Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Diamant
    Gast
    0
    21 September 2001
    #1

    Abnormal?

    Also, ich weiß nicht. Aber irgendwie seltsam.
    Ich habe ja von vielen Seiten gehört das es sehr befriedigend für die Frau sein soll wenn ihr Partner sie leckt.
    Deshalb habe das auch schon mehrmals mit meinen Freund probiert.
    Aber irgendwie habe ich persölich dabei keine besonderen Gefühle und um ehrlich zu sein spür ich dabei nicht mal einen Hauch von Erregung.

    Bin ich in bezug auf das abnormal oder habt ihr eine andere Erklärung dafür was da los sein kann?

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 21. September 2001 13:53: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Diamant ]</font>
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. normal oder abnormal??
    2. Schwanzbilder senden abnormal ?!
    3. Jeden Tag Sex, bin ich abnormal???
  • Norialis
    Norialis (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    21 September 2001
    #2
    Ich glaub nicht, dass du abnormal bist. Jede Frau empfindet halt anders. Aber vielleicht sollte dein Freund sich etwas um deine Klitoris kümmern. Kann ja sein, dass gerade die bei dir ziemlich versteckt liegt und nicht "hervorsteht" *n bischen übertreibt* :cool:

    mag sein, dass du halt anders empfindsam bist. Und wenn er genau diese deine Stellen nicht trifft, vielleicht mit zuviel oder auch zu wenig Druck oder Sensibilität 'vorgeht' kann es schonmal passieren. Er kann auch versuchen, mit seiner Zunge in dich einzudringen - dem Spiel sind keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr noch weiter versuchen mögt, dann probiert viele verschiedene Varianten aus.
     
  • Petra
    Gast
    0
    21 September 2001
    #3
    &lt;--sich Noralis nur anschliessen kann :smile:

    Und ansonsten musst du selber dir überlegen, ob du dich so überhaupt entspannen kannst und seine Zärtlichkeiten geniessen kannst...
    Ich habe schon gelesen, dass manche Frauen ein Problem damit haben, sich so ihrem Partner zu öffnen und zu zeigen und dann ist nix mit geniessen :shakehead:

    Wenn er dir mit seinen Fingern sonst schöne Gefühle bereiten kann, dann müsste er das ja einfach nur umsetzen auf seine Zunge und Lippen :loch:

    Viel Spass beim Probieren :zwinker:
    Petra
     
  • Diamant
    Gast
    0
    24 September 2001
    #4
    Och kommt schon übr 100 mal wurde der Text hier gelesen und nur 2 Leute haben geantwortet ... oder wisst ihr selber nicht weiter? Ansosnten vielen lieben Dank an Noralis und Petra.
     
  • 24 September 2001
    #5
    Du bist nicht abnormal, zumindestens hoffe ich das, weil sonst wäre ich das auch!
    Mich bringt das auch nicht grad auf die Palme!
    Jedem gefällt halt was anderes!

    Glaub zwar nicht, dass das dir jetzt geholfen hat, wollt dir aber mal sagen das su nicht die einzigste bist!

    schweinchen
     
  • Diamant
    Gast
    0
    24 September 2001
    #6
    Dank dir für die Seelische Unterstützung!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    24 September 2001
    #7
    Hmmm, äh mir bringts zwar schon was (is die einzige Art, wie ich im Moment zum Orgasmus komm) aber ich weiß auch, das es net immer so war bei mir... und ich weiß net mal genau, wieso. Hat wohl wirklich was mit Entspannung und Gehen lassen zu tun (und sicher auch was mit Technik).

    Mein Freund und ich haben eigentlich immer gedacht, wenns mal klappt mitm Orgasmus, dann sicher durch die Hand... aber eines Tages isses plötzlich durch oral passiert.

    Aber was alle mal probieren können, die dabei nichts bzw wenig empfinden is, den Pc-Muskel dabei anzuspannen... das steigert im höchsten Maß die Empfindung. Auch zu empfehlen wär die zusätzlich Stimulation der Brustwarzen währenddessen.
    Vielleicht klappts so mal.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 24. September 2001 20:17: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Teufelsbraut ]</font>
     
  • Diamant
    Gast
    0
    25 September 2001
    #8
    Dank dir für die Tipps.
    ICh glaube ich werde sie dann mal mit meinen Freund ausprobiern. :drool:
     
  • dustbunny
    Gast
    0
    25 September 2001
    #9
    Probier das ganze mal in der 69-Stellung, ich fand es so nämlich besser als wenn nur einer "arbeitet" und es hat mich auch wesentlich mehr erregt. :rolleyes:
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    29 September 2001
    #10
    Das Problem ist bei 69 aber, daß man sich nicht so richtig konzentrieren kann. du kannst dich entweder nur auf die Gefühle konzentrieren, die du selber empfindest, oder auf das, was du bei deinem Partner machst. Es ist zwar ziemlich erregend bei gleichzeitiger Stimulation, aber richtig entspannend (in dem sinne, daß man zum Höhepunkt gelangen kann) ist es meiner Meinung nach, wenn man das nacheinander macht.
    MFG
     
  • dustbunny
    Gast
    0
    30 September 2001
    #11
    Also ich weiß net aber bei mir ist des net so, ich mein auf meine Gefühle brauch ich mich nicht zu konzentrieren, die merk ich auch ohne konzentration drauf, und bis jetzt sind mein freund und ich jedesmal in der 69-Stellung gekommen - gigantisch gekommen!
    Aber ich denk das kann man nciht verallgemeinern, denn jedem liegt die ein oder andere stellung mehr bzw weniger, deswegen möcht ich nochmals erwähnen, war nur n tip obs was hilft ist die andere Frage aber so zum ausprobieren anregen sollts schon :zwinker:
     
  • djtrespasser
    0
    3 Oktober 2001
    #12
    mause (dustbunny) da hast du recht :smile:

    aber wahrscheinlich mach dein Freund @diamond da was falsch...er darf bloß keine hemmungen haben..sonst wirds nichts!
     
  • wildknight
    Gast
    0
    3 Oktober 2001
    #13
    ich schließe mich der sahne18 an, sie hat völlig recht, wenn ich meine freundin lecke, dann ist das mega gut für sie, was heißt, dass sie sich nicht mehr darauf konzentriert, was sie bei mir macht. das merkt man ganz genau, je stärker ich sie lecke und je mehr ich mich reinhänge :grin: umso weniger wirds bei mir und umgekehrt
    69 deswegen stark gewohnheitsabhängig, oder ob man es überhaupt mag, der eine weniger, der andere mehr
     
  • hard-softy
    Gast
    0
    5 Oktober 2001
    #14
    ich glaube ,Diamond, dir geht`s da wie meiner freundin. am anfang hat es ihr garnnicht gefallen, und jetzt gefällt es ihr nur manchmal. aber sie erregt des nicht-ihr gefällt es blos(wasa ich ihr auch nicht immer glaube-dass es ihr gefällt-)
    bei ihr ist es oft so dass sie an andere sachen denken muss und wenn ich sie dann frage wie es ihr gefäüllt sagt sie: `gut, aber ich kann mich nicht konzentrieren`
    kann sein das es eine konzentrationssache ist, ODER FINDEST DU ES VIELEICHT ECKLIG?
     
  • Technobabe
    Gast
    0
    27 Oktober 2001
    #15
    Mir persöhnlich gefällts :grin:
    aber das ist bei jedem verschieden
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste