
    Viktoria (33)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2006
    #21
    Ahja ...


    Sorry, aber 15-Jährige kann ich nicht ernst nehmen.
     
  • derGeru
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    Verliebt
    2 August 2006
    #22
    lass dich mal drücken. was ist den passiert?
     
  • Logonpower
    Logonpower (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    Verliebt
    2 August 2006
    #23
    @Victoria
    Was ist das denn für eine aussage?
    Nur weil einer 15 ist kann man nicht gleich behaupten das sie nicht reif genug ist um soetwas zu beurteilen.
    Ich meine du bist auch erst 19 wie ich, und perfekt bestimmt nicht

    @Sweet15
    schade eigendlich für euch, aber hoffe du kommst schnell drüber weg, und es gibt ja noch jede menge andere Jungs xD
     
  • telo
    telo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    2 August 2006
    #24
    wollte dir das gerade raten, denn so wie du ihn beschrieben hast, war er doch eigenntlich ziemlich unreif!!!!!

    tut mir trotzdem leid für dich
     
  • InnocentAngel
    0
    3 August 2006
    #25
    Och Mensch, tut mir leid für Dich. Was ist denn passiert?

    @Viktoria: Soll ich jetzt sagen, dass ich 19-jährige nicht ernst nehmen kann? :zwinker:
     
  • Toffi
    Toffi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #26

    Jedes Alter hat seine eigenen Schwierigkeiten und für die TS ist es wirklich ein ernstes Problem.
    Soll ich jetzt auch sagen ich kann eine 19-jährige nicht ernst nehmen? Dann sollte man wohl besser gar nichts schreiben.

    @sweety

    Tut mir wirklich leid für dich, aber lass dir versichern, dass Du dich wieder verlieben wirst und glücklich wirst (auch wenn Du das gerade nicht glaubst).

    Darf man erfahren was der Grund für die Trennung war?
     
  • InnocentAngel
    0
    3 August 2006
    #27
    Zumal dieses Problem ja völlig altersunabhängig ist. Frauen - egal welchen Alters - neigen (zumindest mehr als Männer) dazu, sich für eine Beziehung zu verbiegen und ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurück zu stellen. Klar, gibt es auch umgekehrt, aber darum geht es ja nicht.

    Wie hoch ist wohl der Prozentsatz der Frauen, die in einer Beziehung bleiben, in der sie schlecht behandelt werden? Wieviele Männer lassen sich sowas gefallen? Wieviele Frauen verzeihen Fremdgehen? Und wieviele Männer? Wieviele Frauen lassen es zu, dass ihr Mann (oder Freund) sie schlägt? Und wieviele Männer (und lacht nicht, mein Vater hat tatsächlich schon Männer behandelt, die "die Trepper heruntergefallen" sind)?
     
  • IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    3 August 2006
    #28
    huhu,

    ich kann 15 jährige auch nicht mehr ernstnehmen.

    - Beziehungen dauern wenige Wochen
    - Gefühle ändern sich von Tag zu Tag
    - Mädel hat Sex um Liebe auszudrücken, statt sex zu haben weil sie sex haben will (geil ist auf ihren Partner)

    Und sowas hier hört sich an...
    ...als wären beziehungen mit 15 Jährigen Mädels bloß ein riesengroßer Klamauk!

    Wahrscheinlich weils nicht mehr Kribbelt. Wie du siehst ist das eine einzige Kabarett-Show!
    Meiner Ansicht nach muss es garnicht in einer Beziehung permanent Kribbeln!
    Meine Güte Mädel, das Kribbeln ist doch schön, aber es muss doch mehr geben was einen Verbindet als nur ein dämliches Kribbeln!
     
  • Toffi
    Toffi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #29
    @ nudel

    15-jährige Mädchen haben Beziehungen mit 15- oder 16-jährigen Jungs. Man sammelt seine ersten Erfahrungen mit Gefühlen und Sex. Da man diese Gefühle zum ersten Mal erlebt schlagen sie natürlich gewaltig ein. Von einer 15-jährigen kann man noch keine Beständigkeit verlangen.
    Und trotzdem sind ihre Probleme ernst zu nehmen.

    Wenn Du eine beständige Beziehung willst such dir eine in deinem Alter. Wobei ich mir ziemlich sicher bin dass dich bei den Ansichten die du hier so vertrittst jede 21.jährige zu unreif findet.
     
  • InnocentAngel
    0
    3 August 2006
    #30
    Du wirfst ihr vor, dass das ihre ersten Gehversuche in Sachen Beziehung sind? Wie unbeholfen mag wohl ein 18-jähriger oder ein 25-jähriger bei der allerersten Beziehung sein?

    Pauschalisierungen bringen nicht weiter und treffen die Wahrheit bei weitem nicht. Klar, ich seh ab und an auch 15-jährige auf der Straße, die wie die letzte Schlampe herumrennen... und sind deshalb ALLE so? Oder sind ihre Probleme deshalb weniger ernst zu nehmen, als andere? Was mag wohl Deine Großmutter über Deine Probleme denken? Nur weil Du durch eine Phase hindurch bist, brauchst Du noch lange nicht so arrogant über diejenigen zu sprechen, die da noch hindurch müssen!

    Und so nebenbei, es stimmt einfach nicht, dass alle 15-jährigen unbeständig sind. Wenn ich mich in MEINEM Freundeskreis umschaue (die sind jetzt alle 22 bis 25 Jahre alt), da sind drei noch mit ihrem ersten Freund zusammen, zwei sind mit 15 mit ihm zusammen gekommen, eine mit 16. Und? Berechtigt mich das jetzt zu sagen, dass alle 15-jährigen schon reif für langfristige Beziehungen sind?

    Ein kleiner Blick über den Tellerrand tut ab und an auch mal ganz gut.
     
  • Toffi
    Toffi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #31
    Ich glaube es lohnt nicht sich über den aufzuregen.
     
  • Sweety15
    Sweety15 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    3 August 2006
    #32
    Hey Leute !

    Ich wollt mich ma erst bei denen bedanken die mich hier so verteidigen und unterstützen , während ich gestern einfach frische Luft brauchte :

    - InnocentAngel
    - Toffi

    Und auch bei denen die trotz meinen nicht ernstzunehmenden Alters 15 mitleid für mich haben :

    - InnocentAngel
    - Toffi
    - telo
    - Logonpower
    - derGuru

    Naja ich kann nicht grad verstehen warum ich hier von einigen nicht ernst genommen werde/n kann. Schließlich tut mir sowas ja wirklich weh ... Es ist ja nicht so dass das meine erste Beziehung war ... die letzte war 1 1/2 Jahre lang ... auch wenn ich da noch weniger ernstzunehmende 14 war ! Tennies wechseln ihre Freunde nicht wie Socken. Doch ich denke in unserem Alter probieren wir viel aus... welcher typ zu uns passt usw. ! Wie soll man sowas merken ohne erfahrungen zu sammeln ?? Wo liegt das problem wenn so eine erfahrung nur ein monat hält ? Ich hab wieder viel aus der beziehung gelernt , was mir auf der suche nach DEM Mann sicher helfen wird ! Ich bin 15 und nicht 22 .. Naja die dies jetzt noch nicht kapiert haben , werdens wohl kaum verstehen !

    Zurück zum Thema : Gestern war er bei mir und ich dachte mir einfach das wird ein total schöner Nachmittag ... Naja ... Nach ner halben Std. klingelte sein Handy und ein Freund war dran ! Das Gespräch konnt ich ziemlich gut verfolgen und als mein freund dann sagte : Ok dann sind wir in ner std. da ! Konnt ich einfach nichtmehr ... Wieso hat er das gemacht ? er hat mich nichtmal gefragt ! Einfach über mich bestimmt ! Und als ich ihn gefragt hab was das soll meinte er : du musst ja nicht mitkommen !! Also hat er mir theoretisch gesagt, dass ER einfach so unseren Nachmittag beendet , zu seinem freund geht und mich zuhause sitzen lässt oooder ich komme mit ! Ich brauchte dann erstma luft um nicht heulen zu müssen ( ich bin ja auch ziemlich nah am wasser gebaut , aba diese ganzen situatonen zusammen tut halt unendlich weh ) ... Nach ner runde um den block war ich wieder zuhause und er hat mich vollkommen ignoriert ... meinte er hätte jetzt keine lust zu reden .. Irgendwann haben wir dann doch geredet und er hat mir gesagt dass er vllt noch nicht bereit für ne beziehung is , weil ihn dieses ganze gestreite tierisch nervt und er keinen bock mehr drauf hätte .. Ich hab ihm gesagt dass ich für meinen teil nicht schluss machen kann , da ich viel für ihn empfinde ! Daraufhin sagte er er würd auch was für mich empfinden aber es wär besser wir sehn uns 3-4 tage nichtmehr .. Dann gab er mir einen kuss ( sein handy klingelte ) ... und sagte zum abschied kurz bevor er durch die tür ging : Ich glaub das wird nichts mit uns ! ( ich war die ganze zeit am heulen ) ... Dann hab ich erst ma meinen besten freund angerufen und mich mit dem getroffen ... er hatte mir dann gesagt dass mein freund bei den jungs sagt es wär schluss .. ! Naja gestern bin ich noch in ein tiiiiefes loch gefallen , aber langsam klettere ich wieder raus ;-)

    Abschlussfrage : Wie kann man denn bitte nicht bereit für ne beziehung sein , aba für sex ( frage meiner besten freundin an mich ( gestern am telefon ) ) ????

    *kiss* hab euch alle lieb
    Sweety15
     
  • Toffi
    Toffi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #33
    Hallo Sweety

    Aaalso, ich war ja auch mal 15, ist auch höchstens 2 jahre oder so her :-D

    Ne im Ernst, die Probleme die Du da schilderst kommen mir wirklich bekannt vor. Ich nehme jetzt einfach mal an, dass dein Freund (oder Ex Freund) etwa in deinem Alter ist. Soll jetzt keine Pauschalisierung sein, aber 15-jährige Jungs haben noch andere Dinge im Kopf. Natürlich haben sie Lust auf Sex, aber durch "Verpflichtungen" und Streitereien fühlen sie sich angenervt. Ich glaube die richtig großen Gefühle stellen sich bei Jungs erst später ein (will nicht sagen dass das für alle gilt und will damit auch nicht sagen dass er nicht in dich verliebt war)

    Ich finde Du machst das schon ganz richtig indem Du das nicht ganz so verbittert siehst und dir sagst dass Du aus jeder Beziehung was lernst.

    In 5 Jahren wird dir das wie alberner Kinderkram vorkommen und wenn Du 25 bist wird dir das was du mit 20 gemacht hast wie Kinderkram vorkommen und wenn DU 40 bist wahrscheinlich das was Du mit 25 gemacht hast. Man hört im Leben eben nie auf sich weiter zu entwickeln.

    Irgendwann wirst Du schon jemanden finden mit dem Du dein Leben verbringen möchtest und er mit Dir. Lass Dir ruhig noch ein bischen Zeit damit und genieße es Dich neu zu verlieben :smile:

    Mit 15 fand ich mein leben unglaublich schwer. Aber so im Nachhinein betrachtet wars doch ne recht aufregende zeit.
     
  • IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    3 August 2006
    #34
    und hier liegt denke ich das problem der teenyhaften sichtweise.
    Wieso sollte es einen einfluss auf die Libido haben wenn man momentan nicht bereit ist für eine beziehung.
    Es gibt viele Singles die kommen aus jahrelangen beziehungen und haben erstmal fürs erste die Nase voll von beziehungen. Habe allerdings nie gehört dass die enthaltsam leben, eher im gegenteil die toben sich erstmal richtig aus.

    Ich halte es angesichts der oben genannten Fakten für sinnlos zu behaupten bereitschaft für Sex entsteht erst durch bereitschaft zur beziehung!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.690
    398
    2.252
    vergeben und glücklich
    3 August 2006
    #35
    das sagt ne menge über dich aus, viktoria. :kopfschue

    @threadstarterin: tut mir leid für dich, dass es nicht so gelaufen ist, wie du dir das gewünschst hast.
    ich wünsch dir, dass du in deiner nächsten beziehung mehr glück hast. vielleicht mehr zeitlassen zwischen kennenlernen & "mehr" :zwinker:.
     
  • Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    1
    nicht angegeben
    3 August 2006
    #36
    Sei erstmal :knuddel: gedrückt.

    Tut mir leid, wie es gelaufen ist.

    Also wie einer nicht bereit sein kann für eine Beziehung aber für Sex schon. Also zu einer Beziehung gehört ja mehr, Verantwortung, gemeinsame Entscheidungen und Rücksicht auf den anderen sowie auch mal seine eigenen Wünsche äussern....

    Sex ist son grundbedürfniss des Menschen. Das beinhaltet nicht so viel Verantwortung, sollte zwar so sein aber wird eben oft leichtfertig eingegangen.

    Und ja schliesse mich Toffi an. Viele Männer mögen keine Diskussionen und Streitereien. Nix kompliziertes eben.

    :cry: Bin auch nah am Wasser gebaut. Aber ich glaube dadurch verarbeite ich schneller. Habe mich auch immer wieder schnell berappelt, wenn dann alles raus gewaschen ist.

    Alles Gute noch beim ausm Loch rausklettern. Hoffe du siehst bald wieder die Sonne.
     
  • Sweety15
    Sweety15 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    3 August 2006
    #37
    Vielen lieben dank an die netten Beiträge von Mausebär, mosquito und Toffi !!

    @ IchBinEineNudel : Das is mir schon kla ... aba was ich mich frage is wieso er zulässt dass ne beziehung entsteht wenn er meint er wär nicht bereit dafür. Denn hätte er das von anfang an gesagt , hät ich wohl kaum mit ihm geschlafen ! Wie du schon des öfteren erwähnt hast bin ich noch nicht ernstzunehmende 15 !

    Naja bis dahin gehts mir eigentlich schon was besser ... durch gestern nachmittag und die vielen tränen die ich bei meinem besten freund vergoßen hab bin ich auf jeden fall schon was aus meinem loch geklettert ! Is halt ein ganz ganz komisches gefühl in meinem bauch, da ich meinen ex-freund seid dem schluss is auch noch nicht gesehen hab. Aber dann wird sich zeigen ob ich standhaft bleibe oder wieder zurück in das loch falle. Aber da ich viele liebe freunde hab, die für mich da sind, werd ich von allen seiten aufgefangen und meine familie spielt auch ne ganz große rolle dabei. Und da ich den Typen ja trotzdem noch gern hab ( und leider zurzeit auch noch die gleichen gefühle für ihn hab wie die ganze zeit schon ), will ich ihn auf keinen fall als freund verlieren. Ich weiss das is imma schlecht wenn man freunde bleiben will. Aber wir sind alle innerhalb einer clique ... da kann man sich nicht ausm weg gehen und wir können uns ja trotzdem gut leiden !

    *kiss*
    Die langsam wieder zu strahlen anfangende Sweety15
     
  • InnocentAngel
    0
    3 August 2006
    #38
    Kopf hoch, Du klingst so, als würdest Du das ganz gut verpacken *knuddelz*

    Zu Deiner Frage. Wenn ich es zu seinen Gunsten auslegen möchte, würde ich sagen, dass ihm im Laufe der letzten Wochen aufgefallen ist, dass er noch nicht bereit für eine Beziehung ist. Ob man schon soweit ist oder nicht, das läßt sich häufig schwer vorher abschätzen - und Du mußt in diesem Fall leider darunter leiden.

    Im schlimmsten Falle hat er Dich verarscht. Etwas von großer Liebe erzählen, ab in die Kiste. Toll bis dahin. Aber dann stellst Du doch (Achtung, Ironie) ernsthaft Ansprüche! Willst - bah, wie anstrengend - Reden, Aufmerksamkeit. Ne, also so schonmal gar nicht. Sex gibt es woanders auch "billiger". Nix wie weg.

    Was davon stimmt weiß ich nicht, womöglich irgendetwas dazwischen.

    @Nudel: Oho, DU ziehst hier über Teenys her und wie naiv die doch sind und brüstest Dich in anderen Threads damit, dass Du eine 15-jährige mit Deinem Gehabe rumkriegt? Du amüsierst mich!
     
  • Sweety15
    Sweety15 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    3 August 2006
    #39
    Ja Angel ich glaub du hast recht ... es hat einfach nicht gepasst , wieso auch immer und damit werd ich mich jetzt abfinden (müssen) ... ich hab ja zeit ihn zu vergessen ! Am Samstag werd ich ihn auf der Party seiner besten Freunde (Zwillinge) und meiner guten Freunde wieder sehen ... bis dahin werd ich mit hilfe zwei supa guten freunden soweit sein ihm in die augen sehen zu können , ohne heulen zu müssen ! Gestern war das alles noch undenkbar schwer, heute tuts weh und morgen wirds noch besser sein ... Schlechte erfahrungen und erfahrungen die wehtun , gehören genauso zum leben wie gute ;-)

    :kiss::kiss::kiss:
    *kiss* an alle die ein küsschen mögen
    Sweety15
     
  • telo
    telo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    4 August 2006
    #40
    hey, ich hab nie gesagt, dass du mit 15 nicht reif für sowas bist!!!!! ich wolltdoch nur sagen, dass sich er unreif verhalten hat, nicht du!!!!!!

    tut mir leid, falls das missverstanden wurde!!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten